Mikrofaser Couch mit Essigwasser reinigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Früher nahm meine Oma auch Essigwasser, um schwarze Herrenhosen wieder flott zu machen! Sollte Deine Couch jedoch hell sein, nimm nur klaren Essig!

Vielleicht hast Du einen Dampfreiniger oder Zugang dazu. Damit habe ich auch schon meine alte Mikrofaser - Couchgarnitur gereinigt. Bei alten und dunklen Flecken hatte das aber leider nicht hingehauen....

Ich habe noch einen Link für Dich, der für Alkantara gilt, aber da könntest Du auch noch Hilfe finden:

https://www.bielkine.de/pflegehinweise.html

In den Pflegetipps für unsere Mikrofaser-Couch wird bei stärkeren Flecken verdünnte Seifenlauge empfohlen. Bevor ich irgend etwas zusetze, versuche ich es immer zuerst mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch, weil das viele Flecken gut aufnimmt. Essigwasser würde ich an Deiner Stelle, wenn überhaupt, erst an einer verdeckten Stelle prüfen, ob es den Stoff nicht zu sehr aufrauht.

Wir benutzen Spülmittel und das geht wunderbar. Bei Essigreiniger hätte ich - wie SOUST - Bedenken bzgl. der Flecken.

Was möchtest Du wissen?