Münsterländer mischling- passt der zu uns?

Das ist Jazz. - (Hund, Tierheim, Mischling)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie du ihn beschreibst, ist er für Euch bestimmt genau richtig.

Leider ist die Hauptprägephase vorbei (9.-16. Woche) vorbei. Erfragt soviel wie möglich über sein Vorleben, Vorerfahrungen und lasst Euch nichts schönreden.

An sich ist der Münsterländer ein guter Familenhund, mit einem guten, leicht führbarem Charakter, dieser sieht nicht nach einem Großen Münsterländer aus, sondern eher nach 40-50cm Schulterhöhe.

Je nachdem, wie die Vorerfahrungen sind, könnt ihr viel Freude mit ihm haben.

ein ziemlich süßer mischmasch. ich würde mich einfach intensiv mit dem tierheimpersonal besprechen. die kennen ihn ja bereits gut. was für rassen da drin sind ist doch egal, wichtig ist nur, welche eigenschaften sich wirklich zeigen.

Mir fällt da Jackrussel- Terrier auf, welcher als Rasse da mit drin sein könnte :-) Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?