Molly plötzlich krummen rücken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo KateKoko,

zuerst einmal Gratulation zu Deiner vorbildlichen Fragestellung!

Es ist natürlich möglich, dass sie geworfen hat und nachdem es ihr erster Wurf war, ist es durchaus möglich, dass dieser sehr klein ausgefallen ist!

Ich glaube nicht, dass es eine Alterserscheinung ist, denn eigentlich werden keine alten Fische verkauft!

ich hatte KEINE geschwister

Das spielt bei lebend gebärenden Fischen (Guppy, Molly & CO) auf Grund der Vorratsbefruchtung keine Rolle!

Falls sie wegen der krummen Wirbelsäule keine Beeinträchtigung hat, würde ich nichts machen! Möglicherweise wurde die Wirbelsäule durch die Trächtigkeit verursacht, denn die Jungen benötigen ja auch Platz!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateKoko
03.10.2016, 13:23

Vielen Dank Norina!

Ich werde sie dann mal ruhen lassen, vielleicht wird sie ja wieder "gesund".. Diese Krümmung wird wahrscheinlich bleiben oder?

Ich befürchte fast dass sie Babys bekommen hat weil über Nacht altern wird sie ja kaum...

Danke für deine ausführliche und kompetente Antwort (wie immer :))

Liebe Grüsse

1

Hallo KateKoko!

Genau wie Norina es schon gesagt hat, würde ich auch erstmal nichts machen.

Wenn es nochmal schlimmer wird kannst du ja ganz einfach wieder eine Frage stellen.
Tut mir Leid, mehr kann man da nicht sagen, Norina hat schon alles richtig gesagt!

Viel Glück,
Raupidu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateKoko
03.10.2016, 20:01

Falls irgendwelche unbekannten symptome auftreten sollten werde ich bestimmt fragen :) danke!

0
Kommentar von Raupidu
03.10.2016, 20:01

Gern geschehen! Jap, man kann nie oft genug fragen 😉

1

das ist eine Krankheit ,ich würde ihn rausnehmen.Er könnte sonst andere Fische anstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateKoko
03.10.2016, 16:48

Separieren halte ich persönlich nicht für gut solange keine konkreten anzeichen für eine krankheit zu sehen sind..

Vielleicht hilfst du mir indem du mir sagst welche krankheit es seon könnte? Mir ist nämlich keine bekannt welche krümmungen verursacht und ansteckend ist

1
Kommentar von Raupidu
03.10.2016, 19:45

Dir ist es keine Krankheit mit solchen Symptomen bekannt?Ok, kein Wunder. Eine solche gibt es nämlich auch nicht. malwes hat offensichtlich keine Ahnung 😉.

1
Kommentar von Raupidu
03.10.2016, 20:11

Klar bist du kein Anfänger. Ich hatte bis jetzt nur einen Fisch mit krumme Wirbelsäule, aber das War ein Neonsalmler mit der Neonkrankheit. Er ist gestorben. Ein Molly wird aber wohl kaum eine Neon Krankheit bekommen😉 Es gibt auch keine solche Krankheit, das sind nicht Ansatzweise Symptome einer Krankheit!

1
Kommentar von Raupidu
05.10.2016, 08:53

Ja, die Inzucht ist schon ne scheiss Sache

0

Was möchtest Du wissen?