Mit was bestraft ihr eure Kinder wenn sie...

12 Antworten

Gewöhne dir erst mal das Mitgefühl und das Mitleid ab, wenn deine Tochter frech ist, das ist ein unübersehbares Signal für Kinder Eltern herauszufordern. Bitten und betteln solltest du nicht, sondern klar ankündigen und handeln. Möglichst so, dass das Kind sich mit seinem eigenen Verhalten gute oder schlechte Situationen schaffen kann. Natürliche Konsequenz! Du bist zum Kind freundlich = du gibst etwas , das Kind kooperiert nicht = du kommst ihm auch nicht entgegen, mit gar nichts. Ich würde dir gerne die Bücher, warum unsere Kinder Tyrannen werden und Tyrannen müssen nicht sein, empfehlen. darin geht es um eine grundsätzliche Haltung die wir verlernt haben, unseren Kindern gegenüber wahrzunehmen. das Heilsame an einer Ohrfeige finde ich, ist das, dass man sich wirklich ernsthafte Gedanken macht, was gerade schief läuft. Das ist dann oft der Wendepunkt.

sie testet halt, wie weit sie gehen kann, spätestens bei der fette kuh wäre schluß gewesen. hosen runter, einmal auf dem po gehauen und ab ins kinderzimmer. irgendwo muß ne grenze her, wahrscheinlich hast du sie verpasst. ist ja ein nettes kind.

Erziehungsmethoden von gestern! Gewalt in der Erziehung ist zu Recht verboten! nettermensch ist nur ein Nick!

0

4 Jahre und tritt ihre (schwangere) Mutter in den Bauch? Nee, das liegt nicht an den anderen Kindern, das hat andere Gründe. Geht bloß ganz fix zum Familientherapeuten.

ich hab zwar auch schon darüber nachgedacht das sie jetzt vieleicht Angst hat das wir sie nicht mehr lieb haben aber wir sagen ihr es so oft und nehmen sie auch oft in den Arm.Es gab ja schon einmal so eine Zeit da ist sie auch so abgedreht aber das hat sie dann wieder gegeben und nun fängt das wieder an.

0
@rusch07

Es kann durchaus möglich sein, dass es eine Art vorauseilende Eifersucht ist, aber wie sie dem Ausdruck verleiht, finde ich sehr erschreckend. Da musst du ja jetzt schon Angst um das Baby haben.

0

Beratungsgespräch beim Jugendamt: Pflicht?

Hallo,

ich bin geschieden, meine Ex-Frau und ich haben 2 Kinder, 11 und 12 Jahre alt. Die Kinder leben bei meiner Ex-Frau, sorgeberechtigt sind wir beide.

Meine Frau stammt aus Russland. Sie hat kürzlich für die Kinder einen Reisepass beantragt und plant, mit den Kindern im Dezember 2 Wochen nach Russland\Sibirien zu fahren um ihre Eltern (Grosseltern der Kinder) zu besuchen.

Die Kinder sprechen kein Wort russisch und wären dort meiner Ansicht nach vollkommen isoliert. Auch sind die Kinder nicht so wirklich von der Idee begeistert und dass Sibirien im Winter nicht gerade ein attraktives Urlaubsziel für 2 kleine Kinder ist, liegt für mich ebenfalls auf der Hand.

Ich habe daher meine Zustimmung zu dem Reisepass verweigert.

Alternativ habe ich angeboten, dem Reisepass in 2-3 Jahren zuzustimmen wenn ich nach einem Gespräch mit den Kindern sicher bin, dass sie aus eigenem Willen nach Russland wollen und nicht, weil sie die Mama da hinbringt.

Zusätzlich habe ich angeboten, die Grosseltern kurzfristig auf meine Kosten nach Deutschland zu bringen, damit sie ihre Enkelkinder hier besuchen können.

Auf beide meine Vorschläge ist meine Ex-Frau nicht eingegangen,sie hat keine Diskussion mit mir gesucht. Stattdessen hat sie mir einfach sofort gedroht, dass ich ich meine Entscheidung noch bereuen werde.

Inzwischen ist nun ein Schreiben vom Jugendamt bei mir eingetroffen in dem ich aufgefordert werde, zum "Wohle der Kinder" zu einem Beratungsgespräch mit dem Thema "Vermittlung bei der Regelung verschiedener Belange der Kinder" beim Jugendamt aufzutauchen.

Ich beabsichtige nicht, zu dem Termin zu gehen solange meine Ex-Frau nicht zuvor das direkte Gespräch mit mir sucht. Was sie aber nicht tut. Sie will mich bewusst zu dem Termin beim Jugendamt zwingen, um mich zu demütigen und zu bestrafen, so wie sie es angedroht hatte.

Meine Fragen wären:

Muss ich der Einladung\Aufforderung des Jugendamts Folge leisten und zu dem Termin auftauchen? Bin ich also dazu verpflichtet?

Welche Konsequenzen kann es haben wenn ich nicht zu dem Termin gehe?

Wäre es vielleicht eine Option, dass ich dem Jugendamt eine schriftliche Erläuterung meines Standpunkts sende?

Danke

...zur Frage

Was war das .. Ich war elektrisiert?!

Ich hab seit drei monaten einen freund und wir haben uns auch schon geküsst und öfter händchen gehalten .. Aber heute ist was komisches passiert .. Wir haben wieder händchen gehalten und ich weiß nicht was er mit meiner hand gemacht war aber ich war wie elektrisiert .. Ich hatte schwierigkeiten klar zu denken und schmetterlinge im bauch ... Was war da los ? :D

...zur Frage

Habt ihr als Kind auch immer Schläge mit einem Gürtel oder einer Brenessel bekommen?

...zur Frage

Kinder bestrafen?

Hey....ich hatte gestern eine sehr heikle Disskussion mit meinem Schwager (Vater von 2 Mädchen 10 u. 3)und meiner Schwiegermutter in Spe. Es ging darum welche Konsequenzen die Kinder erleben sollen, wenn diese mal wieder völlig über ihre Grenzen gehen. Ich bin der Meinung die "Stafe" soll dem "Vergehen" angemessen sein. So handhabe ich es bei meinem Sohn(7) auch. das klappt eigentlich recht gut. Nach und nach lernt er daraus. Mein Schwager meint jedoch Kinder müssen immer hart bestraft werden, damit sie auch wissen, dass sie etwas falsch gemacht haben. Da ich das eben anders sehe, haben wir uns gestern ganz schön in die Wolle gekriegt. Meine Schwiemu. meinte, eine Tracht Prügel hätte noch keinem Kind geschadet......(das lass ich jetzt hier einfach mal so stehen...) Macht man Kinder nicht durch selbsterwählte Gewalt auch zu Tätern?Ich meine "JA" ! Lernen die Kinder durch Gewalt Respekt??? Ich meine "NEIN" ! Mich würde interesssieren wie Ihr das so seht und welche Erziehungsnethoden Ihr anwendet?
Vielen Dank schonmal für Eure Feedbacks.....LG und Schönes We!

...zur Frage

Pferd leckt alles ab :O?!?!

hey leuts :D ein pferd in dem stall meines pflegeponys leckt alles ab z.B meine Hand , Hindernisstandgen , Zaunpfahl usw... Ihren Salzleckstein hat sie schon fast ganz leer geleckt , obwohl die andern beiden vlt. ncihtmal ein viertel weg haben :/ Sie hat auch schrecklichen Durchfall , ihr Bauch grummelt auch öfter mal sehr laut , was meint ihr woran das liegt ?! bitte schnell antworten danke :*

...zur Frage

Ist mein Hund schwanger oder nicht?

Also ich bin mir nicht sicher das mein Hund wirklich Babys im Bauch hat. Aber mein Hund Kiera ist sehr Dick geworden und ihr Bauch wird auch immer Fester( ist etwas schwerer einzudrücken). Und wir haben ein kleinen Welpen(Kalle) bekommen und wo er ein Halbes Jahr wurde er Kastriert, aber ich weiß nicht ob Er noch Kinder machen konnte. Aber Kiera Jauelt viel öfter als Früher und Beißt(Knurrt) Kalle immer weg. Und meine Frage ist hiermit, Ist sie Schwanger oder nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?