Meine Mutter misshandelt mich

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich stimme den anderen zu! Wende dich unbedingt an eine Vertauensperson, die nicht direkt involviert ist. Heisst - Vertrauenslehrer, Freundin, etc. Oder schau mal ins Internet, da gibt es viele Adressen an welche du dich wenden kannst, die dir weiter helfen. Aber lass dich nicht weiter demütigen und schlagen!!! Das hat KEIN Mensch verdient! Du hast das Recht, dich zu wehren! Sei nicht mehr Opfer! Du bist ein toller, besonderer Mensch - jeder hat das Recht so behandelt zu werden - mit Respekt!

Top. :-)

0
@pixi18

Danke für die Hilfreichste Antwort! Allerdings freu ich mich einfach nur, wenn du einen Weg findest der dir weiter hilft! Ich wünsche es dir total und wünsch dir von Herzen alles Gute!

0

Anzeige bei Jugendamt und der Polizei, mit der dringenden Bitte, die Kinder aus der Familie herauszunehmen, und bei jeder neuen Mißhandlung eine neue Anzeige! Der Mitarbeiter des Jugendamts soll mit Dir und Deinen Geschwistern mal reden, wenn die Eltern nicht dabei sind (z. B. in der Schule, im Direktorat oder einem Besprechungsraum), und dann sollten Du wie auch Deine Brüder wahrheitsgetreu sagen, wie und wie oft ihr mißhandelt werdet. Du selbst solltest auch so schnell wie möglich ausziehen. Wenn die Mutter zickt - dann schlag halt wirklich mal zurück, und zwar so, daß sie es spürt! Bei chronischen Gewalttätern hilft ein einziges Mal zurückschlagen oft mehr als alle schönen Worte!

Ich glaube echt grad nicht was du da schreibst ! zurückschlagen! das ist besser?

Und auserdem die meisten kinder werden nie alles beim JA sagen zum schutze der eltern! Leider ! Es wird wohl schon über jahre so gehen. und das JA nimmt erst kinder aus der Fam. wenn er wichtige gründe gibt. Das heißt man brauch arztbefunde /atteste Richtig ist eine anzeige muß her. Du kannst gehen und wirst wahrscheinlich ne eigene wohnung haben oder Wohngruppe ! Aber damit sind die geschwister noch nicht raus aus der familie. da brauch das JA beweise die hiebund stichfest sind. ansonsten nimmt sich die mutter nen anwalt und du hast nichts erreicht. vielleicht hast du alte fotos wo blaue flecke drauf sind oder verletzungen die könnten helfen

0

Hallo Pixi 18 Wenn du die Möglich Keit hast ruf das nästemal 112 an . Oder gehe direkt zur Polizei mit deinen Brüdern, und zeige deine Mutter an es gibt viele Möglichkeiten aber egal was Passiert nehme deine Brüder mit. Euch wird dann geholfen für Jugendliche und Kinder in deinen Alter gibt es Betreutes Wohnen und nur dann wenn du deine Mutter Anzeigst wird auch deine Mutter geholfen, vieleicht hat deine Eltern wärend der Kindheit Gewalt erfahren das Sie es nicht anders kennt. Dann hilft nur eine Psoycholgische Therapie bei dein Eltern wünsche die und deinen Brüdern viel glück

Was möchtest Du wissen?