mit laptop in die badewanne?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ZUM 1000ten Mal: Beschäftigt Euch wenigsten soweit mit Strom, dass Ihr wisst, ab wann er gefährlich ist oder nicht. Mal davon abgesehen, dass das Laptop in der feuchten Luft kaputt geht, herrschen im Inneren keine Spannungen die einem gefährlich werden können. (Wenn das Ladegerät nicht auch dabei steht, denn darin herrschen 230 V und die sind gefährlich)

für dich kann es eigentlich nur gefährlich werden, wenn das gerät am Netz angeschlossen ist, oder nicht dir gehört z.b. deiner schwester :-)

an sonsten ist es eher für das Gerät gefährlich... sihe die anderen antworten...

lg, Anna

Du bist typischer weise jenseits der Luftfeuchtigkeit bei der ein Laptop genutzt werden sollte (laut Handbuch). Handys sind übrigens weit weniger empfindlich gegen Luftfeuchtigkeit.

würde ich nicht machen. meine psp funktioniert durch die erhöhte luftfeuchtigkeit im bad nciht mehr.

Ich denke wenn aus irgendeinem Grund der Laptob in die Badewanne fallen würde, dann dürftest Du wohl das gleiche Problem haben wie wenn der laufende Föhn in die Badewanne fällt und Du drin sitzt. Da würde wohl nicht nur der Laptob hinüber sein, sondern Du vielleicht auch. Ich würde es lassen.

Ja es kann sein, dass der Tisch zusammen bricht, der Laptop auf den Rand der Badewanne fällt, die Badewanne durchbricht, das Wasser durchs Haus läuft und in eine Steckdose fließt, dann Stromausfall Kurzschluss und Haus brennt ab. Das heißt du wirst sterben.

käse

0

es besteht natürlich immer ein risiko ich denke nicht dass das so schlimm währe solange der laptop nicht mit baden geht

Ja, weil der Laptop die hohe Luftfeuchtigkeit eventuell nicht verträgt. Kondenswasser kann für die Elektronik tödlich sein!

Eigentlich nicht. Aber lass es nicht. Du solltest es lieber lassen! Spiel es lieber laut ab! ;)

wenn der Laptop Wasser abbekommt ja

Wenn du einen WasserSchaden am Laptop wegen den Wasserdampf haben willst dann mach's

Was möchtest Du wissen?