Mutter verbietet mir Kontakt zu meiner Halbschwester! Was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast ein Recht auf Kontakt mit deiner Schwester keine Mutter darf dir das nicht verbieten

Du könntest deinen Umgang sogar einklagen ich würde dir raten dir aus dem Internet Artikel rauszusuchen wo Jugendliche geklagt haben, diese druckst du aus und gehst damit zu deiner Mutter hin, setzt ihr ein Ultimatum und drohst zum Jugendamt zu gehen wenn sie dir den Kontakt nicht erlaubt

Deine Mutter dürfte so schockiert sein das sie sich das überlegt und lieber nachgibt

Ich war in einer ähnlichen Situation wie du, ich habe sie gelöst indem ich meiner Mutter gedroht habe sie zu verklagen, das war nicht schön und hat mir auch weg getan aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

https://www.gutefrage.net/frage/ist-unsere-mutter-zurecht-so-extrem-sauer-auf-uns-ich-moechte-das-sie-normal-mit-uns-spricht-und-so?foundIn=user-profile-question-listing

Wenn deine Eltern getrennt sind kannst du deiner Mutter zusätzlich noch drohen zu deinem Vater zu ziehen und sie nicht mehr sehen zu wollen, das dürfte ultimativ sitzen damit gibt sie sicherlich nach

Stell dich aber darauf ein das sie einige Tage lang sauer, traurig und besorgt sein wird das gibt sich aber wieder mit der Zeit

Wer ist denn das übereinstimmende Elternteil bei euch, euer Vater? Dann spielt wahrscheinlich Eifersucht eine Rolle. Den Umgang mit Familienmitgliedern kann sie dir nicht verbieten. Am besten sprichst du mit deinem Vater nochmal darüber, damit der mit deiner Mutter redet und ihr erklärt, dass sie sich keine Sorgen machen muss. Sage deiner Mutter, dass sie dir vertrauen kann - schließlich bist du ein eigenständiger Mensch und änderst nicht von heute auf morgen deinen Charakter, nur weil du Kontakt zu deiner Halbschwester hast.

Frage deine Mutter doch mal, was in ihrem Leben passiert ist, dass sie misstrauisch fremden Menschen gegenüber ist.
Etwas Vorsicht kann ich ja verstehen.

Ist dein Vater auch der Vater deiner Halbschwester?
Wenn ja, könnten in dem Fall verletzte Gefühle deiner Mutter eine Rolle spielen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbylektorin - "unerzogen" ist eine Lebenseinstellung

Was möchtest Du wissen?