Hallo jojokf,

sprich doch einmal mit dem Verkäufer, ob er seinen Fehler nicht rückgängig machen will! Es ist schon ein starkes Stück, wenn ein Verkäufer den Unterschied zwischen Männchen und Weibchen, der ja offensichtlich ist, erkennt! Aber eben typisch Verkäufer, Hauptsache die Kasse stimmt!

Wenn nein, kannst Du ihm gleich sagen, dass Du anschließend den Laden wechselst, er Dich nie wieder sehen wird, denn er wird Dir wahrscheinlich auch sonst irgendetwas verkaufen, was Du gar nicht benötigst!

In Zukunft über alles was Du brauchst oder vorhast selbst informieren, dann kann Dir auch keiner ein X für ein U vormachen!

...zur Antwort

Hallo Maarkuswe,

die meisten selbst ansaugenden Pumpen kommen mit kleinen Luftblasen klar, solange sie nicht so groß sind, dass die Wassersäule abreißt, die werden einfach durch das Pumpenrad gespült und sind am Ausgang eben als Aussetzer zu merken! Auch die 2 BAR sollten kein Problem sein, denn die meisten bringen >4 BAR

...zur Antwort

Hallo TheSpiderGirl,

wir haben früher einige Lagen Zeitungspapier genommen, zwischen zwei Bretter gelegt und mit einem Stein beschwert! Das kannst Du mit mehreren Lagen machen und dauert je nach Witterung 10-14 Tage! Für eine oder zwei Blumen kann man auch Löschpapier nehmen, doch für mehrere Blumen ist eine größere Fläche besser.

Und kann ich die dann einfach mit Flüssigkleber in mein Notizbuch kleben?

Ja, aber das Buch erst zumachen, wenn der Kleber hart geworden ist!

...zur Antwort

Hallo Happystalker726,

das sind Fadenalgen, hier einige Informationen

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjm5KOYksn4AhVG_qQKHWCbARgQFnoECAcQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.drta-archiv.de%2Ffadenalgen%2F&usg=AOvVaw32N77SrkKXlIvB6B8pTbTO

Ich würde Dir auch empfehlen, den Ausströmerstein abzustellen, denn durch den wird unnötigerweise der Pflanzennährstoff CO2 ausgetrieben! Der Sauerstoff kommt von den Pflanzen und einer bewegten Oberfläche für den Gasaustausch!

...zur Antwort

Hallo fabi0108,

das wichtigste aus meiner Erfahrung ist, dass Blähton für Hydrokultur keine oder nur sehr wenig Feuchtigkeit speichern kann, da ist Dein jetziges Substrat im Vorteil!

...zur Antwort

Hallo dodo1105,

Durch den Aquarium Teil denk ich mal. Wenn Moos braun wird, heißt es ja normal dass zu feucht ist.

ich befürchte, dass das auch mit dem neuem Moos so sein wird, oder dass sich darunter Schimmel bilden kann!

Hast Du schon einmal an

https://www.google.com/search?q=k%C3%BCnstliches+Moos&client=firefox-b-d&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwjWhLvX7MX4AhWIh_0HHZgtCOMQ_AUoAnoECAEQBA

gedacht?

...zur Antwort

Hallo Rheinflip

ich habe einen

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjkyoW-4sX4AhW6i_0HHYpUDhsQFnoECAwQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.saturn.de%2Fde%2Fproduct%2F_bosch-hca754820-2034294.html&usg=AOvVaw0yJikOdHX8nOINnMaDNblQ

mit Auszug!

Vorher hatte ich einen Bosch-Meisterkoch, der über 40 Jahre ohne zu murren seinen Dienst getan hat, darum habe ich mich wieder für einen Bosch entschlossen!

...zur Antwort

Hallo MBedir,

es ist durchaus möglich, dass wie @HobbyTfz schreibt, die Füße weiter hinten angebracht sind und somit auch der Schwerpunkt anders ist!

Ich würde versuchen, die Maschine so weit vorne wie möglich zu "unterbauen", dass aber die Türe nicht blockiert wird oder wie man es bei hohen Standregalen macht, hinten mit einem Eisenwinkel befestigen/sichern!

...zur Antwort

Hallo Adrba509,

hier kannst Du nachlesen, wie sich das mit dem pH-Wert verhält

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj3hdPQgcH4AhXBR_EDHQm3ADsQFnoECBsQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.drta-archiv.de%2Fvergiftungen%2F&usg=AOvVaw3KgtXcOukeynhLKiB_6QeK

Auszug daraus:

Ammonium- und Ammoniakvergiftung
Ammoniak entsteht ab einem ph-Wert von 7 und höher aus dem Ammonium. Je höher der ph-Wert ist, desto mehr Ammoniak entsteht. Bei einem pH-Wert von ca. 9,4 liegen je 50 % Ammonium und 50 % Ammoniak vor. Ammonium wiederum entsteht im sogenannten Stickstoffkreislauf im Laufe der biologischen Abbauprozesse und ist selbst ungiftig bzw. weniger giftig nach einigen Quellen. Da Ammoniak besonders giftig ist, dürfen Ammonium und Ammoniak im Wasser nicht nachweisbar sein. Wie Nitrit lässt sich Ammonium bzw. Ammoniak durch regelmäßige Wasserwechsel aus dem Aquarium entfernen. Da außer bei sehr hohen ph-Werten eine Nitritvergiftung eher als eine Ammoniakvergiftung auftritt, reicht im Regelfall die Überwachung des Nitritwertes aus.
Mögliche Anzeichen für erhöhte Ammoniakwerte:
Fische schnappen an der Wasseroberfläche nach Luft
Fische schwimmen auf der Seite
Fische hocken bzw. liegen auf dem Boden
Appetittlosigkeit
Fische haben rote Streifen in den Flossen
Fische haben gerötete Kiemen
Fische machen angestrengte Schwimmbewegungen

In einem stabil laufendem und moderat besetztem Becken sollte es aber keine Probleme geben, weder mit Ammoniak, noch mit Ammonium und bei ausreichender Wasserhygiene, heißt regelmäßige Teilwasserwechsel und geeignetem Filter und gutem Pflanzenwuchs auch mit Nitrit und Nitrat nicht!

Vielleicht ist auch das

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj3hdPQgcH4AhXBR_EDHQm3ADsQFnoECB4QAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.drta-archiv.de%2Fschadstoffabbau%2F&usg=AOvVaw3T4Lvc7CpyEfs6CDPKUf60

interessant für Dich, nachdem Du Dich sehr für Wasserwerte interessierst!

...zur Antwort

Hallo Adrba509,

das kann man pauschal nicht beantworten, denn in der Regel verändern sich in einem stabil laufendem Becken nur wenige Wasserwerte, wie z.B. Nitrat evtl. Nitrit und CO2, der pH-Wert manchmal, je nachdem wie viel CO2 zugeführt oder verbraucht wird. Andere Werte wie GH, KH und pH sind eigentlich immer gleich, wenn das Becken mit Leitungswasser betrieben wird! Falls Fische mit anderen Bedürfnissen gepflegt werden sollen, muss man das Wasser aufbereiten und bestmöglich anpassen, Dann sollte man auch auf die Einrichtung achten, heißt bei Weichwasserfischen keine kalkhaltigen Steine oder bei Malawibarschen, die ein ganz besonderes Wasser bräuchten!

Also wirklich wichtig ist in der Einlaufphase der Nitritwert, später dann der Nitratwert sowie die Temperatur und wenn erforderlich in einem Pflanzenbecken (Aquascape) CO2 evtl. noch FE (Eisen)!

...zur Antwort

Hallo Cuteee2punkt0,

Jetzt kam ein blauer Brief indem stand sie solle den Betrag zahlen sonst wird der Strom abgedreht (7.6) sie zahlte es direkt ein und am freitag kam ein Brief dass der Strom mit 23.6 abgestellt wird

Nachdem der Betrag direkt bezahlt wurde, dürfte die "Drohung" hinfällig sein! Für die Einzahlung gibt es ja sicher einen Beleg, den würde ich in Kopie dem Versorger per Einschreiben, bzw. als E-Mail (Anhang) zukommen lassen!

Kann mir jemand sagen was zutun ist - der Betrag ist ja beglichen das geld haben die schon

Manchmal dauern Buchungen etwas länger, so dass Ihr jetzt nur abwarten könnt, wenn Ihr nicht einem linken Versorger aufgesessen seid, der nur einen Vorwand brauchte um den alten Vertrag, mit evtl. günstigeren Konditionen zu kündigen, dürfte sich das alles in Wohlgefallen auflösen!

...zur Antwort

Hallo SoldiFox,

kleinere Blätter erreicht man meist durch Blattschnitt

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwi6kPzj7bv4AhXfif0HHcGpCzkQFnoECAMQAw&url=https%3A%2F%2Fwww.bonsaiempire.de%2Fgrundlagen%2Fbonsaigestaltung%2Fblattschnitt&usg=AOvVaw2vGQ0oid3NM1Uc8cE02lbL

Doch Vorsicht, denn Ficus gibt Milch ab, die nur schwer weg geht! Ich würde wenigstens die großen Blätter entfernen, oder gleich einen ganzen Zweig, wenn er nicht in`s Bild passt!

...zur Antwort

Hallo Goldgeweher,

Aus irgend einem Grund ist der Abfluss von meiner Küchenspüle und Waschmaschine mit dem meiner Badewanne verbunden und die Flusen der Waschmaschine und der Abwasch aus der Spüle laufen regenmäßig über und steht in meiner Badewanne

Das ist durchaus möglich, jedoch ist es dann nicht der Ablauf der Spüle, sondern von der Badewanne zum Fallrohr, dann kann das Wasser von der Spüle, wenn wie Du vermutest die Spüle in den selben Ablauf läuft nicht weiter und wird in die Wanne zurück gedrückt!

Wanne einige cm mit Wasser füllen, Gummipömpel aufsetzen, Überlauf zu halten und evtl. Wasser in der Spüle laufen lassen, damit das Rohr voll ist und auch der Druckwechsel dort stattfindet, wo die Engstelle ist!

...zur Antwort

Hallo mmmmm627,

nein keine Sumpfzypresse, die steht bei mir im Garten, das ist eine Tamariske

https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.hellweg.de%2Fmedia%2F02%2Fb4%2Faa%2F1640230573%2FK000055451_03.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.hellweg.de%2Ftamariske-tamarix-gallica%2Fk000055451&tbnid=zKbDwFfmQkkbyM&vet=12ahUKEwjOt5qM1LL4AhUj8LsIHSxUBB0QMygZegUIARCYAw..i&docid=GqAPB19rBwhMxM&w=1200&h=1200&q=tamariske&client=firefox-b-d&ved=2ahUKEwjOt5qM1LL4AhUj8LsIHSxUBB0QMygZegUIARCYAw

...zur Antwort

Hallo stellastylik,

kannst Du sowohl als auch machen, wenn Du sie vorher kochst, kannst Du das Zeitmanagement besser handeln! Roh brauchen sie elend lange und je nach Größe sind sie nicht fertig wenn die Hauptspeise schon bereit liegt!

...zur Antwort

Hallo FabainMai,

kommen, wenn Du das Fenster öffnest Krümel aus dem Rahmen?

Bei mir sind es Mauerbienen? die dort ihre Kammern anlegen, auch dieses Fenster geht nach Norden!

...zur Antwort

Hallo Adrba509,

eine Wurzel ist ein Naturprodukt, das je nach Wurzelart mehrere Wochen bis Monate das Wasser färben kann, aber wie gesagt, das ist nichts schlimmes und von vielen, hauptsächlich von Aquarianer mit Salmlerbecken gewünscht ist! Viele kaufen sich sogar das Produkt extra

https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.tetra.net%2Ffileadmin%2F_processed_%2F4%2F2%2Fcsm_T513663_9648_b6d37cbaf1.png&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.tetra.net%2Fde-de%2Fprodukte%2Ftetra-torumin&tbnid=3qWubJBBMLTRPM&vet=12ahUKEwjS99a7jqb4AhVaNewKHTaBCVYQMygCegUIARCTAw..i&docid=rnd4xU94o6A7aM&w=426&h=1000&q=torumin%20f%C3%BCr%20aquarium&client=firefox-b-d&ved=2ahUKEwjS99a7jqb4AhVaNewKHTaBCVYQMygCegUIARCTAw

...zur Antwort