Muss ich eine Katze unbedingt impfen lassen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Katze nur in der Wohnung ist, musst du sie nicht unbedingt impfen lassen. Allerdings solltest du dann vielleicht besser zwei Katzen anschaffen, was du an Impfkosten sparst kannst du ja in etwas mehr Futter investieren ;) Sicher gibt es auch ein kleines Restrisiko für Wohnungskatzen, verschiedene Krankheiten zu bekommen, aber das ist doch sehr gering. immerhin sind auch Impfungen mit einem Risiko verbunden. Manche Tumorarten werden zum Beispiel durch Impfungen begünstigt oder ausgelöst. Eigentlich bin ich ja, weder bei Menschen noch bei Katzen ein Impfgegner, aber seitdem  mein Kater daran gestorben ist bin ich doch etwas skeptisch geworden. Selbst mein Tierarzt hat mir versichert, dass es durchaus vertretbar ist, seine Katze nicht zu impfen.

Ich denke, die meisten anderen hier werden das anders sehen, aber da musst du dir deine eigene Meinung bilden! Vielleicht kannst du ja nochmal mit (d)einem Tierarzt reden, was er dazu sagt.

Alles Gute!

danke für den Stern! ;)

0
@rodolphesalis

Ja gerne war mehr oder weniger dafür das sie so freundlich geantwortet haben und mir nicht gleich sonst was versucht haben zu Unterstellen

0
@Monster18

Gerne doch! Dafür sollte gf ja eigentlich da sein, aber so einige Leute verstehen da wohl was falsch...

0

Meine Katzen sind reine Wohnungskatzen und ich habe sie impfen lassen. Kastriert waren sie schon, als ich sie übernommen habe. Aber Du kannst zum Tierarzt sagen, dass sie als Wohnungskatzen gehalten werden. Dann brauchen bestimmte Impfungen nicht gemacht werden und dann wird etwas günstiger.

Also über die Kosten, kann ich dir leider nichts sagen. Unsere 3 Katzen sind geimpft, die sind aber auch draußen. Ich würde meine Katze schon auf das gröbste Impfen und auf die gefährlichste Sache und sowas, weil es ja immer sein kann das sie trotzdem was bekommt. Aber um genaueres zu erfahren würde ich mit einem Tierart reden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

es gibt nur sehr wenige katzen die man allein in einer wohung halten sollte. das ist viel wichtiger als ne impfung. und wenn du so eine erwischst dann solltest du sie möglichst kaum allein  lassen.. es sollte nahezu immer jemand im haus sein


katzenschnupfen und -seuche können an der kleidung in die wohnung getragen werden. diese impfungen sind auch für wohnungskatzen sinnvoll und sollten gemacht werden. die kosten variieren von arzt zu arzt ein bisschen, rechne pro katze um die 30 bis 40 euro. das ist aber ne standardsache, ein anruf beim tierarzt gibt dir den preis den sie ungefähr verlangen


teurer wird die kastra, das sind pro tier 100 euro

Was möchtest Du wissen?