Mutter verbietet einem Jogginghosen?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Ja ! 45%
Nein ! 45%
Vielleicht. 9%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein !

Jenachdem wie alt du bist, sollte deine Mutter akzeptieren das du dich selbst so kleiden kannst wie du möchtest. Ich denke mal die Jogginghose hat deine Mama dir gekauft, wenn sie ein solches Problem damit hat, dass du sie dann auch trägst, hätte sie schon beim Kauf nein sagen können. Ich persönlich würd mir das unter keinen Umständen verbieten lassen, in deiner Schule gibt es anscheinend keine Kleidungsregel, deswegen ist das Argument „im berufsleben darfst du das auch nicht“ ziemlich schwach, da gibt es meist nämlich kleidungsvorschriften. Also zieh an worin du dich wohlfühlst, vorallem in der Schule sollte alles bequem sein. Ich finde auch nicht das es etwas mit mangelndem respekt zu tun, zu tragen was man möchte. Das kritisieren, dass ist eher respektlos, weil sich in deine angelegenheiten eingemischt wird also ja trag worauf du bock hast

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dankeschön, sehr gut auf den Punkt gebracht.

1
Ja !

Wenn Du minderjährig bist, kann sie dir das verbieten. Also mach das, was die Mutti sagt. So weit so schlecht.

Aber Du kannst deine Mutti überzeugen, dass es gestattet ist in eurer Schule Jogginghosen zu tragen,. Zeige ihr Fotos von Mitschülern mit Jogginghosen oder gar Lehrkräfte. Man könnte sich auch darauf einigen an einem Schultag in der Woche, wo Du entscheiden kannst, was Du anziehen möchtest. Viel Erfolg dabei.

Anders ist es, wenn eine Lehrkraft deine Kleidung beanstandet, weil es an der Schule einen Dresscode gibt. Dann hast du keine Chance, dass zu unterlaufen.

Danke für die Tipps.

1
Vielleicht.

Sie kann zumindest versuchen es dir zu verbieten. Im Endeffekt sitzt deine Mutter allerdings am längeren Hebel. Ich hatte zu meiner Schulzeit ab irgendwann nur noch Trainingshosen angezogen. Deshalb hatte ich ständig Stress mit den Lehrern und meinen Eltern. Irgendwann hat mir meine Mutter alle meine Trainingshosen weggenommen und im Müll entsorgt. Von da an war ich gezwungen wieder Jeanshosen anzuziehen. Inzwischen habe ich zum Glück meine eigene Wohnung.

In meiner Schule gibt es keine Regeln für Jogginghosen, also ist das kein Problem. Aber danke für deine Antwort.

0
Ja !

Es ist gut auf seine Mutter zuhören. Jogginghosen zu tragen ist überhaupt kein Problem, da es eine normale Hose ist meiner Meinung nach. Ich selber trage auch sehr gerne Jogginghosen in der Schule. Du kannst ohne bedenken eine Jogginghose in der Schule anziehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke.

0
Ja !

ist deine Mutti; und was andere machen, sollte dich nicht unbedingt zum mitmachen animieren oder habt ihr Sport in der ersten Stunde ? Jogginghose im Unterricht hat auch etwas mit (fehlendem) Respekt den Anderen gegenüber zu tun. Hör auf Mutti

Ich möchte keine Jogginghose tragen, weil jeder eine trägt. Das war einfach nur ein Argument gegenüber meiner Mutter damit sie weiß, dass ich nicht die einzige bin. Aber danke.

0

Was möchtest Du wissen?