Ist das Reiten auf einem "unprofessionellen" Hof richtiges Reiten?

ööööhm - (Pferde, Reiten, Reiterhof) jaaaaaaa - (Pferde, Reiten, Reiterhof)

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)Also ich bin schon so ziemlich überall geritten, ob bei privatleuten so wie du jetzt oder im verein und ich kann dir nur sagen , dass es nicht auf die haltung ankommt! Es ist schön, dass du dich für diesen Hof entschieden hast, wo die Pferde deiner meinung nach artgerecht gehalten werden und wo sie sich wohlfühlen. Man sollte keinen stall unterstützen, bei dem das wohl der pferde nicht an erster stelle steht. Auf den bildern sieht man einen gut angelegten recht großen reitplatz. Ich weiß natürlich nicht wie es jetzt tatsächlich auf deinem hof ist aber ich bin mir sicher, dass du dort auch richtig reiten lernst und wenn du sowieso nicht vor hast, an wettbewerben teil zu nehmen, dann ist das genau das richtige für dich. lass dir da von niemandem rein reden. das reiten und der umgang mit den pferden soll dir spaß machen! Solange du selbstständig alleine im platzt und im gelände dein pferd reiten kannst, ist es immer "richtiges reiten". und die mädels , die etwas anderes behaupten... also ich habe so leute kennen gelernt. die haben diereithalle von innen gesehen und das war es dann auch schon. keine von denen hätte ein temperamentvolles pferd im gelände im griff gehabt da bin ich mir sicher. da du auf diesem hof reitest und sicher auch schon im gelände warst, die pferde durch ihre haltung sehr ausgeglichen sind, bist du den anderen sicher vorraus und du brauchst dir keine dummen kommentare anhören. ich wünsch dir noch viel spaß beim reiten ;) LG

17

Ich denke schon das es auf die Haltung ankommt, aber in den anderen Punkten teile ich voll und ganz deine Meinung!! :)

0

wie die pferdehaltung dort ist, kann ich nicht beurteilen, ich kenne den hof und besitzerin nicht.

auf jeden fall gibt es einen unterschied ob man aus spass reitet oder zu wettbewerben geht und dann preise gewinnt und sich mit anderen reitern misst.

über richtige tierhaltung kann man ja streiten, aber wenn die pferde auf dem hof, wo ihr seid, gesund sind und gut versorgt werden und ihr der meinung seid, den tieren geht es gut, lass die anderen einfach reden.

es muss jeder wissen ob er sein hobby aus spass macht oder es lieber als beruf zum geld verdienen sieht.

mach ruhig so weiter, ich glaueb du kannst dort mehr über die charakter und das verhalten der pferde lernen, als bei eienm "professionellen stall" bei dem streng anch vorschrift geritten wird

Eine Reitleherin, die rumschimpft, ist auch nicht besonders "professionell. Wichtiger ist es, dass dir der Umgang mit den Pferden und das Reiten Spass macht. Die bilder sind von "deinem" Hof? Also wenn ich danach gehe, dann sieht das nach dem Pferdeparadies aus.

13

Ja, die sind von meinem Hof. Sind von mir und meinem Reitpferdele, dem Hafi-Reitponymix!

0

Ähnlicher Reiterhof wie Reiterhof Rohe gesucht

Hallo!

Ich würde gerne Reiterferien auf einem ähnlich Hof wie Reiterhof Rohe machen, der kommt aber für mich leider nicht in Frage, da er zu weit weg ist. Ich hätte ein paar Anforderungen an den Hof:

-Er sollte in Bayern liegen

-Man sollte dort ein Pflegepferd haben können, also nicht jeden Tag auf einem anderen sitzen

-Man sollte möglichst viel Reiten können, das heißt 10 Stunden pro Woche wären ein wenig mager

-Die Reiterferien sollten pro Woche nicht mehr als 350 Euro kosten

Wenn ihr einen solchen Reiterhof kennt und/oder auch schon Erfahrungen dort gemacht habt, wäre es nett, wenn ihr mir einfach mal ein bisschen berichtet.

PS: Falls der Hof nicht gaanz meinen Wunsch-Kriterien entspricht, ist das auch nicht schlimm! Schreibt ihn mir doch einfach und ich guck dann mal, ob sich das eineichten lässt!

Danke jetzt schon!

...zur Frage

Pferdehaltung Berufsgenossenschaft-Verkehr?

Die Berufsgenossenschaft Verkehr ist für die Pferdehaltung zuständig (ohne landw. Betrieb und unter 2 ha Weide). Nun meine Frage: Im Stall mit 2 eigenen Pferden und 3 Pensionspferden, wie verhält es sich mit diesen "max. 15 Stunden Wochenarbeitszeit", betrifft dieser Std.-Aufwand nur die Pensionspferde als Berechnung der GB-Verkehr-Beiträge oder muss diese Arbeitszeit für alle 5 Pferde gerechnet werden.

...zur Frage

Reiten macht keinen spaß mehr

Hallo, Ich weiss nicht ob es am reiten oder am hof liegt, aber auf jeden fall reite ich seit ca. Einem jahr mit meiner freundin zusammen auf einem reiterhof. Am anfang war ich in einer gruppe wo die meisten jünger waren als ich und meine freundin. Sie waren auf dem gleichen stand und mit der gruppe haben wir gleichzeitig begonnen. Wir hatten uns damals jede woche auf die nächste reitstunde gefreut und es hat richtig spaß gemacht . Dort sind wir abteilung geritten. Naja jetzt seit den sommerferien reiten wir in einer gruppe durcheinander, in der alle schon so ca. 6 jahre reiten. Natürlich sind wir schlechter als die und sie schauen uns immer richtig genervt an wenn wir etwas falsch machen. Meine freundinn hat mirbekommen wie sich die RL über sie nach dem reiten voll gelöstert hat also:"ja die kann das garnicht" Und sowas. Wir haben immer angst vor dem reiten und bei jeder gelegenheit die wir ausnutzen können gehen wir nicht hin. Ich weiss nicht sollen wir den hof wechseln? Oder was sollen wir machen?

...zur Frage

Erfahrungen Reiterhof Alteheld (in Lemgo)?

Hey, habt ihr Erfahrungen mit dem Reiterhof Alteheld in Lemgo & habt ihr dort mal Reiterferien gemacht ? Wenn ja, könnt ihr mal eure Meinungen zum Hof erzählen? Was ist gut, was ist nicht so gut ? Wie sind die Pferde dort? Werden sie auch artgerecht gehalten? Und wie schmeckt das Essen etc ? Sind alle Betreuer nett ? Freue mich über jede Antwort :) LG

...zur Frage

Könnt ihr mir was über den Reiterhof-Hennings sagen?

Ich habe gerade die Internetseite von dem Reiterhof Hennings gesehen. Nun habe ich noch ein paar fragen an euch. 1.Macht man dort auch Ausritte am Strand? Alle oder nur Fortgeschrittene? 2.Darf man beim Einteilen der Pferde auch sagen was/wen man gerne hätte? 3.Wie fandet ihr den Hof? 4. Wie waren die Betreuer da so? Ich hoffe ich habe euch mit meinen Fragen nicht zu sehr genervt. Lg Rovos1107

...zur Frage

Kann mir jemand eine Bewertung über den Reiterhof Gut Hollern Inder Nähe von Eching geben?

Hallo, ich möchte gerne anfangen mit reiten. Leider weiß ich nicht welcher Hof dafür am besten geeignet wäre. Der Reiterhof Gut Hollern liegt ganz in meiner Nähe, deshalb würde sich das gut anbieten. Ich war dort auch ein paar mal auf Turnieren die sie veranstaltet haben, allerdings weiß ich nichts über die Menschen dort oder die Pferde. Deshalb würde ich gerne von jemandem wissen, wie die Schulpferde dort sind, also ob sie ruhig sind und sie für Anfänger geeignet sind. Und natürlich auch wie die Menschen dort sind, sind sie nett und sowas. Ich glaube ihr wisst was ich meine. Ich möchte mich eben auch dort wohl fühlen und sicher sein das ich dort das reiten gut lernen kann, ich bin übrigens 16 Jahre alt. Ich hoffe jemand kann mir da weiter helfen ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?