Ich denke das es sehr sinnvoll ist was Dr Joseph Murphy sagt.

Und ich habe auch Kurt Tepperwein gefunden und würde sagen das er daran anlehnt.

Bei Kurz Tepperwein ist es sehr schön erklärt und verständlich.

Ich bin Fan von Dr Joseph Murphy auf jeden Fall

...zur Antwort

Am besten die Hörbücher von Kurt Tepperwein anhören.

Das hilft bestimmt weiter mit dieser und vielen anderen Situationen umzugehen.

...zur Antwort

Vielleicht ist minimalismus eine gute Idee für Dich.

Wer hart arbeitet sollte auch eine schöne Freizeit und Urlaub haben um wieder Kraft zu tanken.

Wer aber ein großes Haus und Garten dazu hat wird wohl in der Freizeit viel Zeit für die Pflege seines Eigentums benötigen.

Dadurch fehlt dann die Freizeit und auch Urlaub und die Kraft ist am Ende.

Macht man das ein Leben lang wird man im Rentenalter sowieso keinen Elan mehr für Weltreisen etc haben.

Und man muss froh sein wenn das Haus dann abbezahlt ist.

Und damit man im Hause wohnen bleiben kann werden Helfer benötigt die sich um das Haus und Grundstück kümmern.

Ja so ungefähr läuft das bei sehr vielen Menschen ab, in der Hoffnung eines Tages dann alles nachzuholen.

Doch das ist in vielen Fällen nicht mehr möglich, Gesundheit, vielleicht eine Scheidung, oder tot eines Partners, etc.

Und besonders junge Menschen sollten sich das gut überlegen ob sie ein Leben lang für Haus etc arbeiten gehen wollen.

Oder lieber mehr Geld zur Verfügung zu haben und nur soviel arbeiten wie nötig und auf der anderen Seite auf große Häuser zu verzichten.

Häuser und Wohnungen die uns zur Arbeit rufen und uns Aufgaben stellen und hohe Kosten verursachen

Nun liegt es an jedem einzelnen was draus zu machen.

...zur Antwort

In der bibel steht.

Das weib sei dem manne untertan.

Und Dr. joseph murphy sagt dazu:

Das weib ist die eine Gehirnhälfte und der Mann die andere und das bedeutet.

Eine seite ist die gefühlsbetonte seite und die andre ist der verstand seite.

Und die Aussage mit dem Untertan soll bedeuten das jeder von uns beide hirnhälften zusammen nutzt.

Also immer verstand und gefühle bei allen entscheidungen einbeziehen..

Und das ist alles Gleichnis.

Und man kann vieles aus der Bibel in das leben unwandeln.

Jesus hat gesagt liebe deinen nächsten .

Und das gilt auch für schwule etc.

Die freunde deiner schwester wollen sich als Gruppe fühlen und möchten sich ausgrenzen.

Da kann man nichts machen, auf keinen Fall dagegen reden.

Junge Menschen entwickeln sich und möchten sich selbst finden.

Sowas kommt vor.

...zur Antwort
Arme weil...

Glücklichsein hat keinen Zusammenhang mit Arm oder Reich.

Reiche Menschen werden durch Unzufriedenheit arm.

Arme Menschen werden durch Zufriedenheit reich.

Wer dahin schaut was er noch alles haben könnte wird immer zuwenig haben.

Menschen die mit allem was sie haben zufrieden sind , sind autimatisch glücklicher. Denn sie sehen immer das gute in den Dingen.

Viele Menschen leben auf der Ebene der Objekte und berauschen sich an materiellen Dingen. und daher sind sie gut drauf wenn alles funktioniert und sie ihre materiellen Dinge bekommen.

Und es gibt Menschen die streben nach geistlicher Erfüllung die sind sozusagen unabhängig von materiellen Dingen

...zur Antwort

Ignorieren und nicht beachten kein Kontakt und grossen Abstand nehmen.

...zur Antwort

Ich massiere sehr gerne Frauenfüsse.

es ist wirklich sehr schön eine Frau mit einer Fussmassage zu verwöhnen.

Die fussmassage bringt sehr viel Entspannung und Wohlbefinden mit sich und ist einfach zu geben weil es oft ausreicht die Schuhe und Socken auszuziehen.

Den entspannenden Effekt kann die Frau danach auch noch nach Stunden spüren

...zur Antwort
Ja

Ich mache mir schon sehr lange Gedanken was das Leben uns sagen möchte.

Und es ist eine einfache Antwort.

Wir sind hier um zu leben und Spaß zu haben.

Es gibt keinen Grund Reichtum anzuhäufen, denn niemand kann etwas davon mitnehmen.

Und ich denke auch dass unser Leben ein Level ist und wir alle schon mehrmals gelebt haben und wieder Leben werden und das durch die Wiedergeburt.

Und alles wegen der Erleuchtung als Ziel

...zur Antwort
C

Ein Handwerker ist bestimmt auch die beste Wahl, der kann vieles selbst reparieren und machen.

Deine Frage liest sich so als könnte man voraussagen was werden wird.

Das Leben hat seine eigenen Ideen und Regeln und daher spielt es überhaupt keine Rolle was wer hat und ist weil sich alles auch in Verbindung mit der neuen Partnerin ergeben kann.

Es gibt Paare die sich gegenseitig fördern und zu einem erfolgreichen Leben Hochschaukeln und es gibt Paare die besser nicht zusammen kommen sollten.

...zur Antwort

Es will keiner eine Bindung eingehen würde ich sagen.

Sex ja gerne, aber Verpflichtungen bitte nicht.

Der Mensch möchte seine Freiheit und es wird vieles angeboten und man kann jederzeit wechseln und hat die Vorzüge.

Das fängt bei Handyvertrag an

Das ist ein Ergebnis unserer Gesellschaft, ein Ergebnis des Kapitalismus

...zur Antwort

Natürlich wird auch das Gemüse teurer, der Traktor fährt auch mit Sprit/Diesel und die Traktoren sind auch etwas größer geworden in all den Jahren.

Ganz egal, alles hängt sich an die Spritpreise und alles wird teurer werden.

Die Regierung möchte jetzt erstmal von der Unfähigkeit ablenken und die Bürger mit Spritpreis beschäftigen.

Ist der Spritpreis hoch, ist der Mensch beschäftigt und abgelenkt. Und die Regierung hat jetzt ein bisschen Pause und kann sich neue Sauereien ausdenken.

Die Menschen sind in Uneinigkeit und mit Menschen die Uneinig sind kann man alles machen.

...zur Antwort

Das ist eine schöne Idee.

Und so eine Demo ist total simple durchzuführen.

Einfach nur aufhören zu tanken und das Auto mal für ein Paar Tage stehen lassen und zugucken wie die Preise fallen.

Angebot und Nachfrage

Kommt keiner zum Tanken wird es auch nicht lange dauern und das wird bemerkt.

Und dann gibt es eine Kettenreaktion.

Tankstelle bestellt kein Sprit

Tanklaster bleibt im Lager

Lager bleibt voll.

Das Schiff das zum entladen kommt kann nicht entladen werden und dann gibt es Stau auf hoher See und das kostet ordentlich Geld.

Und dann purzeln die Spritpreise.

Übrigens hat es eine Zeit gegeben und da kam der Tankwart aus dem Haus und hat den Wagen betankt und den Ölstand kontrolliert, Wischwasser aufgefüllt und das war inklusive vom Spritpreis.

...zur Antwort

Die Spritpreise werden sinken wenn wir alle mal das Auto stehen lassen und nur das Nötigste damit fahren.

Spritpreise unterlegen dem Naturgesetz : Angebot und Nachfrage

Und wenn die Tankstelle weniger bestellen bleiben die Tanklager voll und die Schiffe die liefern auf hoher See und können nicht entladen und das kostet ordentlich Geld

.

Ist ein logischer Schritt.

Also wer billig tanken möchte, einfach mal eine Weile durchhalten und auf das Auto verzichten.

Tut auch der Umwelt gut.

...zur Antwort

Nein ist okay, ältere Menschen haben andere Erziehung und Möglichkeiten als die Jugend heute

Ich kann mir vorstellen dass es Fragen gibt die ältere Menschen an junge Menschen haben.

Es wird immer Fragen geben das ist einfach so.

Wem gibst du denn antworten dazu ?

...zur Antwort

Geh Mal zur tantramassage, bestimmt kannst Du hinter klarer denken und wirst jemand anderen finden.

Es gibt so viele Männer die jetzt gerne bei dir anrufen möchten und dich zum Essen ausführen möchten.

Alleinstehende Frau und Lust auf Sex, das hört jeder Mann gerne.

...zur Antwort

Legalize It - Sollte Cannabis legalisiert werden?

Mit den Sondierungen der möglichen Ampelkoalition nimmt auch die Debatte um die Legalisierung von Cannabis wieder Fahrt auf. Da sowohl die Grünen als auch die FDP sich für eine Legalisierung von Cannabis aussprechen, stellt sich für viele gerade die Frage, ob man in Deutschland schon bald legal Marihuana kaufen können wird. In anderen Ländern, u.a. Kanada und den Niederlanden, ist dies bereits der Fall ist. Die SPD nimmt zwar eine ambivalente Haltung bei dem Thema ein – jedoch sprechen sie auch in der SPD immer mehr namenhaften Personen, wie u.a. Gesundheitsexperte Karl Lauterbach für eine Legalisierung aus.

Auch in der Bevölkerung hat der Konsum in den letzten Jahren deutlich zugenommen: Über ein Viertel der Deutschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren hat – laut Daten des Epidemiologischen Suchtsurveys von 2018 – Cannabis mindestens einmal in seinem Leben konsumiert. 

Auch unter jungen Erwachsenen ist Cannabiskonsum in den letzten Jahren angestiegen: Fast 50 Prozent der 18- bis 25-Jährigen hatten 2019 laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mindestens einmal Cannabis ausprobiert, unter den 12- bis 17-Jährigen war es jeder Zehnte. Regelmäßig wird Cannabis von 5,7 Prozent der 18- bis 25-Jährigen konsumiert. 

Insgesamt – so schätzt der Deutsche Hanfverband – werden 200 bis 400 Tonnen Cannabis jährlich in Deutschland konsumiert. Das entspricht einem Marktwert von mindestens 1,2 Milliarden Euro – Geld, das meist die organisierte Kriminalität einstreicht.

Findet ihr eine Legalisierung richtig, weil sich damit Konsum und Cannabis-Qualität besser kontrollieren lassen und der Staat so auch durch Steuern mitverdienen kann?

Oder seid ihr der Meinung, dass Cannabis als Einstiegsdroge eine unterschätzte Gefahr ist?

...zur Frage

Wenn die Corona Impfung genau so behandelt würde wie das Cannabis, wäre Deutschland in zwei Monaten komplett durchgeimpft gewesen.

...zur Antwort