Mögt ihr schwangere Frauen?

19 Antworten

Wie meinst du das? Männer werden ihre schwangeren Partnerinnen vermutlich/hoffentlich mögen.

Im Alltag sind schwangere Frauen halt Frauen mit Bauch.

Nackt sind sie rein optisch/ästhetisch durchaus hübsch anzusehen - allerdings nicht pauschal JEDE.


laurettaF 
Fragesteller
 16.03.2019, 10:36

Das ist ja der Witz an der Frage, ich muss nichts vorgeben, sonst aktiviert ihr eure grauen Zellen nicht ;)

ok, hört sich interessant ab, Dankeschön

0

Wenn es meine Frau wäre natürlich, sonst hätte ich sie ja nicht geschwängert bzw. sie sich nicht schwängern lassen.

Generell: Ich finde es schon schön, also dass sich zwei Menschen offenbar gefunden haben und so sehr lieben, dass sie Kinder auf die Welt setzen. Aber im Grunde habe ich da eigentlich keine Gedanken. Es ist schön für sie aber jetzt auch nichts besonderes, denn es betrifft mich ja nicht.

Ne Ausnahme wären so ein Assipärchen, da würde ich mir dann denken, dass mir das Kind jetzt schon Leid tut mit den Eltern.

Oder war die Ästhetik gemeint? Dann finde ich schwangere Frauen mit Bauch nicht anziehend auf sexueller Ebene. Aber das ist ja nicht schlimm.

Warum sollte man sie nicht mögen... ? Wenn sie sich das Gut überlegt hat und das Kind wirklich will und ernsthafte Verantwortung für das Kind übernehmen will und sich für den Werdegang/ Lebensweg des Kindes interessiert ist, dann ist das sehr schön, wenn ich solche Gedanken bei bei eine schwangeren Frau Lesen könnte...Denn das Kind wird mit einer Glücklichen Mutter aufwachsen...

Da ich aber keine Gedanken Lesen kann..Dann sind es für mich Frauen die einfach nur Schwanger sind und hoffe, dass das Kind in einer Liebevollen Familie aufwachsen wird....

LG

Sandy

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich habe viele Bücher gelesen und viele Menschen befragt

Wenn jemand freundlich und sympathsich ist, kann man jeden mögen. Hat doch mit der Schwangerschaft nichts zu tun. Oder meinst Du sexuelle Attraktivität?


laurettaF 
Fragesteller
 16.03.2019, 10:35

Einige ekeln sich danach, andere Männer können kein Sex mehr haben etc. Gibt ja alles was es nicht gibt

1
X3CHO  16.03.2019, 10:36
@laurettaF

Ja, eben...es kommt auf die jeweilige Person an. Wenn Du Sex meinst, dann solltest Du nicht von "mögen" reden. Ich "mag" meinen Nachbarn, weil er mich freundlich grüßt.

1

Wenn ich eine schwangere sehe kriege ich jedes mal einen panikanfall... Bei einer 95%igen interventionsrate kann man sich schon denken was ihr alles grausames bevorsteht... Ich möchte dann immer am liebsten schreien und heulen! Ich möchte sie beschützen aber die wenigsten vertrauen auf den richtigen weg und begeben sich dadurch in ernsthafte Gefahr. Das tut mir immer so schrecklich leid für die Frauen... Ich war genauso dumm! Genauso naiv... Ich muss die Konsequenzen tragen... Das wünsche ich nicht mal meiner schlimmsten Feindin! Lieber würde ich jetzt sofort sterben als das nochmal durchmachen zu müssen! Diese Frauen sind nach der Folter dann ganz allein mit ihren Nöten. Die Albträume und Flashbacks werden als "Babyblues" für nichtig erklärt und die ärmste leidet still und einsam allein und hilflos. Für die Wahrheit ist diese Gesellschaft leider noch nicht bereit auch wenn die Medien endlich immer mehr den Fokus auf die Gewalt in der Geburtshilfe legt. So was "schönes" wie eine Geburt und Gewalt passt doch nicht zusammen... Tja in 30-50% der Fälle und bei einer 95%igen interventionsrate leider sehr wohl! Aber die Frauen sollen sich wegen ihres auseinandergerissenen Körpers nicht anstellen. Egal ob sie fast ermordet wurden sie müssen glücklich sein." Hey das baby ist doch jetzt da!" Und wird fälschlicherweise für gesund erklärt. Nur in den schreiambulanzen wird dann klar, dass etwas eben nicht gesund ist... Und trotzdem bleiben Mutter und Kind mit ihren Qualen alleine... Wie soll man sich da für eine schwangere freuen!? Mir tun diese Frauen nur noch leid! Daran gibt es nichts schönes! Es ist die Hölle auf erden! Und so sehr man sein Kind liebt, es ist nicht für das Glück der Mutter verantwortlich! Und es rettet überhaupt gar NICHTS!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Arethusa1  17.03.2019, 00:56

WOW so viel schwachsinn!!! Aus welchen irrenfilm bist du denn entsprungen?

1
Lunabii  17.03.2019, 13:17
@Arethusa1

Klingt wirklich wie im Film. Und mir kommen die flashbacks auch immer wieder wie im Film hoch aber was ich und sehr viele andere Frauen erlebt haben ist leider die eiskalte Realität. Ich geh jetzt mal davon aus,dass du Facebook hast. Schau mal in die Gruppe Gewalt unter der Geburt. Oder schau dir die Seiten der roses Revolution an. Da wird einem schlecht! Aber es ist harte Realität! Wird aber erst langsam zum Thema in der Gesellschaft. Bisher wollte keiner etwas davon wissen oder es gar glauben. Ich auch nicht.... Bis ich selbst zur betroffenen wurde

0