Muffins sind total matschig! :(

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mache doch einfach eine Art Trifle daraus, schau mal:

Kirsch-Trifle

einfach und lecker

Zutaten

100 g

Pumpernickel

400 g

Kirsche(n), aus dem Glas

100 g

Baiser

200 g

Magerquark

1 EL

Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot zu feinen Bröseln verreiben. Die Hälfte der Kirschen mit den Bröseln vermengen und auf 4 Gläser verteilen.

Die Baisers zerbröseln und mit dem Quark und dem Zitronensaft verrühren. Als zweite Schicht in die Gläser füllen. Die restlichen Kirschen darauf geben.

Tipp:

Wer kein Pumpernickel mag, kann auch Vollkornbrot nehmen!

Du brauchst einfach nur deine Muffins aufschneiden, oder zerbröseln und mit den anderen Zutaten wie Quark, Baiser, u.s.w. schichten.

Du kannst auch deiner eigenen Idee freien Lauf lassen und deine Muffins mit Sahne, Pudding, Frischkäse, Eierlikör, u.s.w. schichten

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/2436051384101479/Kirsch-Trifle.html

Eine gekochte Vanillecreme machen und das Abwechselnd mit den Muffins in eine Form schichten, kalt stellen und dann als Desser essen.

Hii :) wie wäre es damit wenn du den kuchen mit vanillesoße oder vanillepudding "übergießt"? So wie nen apfelstrudel oder so. Das wäre die einfachste sache die ich jetzt spontan wüsste.

Nimm einen beutel reis und tu die muffins rein mit ein bisschen Geduld saugt der Reis die Feuchtigkeit auf

Mache eine Mascarpone Creme, wie du sie auch für Tiramisu machen würdest, und nehme ein Glas, Schichte abwechselnd die Creme und Den Kirsch muffin Teig! Ich hoffe ich konnte helfen !

Was möchtest Du wissen?