Mit 21 in eigene Wohnung ziehen?

7 Antworten

Hast Du mit Deinen Eltern darüber geredet? In Deinem Alter ist es schon normal ein eigenes Leben sich aufbauen zu wollen.  Und wenn Du eine Wohnung von Deinen Eltern übernehmen kannst, so könnten ja auch die ersten Schritte gemacht werden, wie es ist mit dem alleine Wohnen..... mit den Rechnungen und Ernährung und dergleichen. 

Was sind Deine Bedenken?

das ist nicht übertrieben sondern ganz normal in dem Alter ..... aber wenn schon dann solltest du nicht in eine Wohnung im Haus deiner Eltern ziehen sondern woanders hin mit mehr Abstand ...... sonst stehst du trotzdem unter Beobachtung deiner Eltern, sie kriegen alles mit was du machst, wen du mit nach Hause bringst usw. , das gibt nur unnötige Diskussionen falls sie solche Eltern sind die immer alles wissen wollen auch wenn das Kind schon erwachsen ist ............... also lieber gleich etwas weiter weg ziehen , nur so kannst du wirklich selbstständig sein .......

Übertrieben ist das auf keinen Fall sondern eher normal. Ich persönlich würde mir eher eine Wohnung nehmen die nicht von meinen Eltern vermietet wird einfach nur aus dem Grund das ich mit mein eigenen Leben anfangen will.

Vom Geld her scheint es ja zu reichen, auch wenn ich die Preise in deiner Umgebung nicht kenne.

?!?!? Eigene Wohnung?!?!? Eltern überreden?!?!?

Ich möchte gerne eine eigene Wohnung haben, da meine Eltern ja nicht umziehen. Der Grund für meine Entscheidung ist ganz einfach ich möchte was neues ausprobieren. Jetz meine Frage: Hat einer Tipps um meine Eltern zu überreden mir die Wohnung zu mieten ?

...zur Frage

Eltern trennen sich - Anspruch auf eigene Wohnung mit 18?

Hallo, meine Eltern trennen sich und ich möchte mich nicht entscheiden bei wem ich wohnen will und bei wem nicht. Daher ist meine frage: Habe ich einen Anspruch auf eine eigene Wohnung (18 Jahre, Schülerin)? Eltern können die Wohnung nicht mitfinanzieren.

...zur Frage

Darf ich als Erwachsener mit einem 17 jährigen in eine eigene Wohnung ziehen?

Hallo zusammen ich habe mir schon ein paar Pläne gemacht und wollte fragen ob ich als Erwachsener mit einem 17 jährigen in eine eigene Wohnung ziehen kann. Danke für jede Antwort

...zur Frage

Kann Wohnrecht angefochten werden?

Ich habe mein Elternhaus vor einigen Jahren überschrieben bekommen,meine Eltern haben ein lebenslanges Wohnrecht. Nun machen sie uns aber das Leben zur Hölle. Ich sehe meine Familie gefährdet. Nun haben wir beschlossen aus zu ziehen und unsere Wohnung zu vermieten. Wenn sich meine Eltern querr stellen und den Mieter auch terrorisieren, kann ich dann das Wohnrecht anfechten?

...zur Frage

Wie teuer Mieter (eigene Wohnung) bei einem Gehalt von 1500Euro?

Wenn ihr monatlich 1500 euro netto verdient und ihr in eine eigene wohnung ziehen möchtet, wieviel sollte man für eine Wohnung monatlich zahlen , damit man gut über die runden kommt? Ich habe auch ein auto.

...zur Frage

muss ich mich ummelden, wenn ich das Elternhaus verlasse?

Hallo! Da ich jetzt angefangen habe zu studieren, möchte ich in eine eigene Wohnung ziehen. die Wohnung habe ich sogar schon. Nun zur frage- ist es in Deutschland (Hamburg) PFLICHT, sich umzumelden oder kann ich weiter auf das haus meiner Eltern gemeldet bleiben? (Mein Elternhaus befindet sich übrigens in der selben Stadt). Danke schon einmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?