Mir geht es s nicht um die Optik sonder um das können selber?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein gibt es nicht, auch wenn du noch 20 Fragen in dieser Richtung stellst wird es keinen Trick geben. Der Körper passt sich an. Wer den ganzen Tag läuft, der kann länger laufen. Wer probiert so schnell zu sprinten wie er kann, der wird besser im Sprinten. Wer Krafttraining im Maximalkraftbereich betreibt, der steigert seine Maximalkraft, wer Krafttraining im Hypertrophiebereich betreibt, der vergrößert seinen Muskelquerschnitt.

Und ja auch bei Calisthenics ist dies der Fall. Wer Calisthenics betreibt, der wird besser in Calisthenics. Er benutzt bei Ausführungen der Übung bzw. beim Versuch genau die Muskeln die für die entsprechende Übung benötigt werden und genau diese werden auch stärker.

Tricks gibt es im Sport keine, vernünftig Futtern, die Belastung stetig in kleinen Schritten steigern, ein wenig Zeit für die Regeneration und eine Menge Geduld.

Woher ich das weiß:Hobby – Kraftsport seit 1999

Du hast recht, ja das mit den 20 fragen stimmt auch aber ich hab da einfach meine Bedenken ob ich das Training richtig aufbaue ?

0
@Rocky878

Trainieren und Futtern, hat vor hundert Jahren geklappt, klappt auch heute noch und wird es in 500 auch noch. Weniger Gedanken machen, mehr tun. Muskeln werden überall gebraucht im Sport und auch so gut wie überall aufgebaut, auch beim Tanzen, Rudern, Kampfsportarten, selbst beim Fußball wirst du einige Muskeln aufgebaut und gestärkt haben, deine Kondition verbessert haben und deine Technik.

Hast du daraus eine Geisteswissenschaft gemacht? Ich glaube nicht. Du bist einfach regelmäßig zum Training gegangen und hast gespielt und bist dadurch besser geworden, durch Erfahrungen und dadurch, dass sich dein Körper angepasst hat. Ganz ohne Bedenken und Ängste. Genauso klappt es beim Training bis zu einen sehr weiten Grad auch.

0

Hallo! Da sitzen wir in einem Boot. Ich mache Gewichtheben auf einem hohen Niveau - seit vielen Jahren. Hier ist in Fragen gerade der Bizeps wichtig - und sein Umfang. Könnte ich sicher gut mitreden aber ich weiß nicht einmal wie dick der ist. 

Mich interessiert nur wie viel ich mit meinen Muskeln bewegen kann - nicht wie sie aussehen. 

Für Dich : Es ist immer wichtig dass man komplex trainiert - und die Muskeln brauchen auch Pausen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Hi, die Typen trainieren für sowas Ewigkeiten. Disziplin und Durchhalten angesagt. Wenn du dir nicht sicher bist - perso Trainer.

Du solltest nicht zu einseitig Trainieren am besten du machst auch bein Training dazu nur ausgewogen bringt dir das etwas im fußball sonst verlierst du das gleichgewicht klingt komisch ist aber so

aber zu deiner frage ja es wird mit der zeit einfach machen machen machen ich würde mir aber nochmal von einem profi die haltungen prüfen lassen ob du es auch richtig machst man kann auch seine muskeln falsch ausbilden 

Was möchtest Du wissen?