Auf ner Skala von 1 (unwichtig) bis 10 (am wichtigsten): 3-4

Am wichtigsten finde ich immer noch: Face!

Ja, schöne Beine sind schon schön. Die müssen aber nicht aussehen wie Wiener Würstchen, um schön zu sein. Die Eleganz schöner Beine hat viele Facetten.

In Sommerkleidern oder Hot-Pants würde ich keine Beinbehaarung empfehlen. Es sieht einfach nicht gut aus!

Im Winter ist mir das egal. Da trägt jeder lange Hosen und im Bett störts mich jetzt auch nicht wirklich.

Narben machen das Gesamtbild kaum schlechter, aber blaue Flecken sind schon ziemlich unschön. Bei Männern genau so.

...zur Antwort

Am einfachsten ist es, wenn du sie danach fragst, nachdem ihr ein kurzes Gespräch hattet, meinetwegen auch per Chat.

Schreib ihr einfach, dass du dich gerne mal mit ihr treffen würdest. Der Text muss kein Liebesroman-Kapitel füllen.

...zur Antwort
  • Fahrstuhl
  • Achterbahn
  • Tesla Model S

(-> Viel hilft viel: Mit mehr G zum G-Punkt)

  • draußen im Grünen (Wald, See, Stadtpark, Kornfeld)
  • Umkleidekabine (bitte nicht Samstag-Vormittag)
  • Boot/Floß
  • im Auto (nix fürn Winter, denkt an die Umwelt)
  • auf dem Auto (nix fürn Sommer, denn wenn sie/er schon heiß ist, steht bald einer in Flammen)
  • im Zelt
...zur Antwort
sehen es als Standard, für nichts zu bezahlen

Interessante Beobachtung. Den wahren Opfern (des Kapitalismus), also Leuten, die sich für 300 Euro Gucci-Badeschlappen kaufen, ist auch nicht mehr zu helfen. ...ABER Hauptsache die App ist und bleibt kostenlos!

Ich glaube, dass das nur ein geringer Bruchteil von der aktuellen Jugend ist. In ein paar Jahren werden die (hoffentlich) auch merken, was für Dampfnudeln sie damals gewesen sind. Außer sie sind jetzt der Ober-Boss, dann waren sie natürlich schon immer ausschließlich bosshaft und trotz löchriger Röhrenjeans und Muschitasche stets 120% männlich.

...zur Antwort

Er hat Angst, dass er die Lust an dir verlieren könnte...?

Nach so einer Aussage wüsste ich nicht, ob ich angepisst, verknallt, oder verwirrt sein sollte! Ich finde sehr schwierig, mit Leuten umzugehen, die eine Doppelmoral pflegen und paradox handeln.

Anstatt dir den Kopf zu zerbrechen, wie du ihn an der Stange halten kannst, sollest du dich lieber mal fragen, was DU willst!

...zur Antwort
Mag er mich vielleicht ganz dolle?

Ja, sehr sehr vielleicht sogar.. :D

...zur Antwort

Das kann ganz individuell sein.

Andererseits hängt es auch davon ab, wie du bist. Manche 18-jährige wirken wie 23, andere wie 14 oder andere eben wie 18-jährige. Das ist schwierig zu beurteilen, wenn man dich nicht kennt.

...zur Antwort

Läuft bei dir, aber muss dir nicht peinlich sein.

Als ob "heftig Rummachen" nicht geil wäre. Also wo ist das Problem? Deine Freundin ist bestimmt auch triefend nass, aber das merkt man nicht so schnell.

Um das zu minimieren müsstest du vielleicht häufiger masturbieren, aber wozu... Vielleicht mag sie das ja übernehmen.

...zur Antwort

Durch alleinige anale Penetration zum Orgasmus zu kommen ist eher ungewöhnlich. Aber es kann sozusagen als Orgasmus-Katalysator dienen.

...zur Antwort

Du brauchst dein Handy nur in den Flugmodus zu schalten und dann kannst du seelenruhig schlafen. Jede Stromleitung in der Hauswand oder gar der WLAN-Router strahlt stärker als das bisschen Elektronik im eingeschalteten Telefon.

Es am Tag in der Hosentasche zu tragen, ist tatsächlich nicht so vorteilhaft, meinen einige Experten.

...zur Antwort

Was genau möchtest du mit der Vereinheitlichung erzielen?

Da dies alles nur Containerformate sind, könnte das durchaus ohne Qualitätsverlust klappen. Das hängt dann davon ab, ob die Codierung des Videostreams mit dem MP4-Format kompatibel ist. Der MP4-Container unterstützt hauptsächlich die MPEG-Codierungen selbst. Bis auf WMV sind alle genannten Formate gängige Container für MPEG-Codierungen.

Du solltest dir anschauen, wie der Videostream (und Audiostream) codiert ist und dann entscheiden, ob du den Stream neu codieren musst (sodass er mit MP4 kompatibel ist) oder ob du den Stream in das MP4-Containerformat hineinkopieren kannst.

Wichtig ist dann bei dem jeweiligen Programm, beim Auswählen des Video/Audio-Coders "copy" zu nehmen. Gute Programme sind z.B. Avidemux, XMediaRecode

...zur Antwort