Ist es erlaubt unter einem Rock keinen Slip zu tragen?

10 Antworten

Solange der Rock ein Rock und nicht nur ein verlängerter Gürtel ist, sieht das eh keiner. Wenn der Rock aber so kurz ist, dass man normalerweise die Unterwäsche sehen könnte, könnte es - je nach Einzelfall - als Erregung öffentlichen Ärgernisses gelten.

Bei den jetzigen Temperaturen dürfte die Frage aber sowieso eher die sein, wie dick die Strumpfhose unter dem Rock sein sollte. Von daher...

Daran stören könnte sich doch höchstens jemand, der das sieht - und sehen kann man die intimen Teile nur dann, wenn der Rock viiiel zu kurz ist. Dann allerdings kann man ein Problem wegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses" bekommen.

Ansonsten hast du weiter keine Auflagen, als lediglich deine Blöße, also die "intimen Einrichtungen" zu verhüllen. Wenn du einen normalen Rock trägst, ist die Unterwäsche nicht vorgeschrieben.

Du kannst natürlich auch bloß in Slip und Hemdchen rumlaufen. Im Sommer räumt dir die Mode diese Möglichkeit ein, jedenfalls sieht das häufig so aus.....

Solange es ein Ärgernis ist ;-)

0

Ich verstehe worauf du hinaus willst glaube ich

Natürlich ist es ihr nicht verboten

Aber wie sieht es aus wenn der Rock sehr kurz ist
Sie sich vielleicht recht viel bückt
An einem Ort mit Kindern
Und ein Mann? In kurzen Rock? Mit nix drunter ?

Bei dem Thema ist schwer ne Grenze zu ziehen
Sobald sich Menschen belästigt fühlen "kann" das Konsequenzen haben

Jede/r trägt das, was er/sie möchte. Das Mädchen sollte aber selbst auf die Idee kommen und nicht nur aus lauter Liebe zu dir auf ihr Höschen verzichten! Drängle sie nicht und zwinge sie zu nichts. Es muß ihr gefallen und wenn sie es nicht mag, mußt du damit leben.

Übrigens solltet ihr vorsichtig sein: Jetzt ohne Höschen zu gehen, könnte eine Lungenentzündung hervorrufen. Achtet auf die Außentemperaturen. Wie würdest du es finden, dein bestest Stück stundenlang der winterlichen Kälte auszusetzen??? Denke immer zuerst darüber nach, wie DU etwas finden würdest, bevor du es von anderen erwartest!

Naja, Lungenentzündung nicht gerade. Außerdem kann man ja den Mund so lange geschlossen halten.

1
@Wurzelstock

:-))) "Lungenentzündung" war nur ein Synonym für "Krankheiten", aber ich bin mir sicher, dass du das richtig verstanden hattest. :-)

1

theoretisch ja praktisch nein, sie muss allerdings damit rechnen - in gewissen Gebäuden wo es sich gehört sich passend anzuziehen - rausgeworfen zu werden.

Rechtlich wird sie keine Preobleme bekommen.

Was möchtest Du wissen?