Kann man als Christ ein Mini Rock tragen?

16 Antworten

Steht ja nirgends in der Bibel: du darfst keinen Minirock tragen...

Mal im Ernst: wer Christ ist, der ist im Kopf und im Herzen und der weiß wahrscheinlich dann für sich, was er mit seinem Glauben noch vereinbaren kann und was nicht. Und wenn nun ein Christ kommt und mit "... das ist aber nicht angemessen..." ankommt, dann darf man schon hinterfragen, ob die Kleidung nun ein Merkmal ist um an Gott zu glauben. Und liebt Gott nicht alle seine Geschöpfe? Und wenn ein Christ nun den Mini als "aufreizend" empfindet, dann muss man sich natürlich fragen, ob er denn überhaupt noch christliche Gedanken hat... Denn ansonsten würde er den Menschen ja als Mensch wahrnehmen und ihn nicht an seiner Kleidung fest machen und darin etwas unmoralisches erkennen.

Lach! Jeder Christ trägt das, was ihm/ihr gefällt und worin er/sie sich wohlfühlt. Warum sollte ein Minirock verboten sein? Als das Christentum entstand, gab es übrigens noch gar keine Miniröcke. :-))

Das jeder Christ, das trägt. was ihm gefällt mag so stimmen, aber das soll nicht bedeuten, dass es auch Gott gefällt. Was sagt die Bibel ?

Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: HERR, HERR! haben wir nicht in deinem Namen geweissagt, haben wir nicht in deinem Namen Teufel ausgetrieben, und haben wir nicht in deinem Namen viele Taten getan? 23Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie erkannt; weichet alle von mir, ihr Übeltäter! Matthäus 7,22

Miniröcke gab es sogar vor Christentum im 10. Jahrhundert v.C. im Alten Testament

Und ich sah unter den Unerfahrenen[2], bemerkte unter den Söhnen einen Jüngling ohne Verstand, 8 der geht über die Straße hin zu ihrer Ecke, den Weg zu ihrem Haus betritt er 9 in der Dämmerung, am Abend des Tages, beim Anbruch[3] der Nacht und bei Dunkelheit. Da siehe, eine Frau kommt ihm entgegen im Hurenkleid und mit verstecktem Plan im Herzen. Sprüche 7, ab 7

Wenn du mal ehrlich recherchierst sagt selbst die sündige Welt dass Minirock unter anderem ein Hurenkleid ist. Einfach mal googln. Warum sollte ein heiliger Gott so was tolerieren ?

0
@kosmo68

Hahaha! Dann dürfte Gott auch keine Shorts bei Männern tolerieren. Gleiches Recht für alle und Gott müßte sogar nach deinen Glaubensvorstellungen gerecht sein.

0

Für Christen gibt es keine Kleidervorschriften.

Und selbst wenn: Du bist keine Christin! Wärst du eine, wüsstest du, was du als solche darfst und was nicht. Oder du würdest deinen Pfarrer, deine Eltern etc. fragen und ihnen glauben was sie sagen.

tragen geht immer, anziehen nicht immer.

LG.

in der Bibel steht da man keusch sein soll jeder christ hat ne andere meinung deine entscheidung findest du ein minirock keusch

Was möchtest Du wissen?