Muss man beim Tapezieren zwansläufig auch die Decke tapezieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir haben auch alle Decken tapeziert. Sieht halt etwas ordentlicher aus, finde ich. Aber wenn man das nicht kann, sollte man lieber nur streichen.

Nein, aber du solltest sie vorher streichen, sonst hast du die Farbe auf den neuen Tapeten.

Decken werden in der Regel mit Raufaser tapeziert. Und die kann man dann x Mal mit Dispersionsfarbe überstreichen.

muss man nicht, es kommt auch auf die Tapete an ( Muster ) meistens wird die Decke aber gestrichen, unbedingt mit Innendispersion- Farbe, Mustetapeten,egalwelches Muster,,, das zerdrückt doch den Raum!!!!!

ich tapeziere NIE die Decke...finde das zu schwierig und auch nicht schön!

Muß man nicht, ist Geschmackssache.

Musst du natürlich nicht.

aber in der Regel fängt man mit der Decke an, weil wenn du hinterher feststellst, die Decke sieht jetzt alt aus im Vergleich zu den Wänden, ist's zu spät, man bekleckert die neu tapezierten Wände.

0

ne, kannste auch streichen

Was möchtest Du wissen?