mit 18 für Schwimmunterricht rasieren?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Rasieren 50%
Nicht rasieren 50%

11 Antworten

Nicht rasieren

Wenn du dich selbst nicht rasieren willst, dann lass es. Nur für andere musst du das nicht tun. Da gibt es sowieso keine Vorschrift oder kein richtig oder falsch. Jeder kann und soltle das so handhaben, wie er es besser findet! Lass dir da also nicht von anderen reinreden.

Mit langhaarschneider und Aufsatz kürzen. Das gibt keine Stoppel und schaut ordentlich aus.

Wenn du Zeiten schwimmen willst, such den Körper. Haare bremsen ungemein. Beim rasieren gibt es gerne eingewachsene Haare und Pickel. Deshalb immer ca. 8 mm stehen lassen.

Rasieren

hey. also Rasiert ist meistens doch besser und ansehnlicher... kommt natürlich aber auch gernerell auf denjenigen an.... was man selbst will und auch sonst aussieht, zum beispiel wenn man brustbehaarung hat braucht man auch die achseln net rasieren... bist du schlank und hast auch sonst keine haare am body, dann rasieren ;)

Nicht rasieren

du solltest dich niemals anderen zu liebe rasieren

es hat niemand zu jucken, wo du Haare hast und wo nicht

Nicht rasieren

Im Wasser sieht das eh keiner. Und Rötungen und Stoppeln sehen blöd aus.

Was möchtest Du wissen?