Hallo 1IchbineinStein,

Worauf muss ich achten?

Dass er einen schönen Wuchs hat, wenn er schon größer ist, auch auf den Wurzelansatz (Nabari) achten.

Brauche ich besonderes Werkzeug zum Anfangen?

Dann kannst Du ja Loslegen, für den Anfang brauchst Du auch keine Spezialwerkzeuge, hier

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwiGqpGnoJHvAhVBIMUKHQ6kBxQQFjAUegQIAhAD&url=https%3A%2F%2Fwww.bonsaipflege.ch%2F262.html&usg=AOvVaw2trp_IXPEmrV0X9RU1xHVg

einmal die Grundpflegebedürfnisse der Pflanze,

Gibt es empfehlenswerte Bücher über das Thema (Muss nicht über den Ficus sein)

Ja, in meiner "Bibliothek" stehen bestimmt >zehn Stück ;-)

Und immer geduldig sein, es wurden auch schon Pflanzen zu Tode "gepflegt"!

...zur Antwort

Hallo xXYoursTrulyXx,

über das Teil wurde ja bereits alles gesagt, die 60.-€ kannst Du unter schlechte Erfahrung verbuchen, das nächste mal bist Du bestimmt klüger ;-)

Einen so verstümmelten Baum anzubieten ist außerdem eine bodenlose Unverschämtheit, noch dazu für ein Fachgeschäft!

War das das einzige Exemplar? Nachdem Du jetzt einigermaßen weißt, auf was es ankommt, kannst Du ihn vielleicht sogar umtauschen, denn es gibt weitaus schönere und billigere im Baumarkt!

...zur Antwort

Hallo WAYKOW,

ich glaube nicht, dass Bärlauch eine bestimmte Baumart bevorzugt, nur zu dunkel sollte es nicht sein! Bei mir im Garten schaut er schon 5cm heraus und wächst dort überall, unter Flieder, Eibisch Rotdorn usw., ich kenne auch Plätze direkt am Wasser, mit lichtem Erlenbestand, Wald würde ich das nicht nennen, daher meine obige Annahme.

Meine Nachbarn beklagen sich schon, dass er sich so ausbreitet, ist aber eben lecker!

...zur Antwort

Hallo Katharina894,

eigentlich in jedem Baumarkt, bisweilen auch als 6er Pack im Discounter.

Dabei kommt es nur darauf an, ob Innengewinde

https://www.obi.de/mischduesen/strahlregler-perlator-eco-8-mit-kalkschutz-m22-verchromt/p/7225451

oder Außengesinde

https://www.obi.de/mischduesen/strahlregler-perlator-eco-8-anti-kalk-m24-verchromt-2-stueck/p/7225311

Der bei OBI wollte Dir anscheinend eine Kartusche für die Armatur andrehen ;-), der Schlingel!

...zur Antwort

Hallo durchdenkend,

das liegt möglicherweise daran, dass nicht alle Pflanzen die Nährstoffe über die Wurzeln aufnehmen, das sind in der Regel Rosettenpflanzen (wie Echinodorus), Stängelpflanzen und solche, die aufgebunden werden müssen, dagegen hauptsächlich über die Blätter, Haftwurzeln, Rhizom, darum muss man die mit Flüssigdünger versorgen! CO2 ist nur für Spezialisten nötig, etwa für ein Aquascape

...zur Antwort

Hallo LuciaInThere,

ja das könnte durchaus sein, doch werden sie nicht in dem Becher bleiben können, sonder nur im Becher vorzuziehen und dann vereinzeln in größere Töpfe oder Kästen!

So wie die auf dem Bild ist zu klein ;-)

...zur Antwort

Hallo Boraaqua,

da hast Du Dir ja eine heikle, aber schöne Pflanze ausgesucht, die aber meist für Aquascape verwendet wird, da man dort ihren Ansprüchen eher gerecht werden kann.

wie lange ist sie denn schon im Becken? wenn sie länger bei optimalen Verhältnissen gepflegt wird, werden auch die Wurzeln in den Bodengrund gehen, hier einige Informationen:

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj2mob5iPnuAhVNzaQKHW3fCSQQFjACegQIBRAD&url=https%3A%2F%2Fwww.aquarienpflanzen-shop.de%2FGlossostigma-elatinoides-1-2-GROW-Meristumkultur&usg=AOvVaw12QnDijsyTtIaKcsRbJLN-

...zur Antwort

Hallo Boraaqua,

Blaualgen, sind eigentlich keine Algen, sondern Cyanobakterien, etwas zur Bekämpfung zu raten ist sehr schwierig, denn das was bei einem hilft, bleibt in einem anderen Becken wirkungslos. Oft sind es nur kleine Veränderungen um diese los zu werden, hier einige Informationen:

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwiV_OWshvnuAhUE-6QKHXo5AacQFjAAegQIBxAD&url=https%3A%2F%2Fwww.drta-archiv.de%2Fblaualgen%2F&usg=AOvVaw3FSg9BCL08hHfDe5hXRj7t

...zur Antwort

Hallo Thomas520532

wenn Du Glück hast, könnte daraus eine neue Pflanze werden, ob es dann ein Bonsai wird, liegt an Dir wie Du ihn in Jahren/Jahrzehnten gestaltest, denn Bonsai ist keine Art, sondern ein Gestaltungsmerkmal! Wenn Du Pech hast, ist es nur eine vertrocknete Blüte mit einem unbefruchtetem Samenkorn!

Hier einige Informationen:

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwi_v_vEkfjuAhXCO-wKHY3yAxMQFjABegQIBRAD&url=https%3A%2F%2Fwww.bonsaiempire.de%2Fbaumartenfuehrer%2Ffukientee&usg=AOvVaw0Z8SO-dTWmAQTUXxCbS-wv

...zur Antwort

Hallo Sokado,

möglicherweise sind nur die Knopfzellen (Akku) leer oder schwach, dann würdest Du zwei CR2032 Knopfzellen benötigen!

...zur Antwort

Hallo Kaammp,

was willst Du denn wissen?

Das Thema Bonsai ist ziemlich komplex, so dass es mir wenigen Worten nicht erklärt werden kann, es geht schon bei der Auswahl an, ob Indoor oder Outdoor, evtl. Standortwahl usw.

Es beginnt schon mit der Bezeichnung, denn Bonsai ist keine Baumart, sonder ein Gestaltungsmerkmal, Bonsai heißt so viel wie Baum/Pflanze in Schale/Topf!

...zur Antwort

Hallo wahrhaftigleben,

lege auf die Reibe ein Blatt Butterbrotpapier, dann hast Du nach dem reiben alles auf dem Papier und musst es nur noch abstreifen!

...zur Antwort

Hallo lolroflxdsmile,

Wasserwerte habe ich gerade nicht zur Hand, weiß aber noch, dass diese sehr für die Platys geeignet waren.

https://www.aquarium-guide.de/papageienplaty.htm#

Dann waren diese Werte aber alles andere wie ideal für Phantomsalmler

https://www.aquarium-guide.de/schwarzer_phantomsalmler.htm#

und auch nicht für

https://www.aquarium-guide.de/kakadu-zwergbuntbarsch.htm#

und schon gar nicht für die bereits vorgeschlagenen

https://www.aquarium-guide.de/schmetterlingsbuntbarsch.htm#

Auch Dornaugen, nur mit einem geeignetem Bodengrund

https://www.aquarium-guide.de/dornauge.htm#

Du kannst Dich aber auch auf den Seiten mit den Links über geeignete Arten informieren, man muss sich auch nicht sklavisch an diese Werte halten, doch im Großen und Ganzen, sollten sie schon stimmen!

...zur Antwort

Hallo majorkey,

Du musst nur die beiden Eckventile zudrehen. Am Hahn kannst Du ja kontrollieren, ob die Wasserzufuhr tatsächlich abgestellt wurde!

...zur Antwort

Hallo Marcus2242,

im Freiland kannst Du sie einfach mit einem starkem Strahl abspritzen, das geht in der Wohnung natürlich nicht so gut, doch auch ein härterer Strahl aus der Brause in der Wanne oder Dusche ist ganz gut geeignet! Dabei besteht natürlich schon auch die Möglichkeit, dass welche ertrinken und damit am Leben "Verzagen" ;-)

...zur Antwort

Hallo Metro7777,

es gibt nicht viele Möglichkeiten, zum einen ist Dein Zimmer zu warm, das Becken steht an der Heizung, oder die Wärme kommt von der Beleuchtung. Wenn Du das überprüft hast, kannst Du es abstellen. Falls es dann immer noch zu warm ist, solltest Du das Thermometer überprüfen. bzw. austauschen!

Wenn es dramatisch ist, kannst Du auch einen Wasserwechsel mit kühlem, nicht kaltem Wasser machen!

...zur Antwort

Hallo kngfrsh,

diese Teile heißen Gesteckklammern

https://www.google.com/aclk?sa=L&ai=DChcSEwjPiIv_wdXuAhVPg4MHHWv6DugYABAFGgJlZg&sig=AOD64_3NZ4zjsXXQ6vXBhhp0iJtiEs1lVg&ctype=5&q=&ved=2ahUKEwiEh4P_wdXuAhUSKewKHdZ8D4EQ9aACegQIEBBM&adurl=

Du kannst aber auch Kabelbinder, Bindedraht, Bast usw. verwenden.

...zur Antwort

Hallo DerGott129,

ich glaube nicht, dass es die Vibrationen Deines PC`s sind, sonst würde Fische mit Innenfilter und möglicherweise Strömungspumpen total verrückt werden!

...zur Antwort