Würdet ihr euch an meiner Stelle beschneiden lassen?

Die Frage geht sowohl an Jungs als auch an Mädchen. Ich habe seit einem knappen Jahr das Problem dass ich immer wieder Entzündungen unter der Vorhaut bekomme. Diese sind sehr unangenehm, brennen und jucken auch ein bisschen. Im Schnitt bekomm ich alle 2-3 Monate eine, welche zwischen 1-4 oft andauert. Ich war deswegen auch schon bei sämtlichen Ärzten. Darunter waren auch Urologen und Hautärzte. Ich habe auch schon sämtliche Abstriche hinter mir bei denen auf Krankheiten und Erreger geprüft wurde, jedoch immer eine normale Vorhautentzündung heraus kam. Ich habe eine normal lange Vorhaut, die nicht zu eng ist und die ich auch regelmäßig ohne Seife reinige. Mir konnte bisher noch keine Ursache genannt werden, ich bin wohl einfach anfällig dafür. Jetzt kommt die schwere Frage für mich.. Mir wurde geraten, dass ich eine Entfernung der Vorhaut in betracht ziehen sollte. Es ist also nicht zwingend notwendig, würde das Thema mit den Entzündungen aber höchstwahrscheinlich lösen. Das Risiko ist halt eben dass die Empfindlichkeit dadurch beeinträchtigt werden kann. Ich hab einfach Angst, dass ich direkt danach oder auch erst in 10 Jahren dann einfach nicht mehr Empfindlichkeit genug bin. Ich hab Angst dass ich den Schritt bereuen könnte, wenn meine Sexualität dadurch in irgendeiner Weise beeinträchtigt wird.

Diese Entscheidung fällt mir deshalb so schwer, da ich mein Schicksal in der Hand habe. Es würde mir das Problem mit den schmerzhaften und nervigen Entzündungen nehmen, KANN aber und MUSS nicht die Sexualität beeinträchtigen.

Deshalb die Frage:

Würdest du dich an meiner Stelle beschneiden lassen um die unangenehmen Entzündungen loszuwerden, jedoch auch potentielle Nachteile riskieren?

Herzlich willkommen sind persönliche Meinungen, eigene Erfahrungsberichte oder auch Erfahrungen von Partnern, Freunden oder Bekannten. Vor allem würde mich deine Meinung interessieren, wenn du ähnliches durchgemacht hast oder als Jugendlicher oder Erwachsener beschnitten wurdest und somit sexuelle Erfahrungen davor und danach sammeln konntest.

...zur Frage
Ja, ich würde mich beschneiden lassen, weil:

Ich wurde als Erwachsener beschnitten. Außer dem allgemeinen OP-Risiko gibt es keine Nachteile. Ich finde den Sex nach der Beschneidung besser und freier. Die Empfindung ist anders. Aber nicht schlechter. Der „Rollkragen“ stört auch die Empfindung und ist dann weg.

...zur Antwort

Die Frage ist: warum willst du das aussenteil bewegen?

Es gibt Flexschläuche für Kältemittel. Z.B. im Auto sind welche verbaut. Sie bergen aber Risiken der Undichtigkeit und es diffundiert etwas Kältemittel hindurch. Das Klimagetät hat aber sowieso ein begrenztes Leben. Insofern dürfte der Diffusionsverlust nicht das Problem sein. Flexschläuche verursachen zusätzliche Kosten und für ein Fest eingebautes Klimagerät gibt es eigentlich keine Notwendigkeit, dieses während seines Lebenszyklus umzusetzen. Außer, wenn es einen Revisionszugang versperren würde.

...zur Antwort

Tatsächlich wechselt die Spannung beim Wechselstrom hin und her. In der Trafostation und im Hauptverteiler ist einer der Pole (N-Leiter genannt) mit der Erde verbunden. Deshalb erscheint dieser Leiter auch „neutral“, Er hat das gleiche Potential wie die Erde.
Die Erde hat eine große Kapazität. Kann also viele Ladungsträger abgeben oder aufnehmen, ohne dass sich das Potential merklich verändert.

Der Spannungsprüfer funktioniert so, dass ein kleiner, für dich nicht spürbarer Strom durch den Prüfer in dich hinein und wieder heraus fließt. Du stellst hierbei eine Kapazität dar, kannst also Ladungsträger aufnehmen und abgeben. Das funktioniert aber nur bei Wechselstrom, da hier ständig Ladung zu- und abfließt.
Da der „N-Leiter“ mit der Erde verbunden ist, fließt hier keine Ladung mehr. Deshalb leuchtet der Spannungsprüfer nicht.

...zur Antwort
Nein

Die Regierung manövriert sich immer mehr ins Absurdistan mit ihren Maßnahmen.
Erst wurden in wilder Panik Massen an Masken gekauft, für die es keine Abnehmer gibt. Dann sind Politiker (Söders Frau) in die Massenproduktion eingestiegen.
Dsnn bestellt msn Massen an Impfstoffen, für die es keine Abnehmer gibt und deren effektive Wirksamkeit auf Dauer nicht gegeben ist. Es gibt immer mehr Impfdurchbrüche.

Dsnn zeigt sich, dass trotz aller Panik Corona wohl doch nicht so schlimm ist. Gerade mal 5% der Intensivkapazitäten werden überhaupt durch Corona-Positive belegt. Dabei wird aber nicht differenziert, ob diese wegen Corona oder eines anderen Problems auf intensiv sind. Für über 98% der Bevölkerung unter 70 Jahre ist Corona völlig harmlos.

...zur Antwort
Geld annehmen

Man kann sich die Kosten fürs fahren teilen. Sowohl der Umweg als auch das mitnehmen an sich muss irgendwo kompensiert werden.
Die Alternative wäre, dass die Freundin ein eigenes Auto hat. Das kostet nicht nur Benzin, auch Anschaffung und sonstige Betriebskosten und das gesamte Betriebsrisiko.

...zur Antwort

Ich wurde als Erwachsener beschnitten. Kenne also beides. Sex ist beschnitten viel besser. Ohne Rollkragen ist das viel freier u d such intensiver. SB geht ohne gleichem oder gleitmittel. Die Unterhose spürt man im Alltag nicht. Auch eine Erektion zwischendurch ist ist weder unangenehm, noch besonders stimulierend. Es sei den man reibt.
Ich wurde zuerst low&loose beschnitten und habe das dann später auf tight korrigiert lassen. Bereit habe ich, dass ich das nicht schon viel früher habe machen lassen. Heute würde ich high&tight empfehlen. Low&tight ist aber auch ok.
Die Erstbeschneidung war im KH beim Urologen und nicht so der Hit von der Ausführung. Die Zweitbeschneidung dann beim niedergelassen, plastischen Chirurgen. Das hätte ich gleich machen lassen sollen.

...zur Antwort

Technisch möglich wäre das. Du wirst aber kein fertiges Gerät dafür finden und auch keinen, der ein Gerät dafür umbaut. Außerdem wäre der Betrieb nicht billig.

Im Sommer musst du mit einer Frischwassertemperatur von 20 °C rechnen. Der Kondensator dürfte bei 45 °C noch laufen. Mit leichter Überhitzung des Kältemittels kommst du auf 45 °C Abwassertemperatur.
Kühlleistung im Mittel 1,5 kW, COP 3,5, Abwärme: 1,95 kW, Kühlwasser: 0,65 m3/h, Wasserpreis: 3,00 €/m3, Strom 0,35 €/kWh, kosten: Wasser: 0,2 €/h, Strom: 0,15 €/h.

Machen kann man das aber.

...zur Antwort
nein

Unnötiges langsam fahren ist verboten, wenn man dadurch den fließenden Verkehr behindert.
Es ist auch vorgeschrieben, schnelleren Fahrzeugen das Überholen zu ermöglichen. Ggf. muss man dazu sogar anhalten. (Anhalten nicht auf der Autobahn).

Aber: das überholen lassen muss auch möglich sein.
Es ist nicht erlaubt, andere (schnellere) Autos zu blockieren. Auch wenn msn denkt, die vorgeschriebene Geschwindigkeit einzuhalten. 1. gehen die meisten Tachos vor, man fährt also in der Regel langsamer, als man denkt. 2. stellt es den Tatbestand der Nötigung dar.

Lichthupe ansich ist noch kein Nötigung. Sie zieht die Absicht zu überholen an. Nur viel zu dichtes Auffahren und Dauerlichthupe könnte so interpretiert werden.

Ist ein überholen nicht möglich, darf man sich aber nicht dazu verleiten lassen, zu schnell zu fahren.

...zur Antwort

Warum solltest du kein Hemd anziehen? In der 11. Klasse ist das nicht unüblich. Vermutlich bist du nicht der einzige. Ich hätte an deiner Stelle gemacht.

...zur Antwort
Ja, weil...

Das ist ein komplexes Thema. Jemand der tatsächlich BID hat kriegt das nicht los. Jenisch Form und Behinderungswunsch kann man mit hinehmbarem Nachteil z.B. Amputation behandeln.

Gesellschaftlich ist das extrem problematisch und alles andere als anerkannt. Etwa so, wie vor 50 Jahren Transsexuelle oder Schwule.

...zur Antwort

Das ist do nicht umsetzbar. Es wäre zwar eine Körperverletzung mit Einwilligung und damit an sich straffrei, wie weit das Gericht aber die guten Sitten betrachten, bleibt offen. Das ist das Debakel bei BID-Betroffenrn. Ein Chirurg könnte problemlos helfen, könnte dann aber in dir Mühlen der Justiz

...zur Antwort

Weil man am Anfang und Ende des Fluges nur jeweils 2,5 km Start- bzw. Landebahn braucht und der Rest dazwischen nichts kostet.
Ausserdem kommt in ein Flugzeug nur ein ausgewähltes Publikum, die sich in der Regel benehmen können und nichts kaputt machen oder versauen.
Auch die Sicherung der Anlagen ist einfach. Um den Flughafen herum ist ein Zaun. Dort kommt keiner rein, der es nichts zu suchen hat.
Um die Infrastruktur kümmert sich der Staat. Während die Bahnhöfe von den Städten und die Gleise von der Bahn unterhalten werden müssen.

Der wesentliche Unterschied von Bahn und Flug ist aber: die Fluggesellschaften werden gewinnorientiert von entsprechend geeignet Managern geleitet, während die Bahn von abgehalfterten Politikern oder der Sprösslingen, die zu nichts anderem zu gebrauchen sind, verwaltet wird.

...zur Antwort

Zum einen will man in der Werbung ein Image darstellen. Da gehört Integration heute zum guten Ton. Solange es nicht alle machen, fällt man damit auch auf, was man in der Werbung will. Was ein „buntes Publikum“ betrifft, ist es so, dass zwischenzeitlich deutlich mehr „Ausländer“ hier leben, die ja auch konsumieren und die man erreichen will.
In der Werbung gibt es keine Zufall. Da ist jede Geste, jedes Bild, jede Bewegung, jede Farbe, jedes Wort, jeder Ton, überlegt festgelegt und in ein Konzept gepackt.

In der Schule wird zwar Integration propagiert, aber nur solange die Schule einen Vorteil davon hat. Lehrer sind ein Spiegel der Gesellschaft, mit dem Unterschied, dass sie in ihren Leben außer Schule noch nichts gesehen haben. Die Integration funktioniert dort teilweise nur theoretisch. Bei rein körperlichen Beeinträchtigungen ist das sicher kaum ein Problem, wobei auch normal intelligente aber körperlich behinderte Kinder oft in ihrer Entwicklung gestört sind.
Einem lern- oder geistig behinderten Kind tut man sicher keinen Gefallen, wenn man es in eine normale Klasse steckt. Das Kind hat ein anderes Bildungsziel und die Klasse wird ausgebremst. In einer Schule alle Fraktionen zu vertreten ist zwar möglich, bedeutet effektiv aber ein Parallelbetrieb zweier verschiedener Schulen in einem Gebäude. Das funktioniert sowenig gut, wie eine Schreinerei und Schlosserei in der selben Werkstatt.

...zur Antwort

Sobald man klassifizierbar ist und die Nation, für die du startest, in dieser Klasse antritt. Der
https://www.dbs-npc.de/ meldet nur in Klassen, in denen eine Medaillenchance besteht. Das sind die Sportler, die bis zum 5. Platz auf der Weltrangliste stehen. Schlechtere Sportler werden nicht mitgenommen.

...zur Antwort

Schau mal unter Schlüter Bekotherm.
1 cm kannst du such mit dem estrich ausgleichen.

Da gibt es ein System mit folgendem Aufbau:
2 cm Dämmung. 16 mm Rohr, 8..10 mm Estrich, 5 mm Ditra-Matte, 3 mm Kleber, 10 mm Fließe. Das habe ich gerade bei mir gemacht. Aufbau min: 64 mm

Ob du 25 mm OSA brauchst, hängt von der Breite der Auflage ab. Ich vermute, 18 mm reichen auch.

https://www.schlueter.de/bekotec-f.aspx

...zur Antwort