Muskeln an den Beinen durch Tanzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man das ernsthaft betreibt, also mehrmals die Woche und nicht nur einmal die Woche so zum Spaß, bekommt man natürlich davon vermehrt Muskelmasse an den Beinen.

Hast Du schon mal einen Tänzer mit nicht muskulösen Beinen gesehen? Ich nicht.

lg Lilo

Hallo, das ist eine Frage wie für mich geschaffen! ;)

Tanzen formt lange schlanke Muskeln, die die Beine sehr schön definiert aussehen lassen! Eigentlich ist das die Art Beine, die sich jede Frau wünscht. :)

Viel Spaß und LG von tanzella

Klar baust du Muskeln auf.
Die Fragen sind nur:
Wie oft trainierst du ?
Welche Tanzart machst du ?

gutefragen77777 05.07.2017, 22:34

so etwas wie lady gaga poker face choreo

0
mee452 05.07.2017, 23:29
@gutefragen77777

Okay, wenn du 5 Tage die Woche mehrere Stunden lang trainierst, werden sicher mehr Muskeln sichtbar werden. Wenn du es allerdings nur als Hobby machst ( 1-2 Mal die Woche für 1-2h ) werden deine Muskeln zwar stärker werden, aber man wird es nicht sehen.

Ich tanze selbst ca 6-8 h pro Woche und glaub mir es wäre schön, wenn man davon schon gut Muskeln aufbauen würde. 

Mal ganz abgesehen davon, dass du sowieso bei der Zeit keine Muskeln aufbaust, sind die Muskeln die man vom Tanzen bekommt auch absolut nicht hässlich. Im Gegensatz zum Bodybuilding ist es nämlich so, dass du beim Tanzen erstens sehr viele verschiedene Muskeln und zweitens immer auch die Gegenmuskeln trainierst. Außerdem dehnt man beim Training normalerweise. Das ganze führt dazu, dass die Muskelmasse zwar da ist, der Muskel aber komprimiert wird und dadurch nicht so groß wirkt. 

Wenn du zum Beispiel an Balletttänzer (weibliche wie auch männliche) denkst. Die haben vom Aussehen her auch nicht viel Muskeln aber sind trotzdem sehr stark. 

Lg

0

Deiner Frage nach hast Du wohl noch nie intensiv getanzt, sonst würde sich diese Frage erübrigen.

Wenn man danach einen Muskelkater hat, dann hat man auch einen Aufbaureiz.

Was möchtest Du wissen?