Möchte meinen Eltern meine neue'Freundin'vorstellen...nur wissen sie nicht dass ich lesbisch bin und sie im Internet kennenlernt habe...das ist ja eh so eine..?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey! Bei Mir war die situation total ähnlich. Der Unterschied war, das meine Eltern wussten, dass ich lesbisch bin (dachten aber es wäre eine Phase und ich hatte auch noch nie eine Freundin). Ich habe meine jetzige Freundin auch im Internet kennengelernt, sie wohnt in England und meine Eltern sind bei so etwas auch kritisch. Ich hab Ihnen gesagt, dass ich ein nettes Mädchen im Internet kennengelernt habe (also freundschaftlich) aber selber noch Angst habe, dass das ein Fake sein könnte. Meine Freundin hat mir dann die e-Mail Adresse ihrer Eltern gegeben und die haben ein paar mal gemailt und dann haben wir alle zusammen geskyped. Meine Eltern fanden die Familie sehr nett und hatten somit keine Probleme micj allein nach England zu lassen. Mittlerweile wissen sie auch, dass wir zusammen sind. Vielleicht solltest du es so ähnlich machen:) Schwindeleien fliegen meistens früher oder später sowieso auf und dann ist alles noch schwieriger! Wenn du willst kannst du mich auch noch privat anschreiben, weil unsere Situation ja ähnlich ist, ich helfe immer gern! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal eines nach dem anderen, sonst kriegen deine armen Eltern einen Herzinfarkt. Würden sie dich so weit fahren lassen, wenn sie ein Junge wäre? Wenn du Angst hast, allein so weit zu fahren, trefft euch in der Mitte oder lass sie kommen. Stelle sie deinen Eltern erst einmal als Freundin vor. Dann müssen sie fürs erste nur das Internet-Kennenlernen schlucken. Gelogen ist das auch nicht ganz, denn ob aus euch mehr wird, siehst du erst, wenn ihr euch "in echt" trefft. Dann ... kannst du deinen Eltern mit der nächsten Botschaft kommen und sagen, dass du in ein Mädchen verliebt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle sie als Freundin vor. Mehr nicht.
Und dann schau, dass deine Eltern wissen, dass ihr euch sehen wollt.
Und wo sie wohnt und dass du sie besuchen wirst.

Ich empfehle dir aber folgendes.: Auch wenn ihr euch schon sehr gut übers Internet kennengelernt habt, in echt treffen ist was anderes.
Schau, dass das erste Treffen weder bei dir noch bei ihr sein wird.
Schau, dass du auf keinen Fall bei ihr übernachtest.
Manchmal ist es besser zurückrudern zu können, weil das echte Erleben und Sehen dann doch abstoßend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal ich kann verstehen ,dass das alles echt viel für dich ist .
Also wegen dem Zug fahren 2 Stunden ,Um dich abzulenken schreibe mit deiner besten Freundin oder hör Musik .
Allerdings würde ich nicht mit deiner Freundin bei deinen Eltern plötzlich auftauchen ,sondern mit ihnen alleine darüber reden ,dass du Mädchen magst .
Und du kannst ihnen ja immer noch die Wahrheit sagen,früher oder später kommt jede Lüge aus .
Bei dem Treffen mit der Freundin geht bitte in einem Ort wo es Menschen gibt ,Ich weiß du kennst sie aber man kann nie vorsichtig genug sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triff dich bloß nicht irgendwo alleine mit ihr. Letztendlich kann sich ja auch jemand für das Mädchen ausgeben. Ihr könnte euch bei euch treffen. Sag, doch deinen Eltern, das ihr euch aus dem Internet kennt. Deine Homosexualität musst du gar nicht erwähnen. Das geht eh nur dich etwas an. 

Aber es ist auf jeden Fall besser, wenn du sie (?) nicht alleine triffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
20.01.2016, 22:49

Ja nur wenn wir bei mir sind haben wir keine Privatsphäre weil ich mit meiner Schwester ein einem Zimmer lebe ...

0
Kommentar von schubby3000
20.01.2016, 23:20

Nein dann bleibt sie sogar noch absichtlich 😂😑

0

Also auch wenn das bisschen später kommt ich hoffe das es noch etwas bringt.
Also sag doch deinen das sie al hier auf Besuch war und ihr euch getroffen habt, gleich super verstanden, dann habt ihr halt mal so per Whatsapp geschrieben und wollt euch jetz wieder treffen.

Macht euch doch einfach einen Punkt in der Mitte aus. Zb sie wohnt in C und du in A trefft euch doch in B ;-). A-B-C ;D

Ich habe mal eine Frage an dich;-) In was für einem Portal hast du dich angemeldet?

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
21.01.2016, 18:26

you2you.de

0
Kommentar von fangirl009
21.01.2016, 19:07

danke

0

Nene, also wenn noch Zeit bis zu dem Treffen ist, dann solltest du definitiv deine Eltern aufklären. Und wenn dir schon selbst nicht ganz so wohl dabei ist, zwei Stunden allein im Zug zu sitzen, dann sollten wenigstens deine Eltern wissen, was du treibst. Bei solchen Aktionen würde dir sogar eine Glaskugel die Wahrheit predigen: Wenn deine Eltern herausfinden, dass du sie angelogen hast, und du dich unbemerkt aus dem Staub gemacht hast, dann wird es definitiv ein krasses Donnerwetter geben.

Versuch doch wenigstens deinen Eltern die Lage genau zu erklären. Als Erziehungsbeauftragte/r sollte man Verständnis zeigen, deine Sexualtät akzeptieren und für dich einen sicheren Weg finden, um deine Freundin zu treffen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
20.01.2016, 22:51

Ja ich weiß aber ich weiß nicht wie sie reagieren werden ... Und ic weiß das kann mir auch niemand von euch sagen aber ich habe trotzdem Angst.
Und mit der Zugfahrt wäre das eig kein Problem nur mit den in letzter Zeit geschehenen Vorfällen habe ich etwas bedenken

1

Am besten, sie kommt zu Dir und Ihr trefft Euch auf neutralen Boden, in einem Cafe usw. Homosexualität ist so normal wie Kaugummi kauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
20.01.2016, 22:44

Ja aber vllt hat sie auch Angst allein zu mir zu fahren ...😕

0

Sorry aber meiner Meinung nach ist jemand der Angst hat alleine Zug zu fahren noch nicht bereit für eine Beziehung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
21.01.2016, 07:27

Ich meine ja nicht wegen der hart oder vor dem Zug! Sondern wegen den ganzen letzten Überfällen usw und ich bin erst 14 wie soll ich mich da bitte währen?!

0
Kommentar von evejin
21.01.2016, 08:02

Ich bin älter als du und habe auch Angst ,das ist völlig okay.! Es passieren echt zu viele Sachen in unserer Welt ,setzt sich neben vielen Leuten hin nicht irgendwo alleine

0

Was möchtest Du wissen?