Minirock - reicht ein Slip aus?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hotpants unterm rock, naja, das ist ein wenig omahaft, wie ich finde. besser ist ein slip, der relativ neutral aussieht, ein dunkler, in der art wie ein bikini. den man im schwimmbad anziehen könnte. und, wenn man einen rock trägt, dann muss man eben ein wenig darauf achten, wie man sich bewegt. rock hochziehen dagegen ist ja kindergarten oder auch sexuelle belästigung, da hast aber du nichts falsch gemacht und kannst dich wehren.

hab gestern eine junge frau an der tankstelle gesehen die hatte ein t-shirt an, solang wie ein mini und wahrscheinlich nur einen slip drunter , ich fand es sexy und das wetter war auch schön, es hat gepaßt, nicht soviel nachdenken was andere sagen, zieh an und fühl dich wohl

Ist Gewöhnungssache. Find's aber ok. Wenn aber Jungs da sind die den Rock hochziehen kannste denen schön eine scheuern!

Wenn man nicht gerade dazu neigt, breitbeinig herumzusitzen (Habe ich bei Minirocktragenden schon gesehen...), dann reicht eine normale Unterhose. Alles andere ist Paranoia...

Sehr gut gesagt

ist ja kein Weltuntergang wenn der Slip zu sehen ist. Den Reiz haben 'Hot Pants' nicht. Da ist gleich alles zu sehen = vulgär

0

miniröcke sind toll als mann muß man da unbedingt hinsehen und ganz aufregend ist es wenn der rock sich viel bewegt und man auch mehr po und schenkel sehen kann

Was möchtest Du wissen?