Freigänger Katze nach Umzug wann rauslassen?

9 Antworten

ich würde sie 3 -4 Wochen drinnen lassen...falls sie nicht durchdreht...da aber Freigänger ein sehr grosses Revier haben, musst Du damit rechnen, dass Deine Katze sich an beiden Orten aufhalten wird...nur 1 km Unterschied zwischen den beiden Zuhause ist zu wenig, um eine Katze richtig umzusiedeln

Hallo,

üblicherweise sollten Freigänger-Katzen nach dem Umzug wohl ca. vier Wochen nicht raus gehen, um sich an das neue Zuhause zu gewöhnen und später dahin zurückzufinden. Das gilt in Ihrer Situation wohl umso mehr, da altes und neues Zuhause so dicht beieinander liegen. Damit Ihre Katze nun aber ihr Geschäft verrichtet, würde ich entweder mit einer Katzenleine mit ihr rausgehen (habe ich mit meiner Katze nach einem Umzug auch ein paar Mal  gemacht und sie hat die Leine bzw. das Geschirr (ging auch um den Brustkorb) für die wenigen Male ganz gut akzeptiert) und/oder im neuen Zuhause auch einen großen Blumenkübel mit Erde als Katzentoilette anbieten. Vielleicht nimmt sie den eher an als eine Katzentoilette mit Streu. Viel Erfolg und gutes Einleben im neuen Zuhause!

Viele Grüße

Seepferdchen88

Meine Katze ist auch Freigänger und wollte nach dem Umzug so schnell wie möglich wieder raus. Ich bin dann in den ersten Tagen zuerst mit ihr zusammen raus gegangen. Sie läuft mir immer hinterher, also haben wir ein paar Erkundungsspaziergänge gemacht. Nach etwas mehr als einer Woche ist sie dann alleine raus. In der Regel haben Katzen einen guten Orientierungssinn und finden auch wieder zum Haus zurück. Wenn die Katze an dich gebunden und nicht ortsgebunden ist, ist das kein Problem. Wenn du dir Sorgen machst, dass deine Katze wegläuft, kannst du auch ein Brustgeschirr mit Leine nehmen, dann kann sie zumindest ihr Geschäft draußen verrichten.

Die Katze dürft ich so ca nach 4 Wochen eingewöhngszeit rauslassen. Beim Einzug in das neue Haus hättet ihr ihr als erstes das Katzenklo zeigen müssen Ich hoffe nicht, dass sie jetzt aus Protest alles voll macht Lasst ihr sie zu früh raus, kann es sein dass sie zum alten zuhause zurückläuft. Ist sie kastriert und gechipt. wie alt ist sie?

Ich kenn es von unseren Katzen, dass sie mind. 4 Wochen eingesperrt bleiben müssen. Aber ich denke mal, das ist von Tier zu Tier verschieden. Das Risiko, dass sie nicht wiederkommt, wäre mir allerdings zu groß.

Es kann allerdings Protestreaktionen geben, z.B. in die Wohnung pinkeln oder ka...en.

Viel Erfolg! Gruß gigunelsa


Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Urlaub und Umzug im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?