Mein Vater schlägt mich weil ich lesbisch bin, soll ich damit zur Polizei?

20 Antworten

hi, wer mir damals geholfen hat war mein hausarzt. ich bin damals mit sieser infos zuerst zu ihr gegangen, bevor ich überhaupt in der öffentlichkeit darüber gesprochen habe. wenn du einen guten draht zu deinem arzt/etc hast, könntest du dir dort rat holen. die sind nicht nur für physische schwierigkeiten da. + ärztliche schweigepflicht. vermutlich hat das hier schon jeder geschrieben aber das verhalten deines dads geht garnicht. er hat sich strafbar gemacht. aber bevor man auf dieser schiene loslegt empfehle ich dir wirklich mit jemandem zu sprechen dem du vertrauen kannst, jemand, der über gewisse macht verfügt auch weitere schritte einzuleiten.

das wird schon wieder

Ich bezweifel, ob die Polizei der richtige Weg ist, um mittelfristig mit Deinem Vater wieder klarzukommen... falsch wäre eine Anzeige aber auch nicht, nur irgendwie "endgültig", was die Beziehung zu Deinem Vater angeht, könnte ich mir vorstellen. 

Ich glaube, ich würde zunächst Kontakt zum Jugendamt aufnehmen, denen die Situation schildern und fragen, ob, und wie Du Hilfe bekommen kannst - im Sinne von Beratung oder Unterstützung beim Umgang mit Deinem Vater. 

Für viele Väter ist das nun mal schwer. Sie sind in einer Zeit aufgewachsen als das noch ein totales Tabuthema war. ABER: Das ist kein Grund dich zu schlagen, das darf er nicht. Klar könntest du zur Polizei gehen. ich würde aber nicht gleich so ein großes Geschütz auffahren. Auch wenn du noch so sauer, wütend, traurig bist. Geh erst mal zum Jugendamt. Oder zu einer Beratungsstelle zum Beispiel der Caritas. Du musst dort auch nicht deinen Namen sagen. Die können dir gute Tipps geben wie es weitergehen soll. Und bei Bedarf auch mal mit deinem Vater reden.

hallo chritinalana, , ich habe eine Frage : War es das erste Mal , wo 

er dich geschlagen hat oder hat er das schön öfters gemacht?

Also normal ist das nicht , daß er dich geschlagen hat. Wenn mann

sein Kind liebt , dann schlägt mann es nicht, so. Hast du keine Person

in  deinem Umfeld , in dem du Vertrauen hast?  Wenn nicht dann

würde ich nochmal versuchen mit deinem Vater zu reden. Wenn er dann

immer noch agressiv ist , dann würde ich ihn anzeigen.

Hey :)

Wahrscheinlich hat ihn das so überrascht & aus der Situation aus, wütend gemacht, dass er so reagiert hat...

Eine andere Frage ist natürlich, ob es Ok ist, dass er so reagierte.

Und das ist es DEFINITIV nicht.

Ich selber wurde auch von meiner Mutter geschlagen, was ich ihr allerdings schon wieder verziehen habe. 

Es ist deine Entscheidung, ich würde dir raten zum Jugendamt zu gehen, allerdings erst, wenns nochmal so einen Zwischenfall gibt. 

Lg K :)

Was möchtest Du wissen?