Nach dem Umzug: wie lange sollte man die Katze in der Wohnung lassen?

6 Antworten

Man hat zu mir gesagt, 4 bis 6 Wochen. Mein Kater hat es aber nicht so lange drinnen ausgehalten, habe ihn nach 1 Woche raus lassen. War ok.

Ich habe meine Freigängerkatzen immer mindestens 3 Wochen im Haus gelassen. Es hat auch nie Probleme gegeben.

hast du einen balkon,konnte er sich dadurch schon etwas orientieren? dann lass ihn raus wenn er zu doll nervt, er kennt sich dann sicher schon aus

Dürfen Katzen Honig essen?

Die Katze meiner Freundin isst Honig für ihr Leben gern. Sehr merkwürdig, aber es ist so. Aber so nett das auch ist, wir wissen, dass Honig für Kleinkinder schädlich und sogar richtig gefährlich werden kann. Ist das bei Katzen genauso oder kann man sie futtern lassen?

...zur Frage

Rauswerfen weil neue Kater nicht raus dürfen?

Hallo,wir haben zwei Kater die aus leider schlechten verhältnissen kamen bei uns aufgenommen. Wir hängen sehr an ihnen. Wir beschlossen aber das wir sie erst nach 3 wochen rauslassen das sie sich erst einmal an die umgebung gewöhnen und lassen sie am Mittwoch kastrieren,da ich gesehen habe,wie überfüllt die heime sidn von Jungen uncd ich es nicht förder das die Kater andere Katzen bespringen!. Jetzt sagen unsere Vermieter das wäre Quälerei ,sie hätten erfahrung eine Katze MUSS raus und bla bla bla. ich habe es ihnen erklärt das sie kastriert werden am Mi und DANN raus dürfen! Aber die verstehen das nicht und wollen das wir die Kater weg tuhen!

Was ist eure meinung dazu!?

...zur Frage

Meiner Katze ist nach Umzug langweilig

Hallo, nach unserem Umzug, muss mein Kater (absoluter Freigänger) noch in der neuen Wohnung bleiben, damit er sich an die Umgebung gewöhnt. Nur findet er das gar nicht toll und ärgert ständig unsere alte Kätzin, die das gar nicht lustig findet.Geh mit ihm schon immer wieder an der Leine raus und versuch ihn zum Spielen zu bringen. Aber ihm ist richtig langweilig und er ist inzwischen sehr lästig.

...zur Frage

Ab wann darf ich meine Katze rauslassen?

Wir hatten 3 Jahre lang eine Katze. Als meine Mutter vor einem Jahr nach NRW gezogen ist, hat sie sie mitgenommen. Jetzt zieht sie wieder her, kann die Katze aber leider nicht mit in die neue Wohnung nehmen, deswegen hab ich sie vor einer Woche zu mir genommen. Sie fühlt sich sichtlich wohl bei mir. Ab wann kann sie denn rauslassen?

...zur Frage

Darf ich meiner Katze Kamillentee geben?

Meine Katze ist verrückt nach Kamillentee. Wenn ich mir einen mache ist sie direkt neben mir genauso wenn ich die Futterdose auf mache.

Habe gehört das es für Katzen nicht schädlich ist wenn sie den Tee trinken. Früher sagte der Tierarzt mir auch mal als mein (allerdings) Zwergkanninchen krank war das ich ihm Kamillentee geben soll und es half wunder.

Darf ich meiner Katze AB UND AN! mal ein Schüsselchen Tee hinstellen oder ist das schädlich für sie?

...zur Frage

Wie lange bleiben die Markierungen aus den Duftdrüsen einer Katze bestehen?

Eine meiner Freundinnen hat eine neue Wohnung bezogen und ihre Katze schnuppert nonstop an sämtlichen Zimmerecken. Kann es sein, dass da Markierungen einer Vorgängerin sind? Wie lange bleiben diese Andenken aus den Duftdrüsen eigentlich bestehen? Meine Freundin meint nämlich, ihre Katze sei richtig nervös deswegen, als ob der Umzug nicht schon gereicht hätte!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?