Was tun wenn der eigene Bruder die Mutter schlägt?

7 Antworten

Bitte wende dich an eine frauenberatungsstelle. Die können dir und deiner Mutter sehr gut helfen und ihr könnt weiter schritte besprechen. Diese gibt es in jeder Stadt und sind auch Kostenlos. Viel Glück


Sternchen1986 
Beitragsersteller
 13.02.2009, 08:36

Danke für die Antwort, wohne nur leider nicht mehr zu Hause bin vor 5 Jahren ausgezogen hab aber regelmäßigen Kontakt.Hab ja zu Ihr gesagt sie soll die Sachen packen u zu mir in der Nähe ziehen...aber sie will nicht.

1

Schnappe Deine Mutter und verschwindet in ein Frauenhaus. Wenn die „Herren der Schöpfung“ Euch nicht zu schätzen wissen, ist hier schnellste Trennung angesagt. Es wäre gut, wenn Deine Mutter wieder einmal die Nächte mit ruhigem und erholsamem Schlaf und ohne Angst verbringen könnte.

Diese beiden „Männer“ gehören in Sicherheitsverwahrung zu den Triebtätern und Kinderschändern.

Die „Jungs“ sofort anzeigen!

DH


Olly206  13.02.2009, 08:37

Wie war Wolfgang.... Russisch kastrieren! Dann weiter sehen!

2
Sternchen1986 
Beitragsersteller
 13.02.2009, 08:38

Mein Erzeuger der ist mit meiner Mutter seit 15 Jahren nicht mehr zusammen, aber mein Bruder hat sehr guten Kontakt zu ihm, das ist ja das schlimme....

2
killerqueencb  13.02.2009, 09:08

kann mich dem nur anschließen - spreche aus erfahrung, da wird geholfen!!! Mutter und kleine schwester ab ins frauenhaus. SOFORT!!!

2
verreisterNutzer  03.12.2019, 15:27

Exakt - ist der einzige Weg. - Die beiden sind Gewalttäter. - Aber ruft da beim Frauenhaus an, wie ihr vorgehen sollt, die haben damit Erfahrung.

Falls Ihr da nicht weiterkommt, an die Polizei wenden, dass Ihr unter Polizeischutz da 'rausgeholt werdet und in ein Frauenhaus gebracht werdet - die Polizei kann das dann mit dem Frauenhaus schon vorbereiten.

1

Jugendamt einschalten (je nach Alter des Bruders), vielleicht einen Erziehungsbeistand beantragen, wenn es gar nicht mehr geht würde ich meine Mutter schnappen und zu Freunden abhauen und schaun was man aus der Sache machen kann.


Sternchen1986 
Beitragsersteller
 13.02.2009, 08:42

Sie war gestern erst beim Jugendamt die können ihr da auch nicht weiterhelfen da er ja schon 18 ist

2
Olly206  13.02.2009, 09:30
@Sternchen1986

Grüne Jungs und Rechtsanwalt -schnellstens ... Du mußt Sie da Raus holen ziemlich schnell sonst geht sie kaputt ! Am Besten Rechtsanwältin für Scheidungs Recht "die weiß wie die Zwei da raus kommen" am Besten!

3

jemand muss ihn mal richtig verhauen, ob der dann noch was tut ?!


Olly206  13.02.2009, 08:22

Mein Vater hetzt ihn regelrecht auf gegen meine Mutter....

2
Sternchen1986 
Beitragsersteller
 13.02.2009, 08:39

Der hat sich schon so oft geprügelt aber es scheint so als würde ihm alles egal sein.

2

Wie alt ist Dein Bruder? Du ? Deine Mum?


Sternchen1986 
Beitragsersteller
 13.02.2009, 08:41

Mein Bruder ist 18, ich 22 und meine Ma 46 bei ihr wohnt noch meine kleine Schwester die ist 12.Er ist echt ätzend er beleidigt einen immer u das tut im inneren ziemlich weh.Leider wohn ich nicht mehr bei meiner Mutter ich hab selber Familie,hab ihr ja gesagt sie soll da weg ziehen am besten zu mir in die Stadt

2