Mündliche Abitur-Prüfung in Deutsch

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich könnte mir vorstellen, dass wenn ihr Lektüren durchgenommen habt, Fragen über diese drankommen könnte. Hatte dieses Jahr meine Abiprüfung auch auf einer Wirtschaftsschule. Hatte zwar kein Deutsch als 4 Fach sondern Informatik, jedoch habe ich von den Leuten gehört, dass etwas über die Lektüren gefragt wurde. Oder je nach dem was ihr noch so gelernt habt, vllt verschiedene Textsorten, wie Argumentation oder sonst was. Dann könnten Fragen über den Aufbau eines solchen Textes vorkommen.

Ich kann dir jetzt schon mal sagen...egal welches Fach du nimmst, mach dich auf keinen Fall verrückt. Es ist nicht so wie du denkst, ich erinnere mich wie es mir ging vor ein paar Monaten. Ich wäre am liebsten den Morgen und davor die Tage, gestorben. Vorallem weil die mündliche Prüfung insofern schwer ist, weil man nicht nachdenken kann lange und direkt Rede und Antwort stehen muss. Aber wie ich gemerkt habe, ist es lockerer als man denkt.

PS: Egal was du nimmst, als Fach. Der Lehrer wird dich eins zwei Wochen vorher noch einmal ansprechen und dir konkret sagen, was du zu lernen hast. So musst du nicht die ganzen Jahre noch mal wiederholen. Das wäre ja Unsinn. Wer er oder sie nicht auf dich zukommt, frag du einfach. Sie müssen dir Auskunft geben, insofern, dass du nicht ganz den Bach unter gehst, wenn du vor denen sitzt.

Viel Erfolg :)

Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen. Ich habe damals auf der Höheren Handellschule auch in Deutsch eine mündliche Prüfung machen müssen. Da auch mein Klassenlehrer im Prüfungsausschuss sass, hatte ich das GEfühl, das eine von uns durchgenommene Klassenlektüre (in diesem Fall "Nathan der Weise") dran kam. Was auch geschahl Mir persönlich liegt auch VWL sehr, nicht nur wegen der Logik, sondern auch, weil man da viel mit Diagrammen lernen kann. Wenn du sagst ,du kannst sehr gut logisch denken, scheint mir in deinem Fall die Prüfung in VWL eher die richtige zu sein. Und ich persönlich finde VWL nicht so schwer wie z.B. Deutsch. Ich wünsche dir viel Glück bei der Abwägung.

Was möchtest Du wissen?