Mit 15 nicht mit Eltern in den Urlaub fahren?

5 Antworten

Ganz ehrlich ? Deine Eltern können u.U. Probleme bekommen, wenn sie Dich in dem Alter alleine lassen.

Mein Lösungsvorschlag: Finde, einen Nachbarn, eine Nachbarin,der/die ein wenig! ein Auge auf Dich wirft, z:B. in dem Sinne, daß Du Dich da 1 oder 2 Mal täglich telefonisch meldest und berichtest, daß alles o.k. ist.

Ich habe das, als ich mal ins Krankenhaus mußte, so gemacht (Absprache: meine Tochter ruft die Nachbarin morgens an, wenn sie aus dem Haus geht und abends nochmals.) Ging auch alles bestens BIS: Meine Tochter hat dann einmal morgens den Anruf versäumt, und dann brannte unser Haus. Sie (die Nachbarin) ist tausend Tode gestorben, weil sie fürchtete, daß meine Tochter noch im Haus sei. Sie machte zu Recht einen Riesen Aufstand, daß die Feuerwehr endlich hinten reinging- in ihr Zimmer. Und wäre sie tatsächlich noch drinne gewesen, wäre das lebensnotwendig gewesen. Sie hätte mittlerweile da im Koma liegen können.

Meine Tochter versuchte parallel , den Anruf von der Schule aus nachzuholen, nur die Nachbarin stand vor unserem brennenden Haus und saß nicht am Telefon.

Habe da auch Verständnis für Deine Eltern. Sie sind verantwortlich für Dich: Und selbst, wenn Du selbstständig genug bist, vernünftig und was nicht alles: sie haben trotzdem die Verantwortung für Dich. Und was meinst Du , was Deinen Eltern passieren würde, wenn Du z.B. einen Unfall hast, z.B. gebrochener Arm oder schlimmeres und da wäre dann niemand da, der die Erziehungsberechtigten vertreten könnte. Will nicht vollkommen ausschließen, daß Du dann Deinen Eltern entzogen würdest.

Als ich meine Ausbildung angefangen hatte, bekam ich logischer Weise nicht gleich Urlaub, als meine Eltern im Oktober weg wollten. Sie verlangten dann allen Ernstes von mir, dass ich diese Woche bei meiner Tante wohnen sollte. Da war ich allerdings schon 17. Meine Tante sagte dazu nur, dass meine Mutter spinnen würde. Hat dann ja auch alles ganz super geklappt.

Warum man seine Kinder nur immer so unterschätzen muss?

Kann denn nicht Dein Bruder ein wenig auf Dich schauen?

Wohnst Du in einer Einöde, dass Dir notfalls niemand helfen kann, wenn Du allein zu Hause bist? Haben Dein Eltern so gar kein Vertrauen zu Dir?

Sprich noch einmal mit ihnen.

Habe ich mit 18 das Recht,alleine zuhause zu bleiben,wenn meine Eltern 2 wochen im urlaub sind?

Nächstes jahr in den herbstferien wollen meine Eltern für 2 wochen in den Urlaub fliegen. Und obwohl ich in den Sommerferien nächstes jahr 18 werde,wollen meine Eltern mich zu meinen oma und Opa schicken,da sie nicht wollen,dass ich alleine zuhause bleibe. Darf ich selber entscheiden ob ich zuhause bleibe,oder dürfen sie das?

...zur Frage

Kann ich 6 wochen also 42 Tage Urlaub nehmen, weil meine Eltern jeden Sommer und Winter in die Heimat fahren und ich nicht alleine zuhause bleiben kann?

...zur Frage

Aufsichtspflicht der Eltern (Urlaub) Kind alleine zu Hause bleiben?

So also meine Familie fährt bald in den Urlaub (1Woche) nach Deutschland, aber ich (15 1 Monat 16) möchte gerne zu Hause bleiben doch rechtlich sagen meine Eltern ist das nicht korrekt wegen der Aufsichtpflicht. Habe mich gerade etwas schlau gemacht und heraus gefunden dass meine Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzten würden wenn ich einen Schaden erleide oder anderen einen Schaden zufügen würde oder andere gefährden würde bedeutet das nicht das wenn diese 3 Sachen NICHT passieren würden, würden sie nicht ihre Aufsichtspflicht verletzten ? Und wenn sie doch ihre Aufsichtspflicht verletzten würden könnte ich dann nicht bei einem Freund 1 Woche übernachten ? Damit würden sie dann nicht ihre Aufsichtspflicht verletzten oder ?Tut mir leid wegen der Rechtschreibung und Kommasetzung Freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überreden länger weg zu bleiben?

Heute ist eine Party bei einem zuhause und ich möchte da gerne hin gehen. Doch meine Mutter meint ich soll schon um 10 Uhr wieder zuhause sein. Ich bin 15 Jahre alt und ich werd auch von einem nach Hause gebracht, das heißt ich muss nicht so spät alleine zurück gehen, doch meine Mutter bleibt hartnäckig. Wie kann ich sie überreden? Weil für anderthalb Stunden dahin lohnt sich fast gar nicht und selbst wenn ich länger bleiben würd, wäre ich die erste die gehen muss, wie immer.. Aber wäre ja okay solang ich nicht schon um 10 Uhr zuhause sein muss. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?