Müssen Mofas wirklich so laut sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mofas sind im Originalzustand nicht laut. Da aber viele Jugendliche mit der bauartbedingten geringen Geschwindigkeit von 25 bis 30 km/h unzufrieden sind, versuchen sie durch eigenhändige Änderungen am Auspuff schneller zu werden, so die Leistung des Motors zu erhöhen. Dazu hilft auch die Abfrage im Internet, wie man das machen kann, mit einem großen Angebot an Tuning-Produkten, wie Sportauspuff und Zubehör.

Das sogenannte Tuning für diese Mofas ist zwar nicht erlaubt, jedoch den Bastlern ist das zunächst egal, bis sie letztlich von der Polizei erwischt werden mit den Konsequenzen, alles wieder in den Originalzustand zurückzubauen.

Aber diese Jugendlichen finden es einfach "geil", weil´s sportlich klingt, mit einem anderen Sound gegenüber anderen durch die Gegend zu brausen.

Nur noch nebenbei: Ich hatte mal einen Italiener im Auto mitgenommen, der sagte mir, mein Auto wäre nichts für ihn, man hört ja kaum, daß der Motor läuft. Für ihn käme nur ein´s in Frage mit sportlich kräftigen Ton, denn das liebt er.

Das ist leider meine Erfahrung, ich selbst bin für höchstmögliche Geräuschdämpfung. Um mich in Ausnahmefällen bemerkbar zu machen, habe ich schließlich doch eine Hupe.

dfllothar grüßt dich, ohne Ohrenschützer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein normales Mofa ist nicht laut.

Die gedrosselten Roller sind laut, da sie mit ca. 6000 Umdrehungen fahren und durch einen Distanzring gedrosselt werden. 

Mit der Technik der Drosselung ist es unumgänglich, dass diese laut sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also erstens fahren mofas 25 bis 30, kein mofa fährt nur 20, das wäre viel zu langsam dafür, und mofas sind im standard nicht laut, sondern haben normales Geräusch, nur wenn z.B auspuff kaputt ist oder getunt ist sind die erheblich lauter, aber wieso stört dich sowas, vor allem fahren leider kaum noch mofas rum weil die meisten sich ein roller holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dfllothar 13.10.2016, 09:40

...kaum noch Mofas...? Von wegen! Ich kenne einige Mofarollerfahrer, die schlechte Erfahrungen mit dieser "Tupperware auf Rädern", besonders den Chinesen, bereits gemacht haben. Wegen der bauartmäßigen Kompliziertheit der Technik und der Ausfallhäufigkeit von eigentlich unnötigen Komponenten, im Vergleich zum simplen Aufbau eines Mofas, sind schon viele wieder auf´s Mofa umgestiegen, weil im Bedarfsfall auch der Nichtfachmann erforderliche Reparaturen leicht durchführen kann.

Mofaroller werden häufig auch getunt, das kann man deutlich hören.

dfllothar (Entw.Ing.)

0
dfllothar 13.10.2016, 10:25

Hast du falsch verstanden, der Fragesteller hat doch geschrieben "... nur 20 den buggel nuff...". Damit meint er den Berg hoch ! Das ist doch normal.

0

Nur weil du Nuslim bist magst du die nicht? Dein Bmw will ich später nicht sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wildpark3 12.10.2016, 14:21

Nuslim^^, der war gut!

0
M0F4FR3AK 12.10.2016, 16:31

M* 😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?