Mutter lässt Kleider von mir verschwinden?

14 Antworten

Also wenn du weiblich wärst, dann könnte man das großzügig noch als Sorge deuten.

Aber du bist männlich. Das ist jetzt wirklich albern.

Rede mit ihr und sag ihr, dass es dir reicht. Wenn sie nicht aufhört dann bunker irgendwo ihre Lieblingsteile.

Allerdings sollte das mit einem offenen Gespräch zu lösen sein. :-)) Du bist volljährig. Meine Güte.

Frag sie doch einfach mal, was sie sich dabei denkt.

Schönen Tag

Es ist natürlich nicht in Ordnung, dass deine Mutter einfach deine Kleider verschwinden lässt. Andererseits kann ich die Bedenken deiner Mutter auch verstehen, sollte es sich um Hosen handeln, die tatsächlich zu kurz sind und schon der Hintern rausschaut. Stelle dir doch mal vor, du hättest eine Tochter, die überaus freizügig unterwegs ist. Sie macht sich wahrscheinlich große Sorgen, was ich auch verstehen kann. Ich weiß natürlich nicht, was das für eine Hose ist, aber du solltest mit deiner Mutter reden. Frage sie, was sie stört und versuche auch ihre Seite zu verstehen. Wenn du die Kleider von deinem eigenen Geld bezahlt hast, sollte sie es dir, wie ich finde, schon auch wieder geben. Ihr solltet euch einfach vernünftig aussprechen und eine Lösung dafür finden.

1. Ich bin ein Junge.

2. Nein, meinen Hintern hätte man nicht gesehen 😂, höchstens die Oberschenkel.

1
@Hessen001

Ok.😄 Du solltest auf jeden Fall trotzdem mit ihr sprechen.

0

Bitte Deine Mutter, die verschwundenen Sachen zu ersetzen. Schließlich ist es Dein Geld, was sie wahrscheinlich wegschmeißt.

Verstecke mal ein Lieblingsteil von ihr, eine Woche lang. Dann wird sie merken, wie schlimm sich das anfühlt.

Mit dem Peilsender ist das gar nicht so eine schlechte Idee... wäre doch mal interessant wo sie die Kleider hinbringt.

Andernfalls solltest du deine Mutter darauf ansprechen, dass sie nicht einfach deine Kleider verschwinden lassen kann.

Falls sie es weiterhin abstreitet, solltest du vielleicht doch die Peilsender in Betracht ziehen ;)

Bist Du erst 12?

Ich würde mir das Geld für die neugekauften Sachen wiedergeben lassen. Oder Du nimmst mal aus ihrem Kleiderschrank Sachen raus (aber nicht wegwerfen), die Dir an ihr nicht gefallen.

Ich bin 18

0

Was möchtest Du wissen?