Meine Schwester bestellt sich einen Dildo!?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Mikki,

Mit 15 ist es wirklich etwas früh aber nicht schlimm. Sie ist Jung,in der Pubertät und möchte etwas neues probieren.
Das Paket würde ich nicht unbedingt zurück schicken sondern sie erst einmal darauf ansprechen.
Warum sie das ganze heimlich macht? Ihre Hemmschwelle ist in ihrem Alter noch viel zu groß als das sie über ihre 'Bedürfnisse' reden würde. Außerdem würde keiner in dem Alter zu der Schwester rennen und anpreisen was bestellt wurde.

Wenn sie morgen nach hause kommt erwähne das ein Paket angekommen ist und du es geöffnet hast, weil du dachtest, es wäre für Dich. Sie wird spätestens dann auspacken. In dem Moment kannst du sie ja Fragen wie es dazu kommt. 
Wie du bereits sagtest Ihr Erstes Mal hatte sie ja bereits und vielleicht fehlt ihr genau das

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
12.07.2016, 01:33

Wieso soll sie denn danach fragen, das geht sie doch gar nichts an und ihren Freund erst recht nicht!

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 09:15

Ich wusste ja nicht das ein S*xspielzeug in dem Karton liegt ... Und mein Freund hält dich daraus, habe ihn ja nur gefragt, ob er ihn bestellt hat.

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 09:16

sich*

0

Hi, was mal gesagt ist, ist gesagt und kann eine gute Beziehung zerstören. Was wird passieren, wenn du wütend und empört reagierst? Sie ist 15 und hatte schon ihr erstes Mal. Es gibt eben Dinge, die gehören zur Intimsphäre. Wenn sie darüber  mit keiner Person sprechen will, ist das verständlich. Mein Vorschlag, du lässt ihr diese Privatsphäre oder du sagst, du hast das Paket versehentlich aufgemacht. Mach ihr dann bitte keine Vorwürfe, sondern red mit ihr, warum du das nicht gut findest. Du willst ja sicher nicht die gute Verbindung  zu deiner Schwester verlieren. LG und alles Gute, Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
12.07.2016, 01:59

Genau, das ist voll die gute Antwort!

0

Ob Sie mit oder ohne Batterien Ihren Spass hat, das spielt eigentlich keine so grosse Rolle mehr. Wenn Sie der Meinung ist, sie braucht das, dann lass Sie doch. Irgendwann wird jeder langsam erwachsen, auch Deine kleine Schwester.

Bitte Sie künftige Bestellungen mit Dir abzusprechen, damit Deine Nerven geschont werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nicht das Recht es einfach zurück zu schicken. Es geht dich einfach nichts an. So etwas ist privat und ich empfinde es als Vertrauensbruch, dass es dein Freund bereits weiß.

Wenn deine kleine Schwester es für ihre Sexualität braucht, dann ist es eben so. Solange sie es bezahlt.... Vielleicht ist sie auch nur neugierig oder sie suchte ein witziges Geschenk.

Lege ihr die Rechnung hin und guck mal was passiert. Deinen Kommentar würde ich mir verkneifen. Soll sie sich so einen Hygieneartikel in einem Bumms besorgen oder besser auf korrekte Weise?

Wenn sie dir auch in Zukunft voll vertrauen soll, dann respektiere ihre privaten Wünsche bitte diskreter und cooler.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
12.07.2016, 01:30

Genau, das ist die richtige Antwort!

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:37

Ich habe meinen Freund nur gefragt, nichts weiteres. Ist doch klar das er sich den Rest denken kann, wer den dann wohl bestellt hat. Ich respektiere ihre Wünsche doch, ich versuche echt alles damit sie glücklich ist, nur sie hätte doch fragen können oder ich hätte ihr "bei der Auswahl" helfen können. Eigentlich reden wir viel über solche intimeren Themen, aber das hat sie halt noch nie erwähnt und ich denke, dass ich einfach in dem Moment ZU geschockt war, was für ein Teil sie sich da geholt hat. Danke für die Antwort! ^^ Habe nicht ganz verstanden, was du mit "meinem Kommentar" meinst .. ?

0

Ich würde es noch nicht zurück schicken. Sprich sie morgen einfach drauf an. Zum Beispiel: 'Gestern kam ein Paket an. Mein Freund und ich wissen nichts davon. Wieso bestellst du dir sowas? Und wieso wissen wir / weiß ich nichts davon?'
Also so würde ich es machen. Vielleicht bekommt sie ja noch ein schlechtes Gewissen und möchte es doch zurückschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja irgendwie ihre Sache was sie mit ihrem Körper macht. Es ist ja nur ein Dildo :p

Klar, in deinern Situation wäre ich auch geschockt, allerdings musst du dir keine großen Sorgen machen.

Ich würde sie direkt darauf ansprechen, vielleicht ist es ihr gar nicht so unangenehm und sie erzählt dir warum sie sowas schon bestellt.

Naja, oder sie dachte sie schenkt dir was cooles. Aber anscheinend hat sies komplett verfehlt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:19

Für mich ist das ja was anderes, aber dass sie das bestellt, was auch bei mir im Posteingang angezeigt wird, wäre ja dumm es mir dann zu schenken wenn ich vorher schon eine E-Mail bekomme das was unterwegs ist :D So unüberlegen ist sie eigentlich nicht

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:41

@Jessicahofst So wie du das verstanden hast, meine ich das sicherlich nicht. Und nur weil hier einige sind, dich nicht unbedingt die exakte Meinung wie du vertreten, brauchst du nicht unbedingt pampig werden ^^

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 09:19

Was kann ich denn dafür, ich wusste doch nicht das sich sowas im Karton befindet!? Und solche unsachlichen, lächerlichen Bekehrungsversuche liebe ich auch so, "echt ey" .....

0

Besser so ein Teil als mit Jungs was anzufangen. Und überhaupt. Darf sich deine Schwester wohl selbst entdecken? Du sagst wtf? Das sage ich zu deiner Reaktion. Wem tut sie was? Und ihr Bedürfnis danach ist weg wenn du das Teil zurück sendest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:43

Das wtf war eher auf was anderes bezogen, entschuldige, wenn ich das bei dem ganzen Chaos in meinem Kopf nicht richtig ausdrucken könnte ^^

1

Ach Gott, leg ihn wieder in den Karton und mache ihn zu, damit sie es nicht merkt. Einige Mädels stehen halt auf sowas und lernen sich somit besser kennen. Halb so wild wenn du mich fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
12.07.2016, 01:40

Genau richtig!

0

Nicht, daß ich das gut heiße, was Dein Schwesterchen bestellt hat.

Aber was ist denn bei Dir los? Bist Du die Erziehungsberechtigte Deiner Schwester?

Steh zu Deinem Fehler (Teilung des Accounts) und korrigiere das!

Basta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:51

Ja, ich bin Erziehungsberechtigte ^^ Dankeschön

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 09:27

Ja, zufällig haben Menschen einen sogenannten "Geburtstag" und mit 18 Jahren ist man erwachsen und darf das Sorgerecht übernehmen, was wir auch direkt übernommen haben. Wenn du meinst, dass ich lüge, dann viel Spaß dabei, aber Unterstellungen sind hier komplett Fehl am Platz.

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 09:29

Nicht zu vergessen ist, dass du nichts über meine Familiensituation weißt.

0

Was Karm dabei den jetzt raus ? Ich w/16 wollte es auch machen ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ihre Sache was sie bestellt! Frag ob das ihrer ist und schick den nicht gleich zurück!!! Was wenn sie das mit deinem bestellen machen würde?
Und was soll dieses “vor allem heimlich“?? Erzählst du denn deiner Mutter von jedem Kondom das du kaufst? Nur weil sie dir das nicht auf die Nase bindet ist es nicht heimlich.
Vielleicht ist es an der Zeit sich einen eigenen Account anzuschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:26

Es geht sich darum, dass er nicht gerade billig ist und ich schließlich das Geld einbringe, und sie ohne wenigstens zu fragen was bestellt, da sie eigentlich immer fragt. Klar, kann sein das ich das etwas sehr schockiert geschrieben habe. Ein eigener Account mit 15? Ich glaube ich warte da noch etwas :)

0
Kommentar von marinastre
12.07.2016, 01:29

15 ist ja nicht mehr 10... da hatte ich meinen Account schon längst. okay, verdienst du das Geld in der Familie oder wie sieht das aus? hast du aus irgendeinem Grund das Sorgerecht? Ich würde sie aber wirklich erstmal fragen bevor du den gleich zurück schickst. Sie kann dir das Geld doch wieder geben

1
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:48

Ja, ich verdiene etwas in meiner Ausbildung und mein Freund. Und ja, ich habe das Sorgerecht ^^

0
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:48

Dankeschön :)

0

Wieso schickst du den denn zurück, die meisten Mädchen die ich so kenne schieben sich eh alles rein.
Aber ich würde mir mal sorgen darüber machen das sie einfach so bei ihrem Freund schlafen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:14

Komischer Freundeskreis, über was ihr da alles redet xD Sie ist bei ihrer besten Freundin :)

0
Kommentar von julian2443
12.07.2016, 01:26

Traurig nicht war xD

0

Finde das jetzt nicht so schlimm. Kannst sie ja mal drauf ansprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikkix3
12.07.2016, 01:15

Ich weiß nicht wie, sie ist sehr gereizt momentan (Pubertät und so), weshalb sie auch bei ihrer Freundin schläft - wegen Streit. #SoS

0

Was möchtest Du wissen?