Mit welchen Gerüchten hast Du schon zu kämpfen gehabt?

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerüchte gab es über mich schon viele. Die Meisten stammen tatsächlich aus meiner eigenen Familie. Bzw. als Gerüchte würde ich es gar nicht mal mehr abtun. Das waren/sind eher Unterstellungen, die mich teils viel Nerven gekostet haben. Ich wurde schon komplett in Frage gestellt. Alles was ich sagen würde, wäre eine Lüge. Ich würde mich anders hinstellen, als ich wirklich sei. Usw. Klischee eben.

Vieles entstand durch Eifersucht & Neid. Ich hab mehr, wie die Meisten aus meiner Familie. Ohne, dass ich viel dafür getan habe (Erbe, Verwandtschaftsgrad, etc.). Wie das eben so ist. Kann ich auch nichts für. Angegeben habe ich damit nie. Im Gegenteil, ich habe sehr viel geholfen und unterstützt. Selbst wenn es wirklich hoch her ging. Aber gut, letztendlich ist es egal was man macht. Die Menschen denken & reden wie sie wollen. 🤷‍♀️ Ich glaub, wenn man gegen an geht, wird es nur immer schlimmer.

Wie ich damit umgegangen bin... Gute Frage. Erst kam ich damit nicht klar. Es kam so plötzlich. Erst war ich nämlich so'n kleiner Familienliebling. Ich weiß heute noch nicht, warum dieser Umschwung aufmal kam. Aber ich habe ein paar wenige Menschen aus meiner Familie, die zu mir halten. Zum Glück die, die ich selber auch gerne habe. ^^ Der Rest kann mich inzwischen mal. Ich bin auch aus den Familiengruppen rausgegangen und tauche auch nirgends mehr auf. Ich weiß inzwischen, dass ich die nicht brauche. Dass ich nicht von ihnen abhängig bin. Die Angst alleine zu sein, war immer das, was mich an diese Familie gefesselt hat. Aber deswegen psychisch und so langsam auch physisch daran kaputt zu gehen, ist es einfach nicht wert.

Ich mache mir da jetzt immer einen Spaß draus. Ich lebe mein Leben und verstecke es nicht. Die sind, wie ich gemerkt habe, nach wie vor immer noch neugierig was ich denn so treibe. Mein WhatsApp Status wird immer fleißig angeguckt. 😂 Also kriegen sie genau das, was sie so stört. Dann können sie reden und sich tierisch darüber aufregen. Es macht mir Spaß, muss ich ehrlich zugeben. Sie könnten einfach aufhören sich mit mir zu befassen, aber wenn sie gar nicht wollen, dann lade ich herzlich dazu ein mein Bilderbuchleben zu verfolgen. Sind ja nicht mehr meine Nerven und meine Zeit. 😉

Daher übrigens auch mein Accountname BlackSheep. ^^

Als ich Mal zur Unterstützungsleistung am der Offiziersschule war ging das Gerücht um das ich was mit der Soldatin aus dem Geschäftszimmer hätte.

Allerdings haben wir uns einen Spaß daraus gemacht und die Gerüchte einfach selbst weiter angefeuert.

  • Abends auf dem Rückweg vom Essen hab ich sie gefragt ob sie noch auf einem Kaffee mit auf meine Stube kommen möchte.
  • Ich hab ihr einen Coffee to Go mitgebracht und ihre Frage auf was sie mir denn schuldet mit "wir hatten uns doch drauf geeinigt dass du mit einem gefallen bezahlst"
  • Und als sie morgens auf meine Stube kam um sich Frühstück zu schnorren haben wir noch kurz den Moment abgepasst das wir auch auf alle Fälle erwischt werden wenn wir gemeinsam aus meiner Stunde kommen.

Sie war in ihrem letzten halben Jahr Dienstzeit und ich war wenn nur temporär in der Einheit. Folglich konnte uns beiden egal sein was die anderen von uns denken. Es war ein riesen Spaß für diese Gerüchte immer mehr "Beweise" zu streuen.

Guten Morgen ihr Lieben!

Gerüchte über mich... Wow, muss mein Leben interessant sein!

In der Schule, in der man mir ziemlich zusetzte, verbreitete man das Gerücht ich sei Satanistin. Ich bin froh, dass die Schulzeit zu Ende ist.

Später erzählte man sich ich hätte einen Freund. War Single damals, hätte aber meinen Freund gerne kennen gelernt. Als ich wirklich einen hatte, hat niemand was geahnt, zumindest nicht die örtliche Klatsch-und Tratschzentrale. hihi

Mein ehemaliger Nachbar erzählte rum, dass mein Bruder, der bei mir wohnen würde, ständig Radau machen würde. Schrieb dazu auch Bürgermeister an, beschwerte sich bei der Gemeinde. Nachdem er mir auch anderweitig das Leben zur Hölle machte, erstattete ich mehrfach Anzeige und unternahm alle möglichen Schritte, um den Kerl loszuwerden. Nach einem harten und zähen Kampf letzten Endes auch mit Erfolg.

Ich wünsche allen einen schönen Samstag und mögen sie von solchen Nachbarn verschont bleiben!

Guten Morgen warehouse und in die Runde,

klasse die Frage 😀😀😀👍👍👍.

Über mich als allein erziehende Mutter von drei Kindern, wurde mal das Gerücht verbreitet ich hätte ständig wechselnde Männer Bekanntschaften.

Toll, dachte ich mir und warum weiß ICH da nichts von?

Beim Nachforschen kam heraus, der Tierarzt war zwei mal da und hat meinen Hund als Notfall versorgt, der Mann einer Freundin war da und hat ein Scharnier an meinem Schrank repariert und eine Freundin die optisch sehr knabenhaft war hatte mich mehrmals mit dem Auto abgeholt.

Das Ganze war zu einer Zeit, in der es noch ein Drama war am Sonntag Wäsche zu waschen und die Kinder in der Wohnung spielen zu lassen.

Ich musste sofort als ich mich daran erinnerte, an den Song von den Ärzten denken,

“Lass die Leute reden“ das Video wurde hier schon eingestellt 😀😀😀.

Allen ein wunderbares Wochenende und ganz 💚liche Grüße

Guten Morgen liebe Moewe ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

GLG Dieter

4

Guten Morgen

In der 7. Klasse hieß es ich sei schwul, nur weil ich einen Freund hatte, mit dem ich immer rumgehangen habe (wollte jetzt den Augenroll-Smiley verwenden, aber klappt heute nicht...bin am Laptop^^).

Tja wenn die anderen nicht so doof gewesen wären, hätte ich mit denen vlt. auch rumgehangen. Allerdings war ich nie der Typ, der viele Freunde haben wollte bzw. brauchte. Lieber wenige echte als viele unechte.

Ansonsten war ich immer eher unauffällig und da gab es zum Glück nie wirklich noch weitere Gerüchte.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag (die Emojis gehen immer noch nicht, stellt euch ein paar Sonnen vor^^)

Hier mal ein Song für euch aus dem Genre, das ich am liebsten mag:

https://www.youtube.com/watch?v=dUPfawME5JA

Gerade Uplifting Music als Untergenre mag ich gerne, weil einen das irgendwie aufheitert und aufbaut. :)

Was möchtest Du wissen?