Der Gemeinsame Gegner.

Der Feind meines Feindes ist mein Freund.

So wurden schon viele Fehler gemacht.

Aber die Araber hatten weite Teile von Spanien erobert und galten eben als Feine des Christentums, das schweißte zusammen.

...zur Antwort

Das kommt drauf an.

Wer z. B. in Hamburg wohnt, aber in Stuttgart eine Straftat begangen haben soll, wird von der StA in Stuttgart angeklagt werden.

Falls er in U-Haft genommen wird, wird das in Stuttgart erfolgen.

Wird er dann zu einer Haftstrafe verurteilt, könnte er einen Antrag auf Heimatverlegung stellen.

Wird er nicht in U-Haft genommen, aber in Stuttgart zu einer Haftstrafe verurteilt, ohne sofort festgenommen zu werden, sondern es wäre ihm erlaubt sich zur Vollstreckung zu melden, dann würde er Fall zur Vollstreckung nach Hamburg abgegeben.

...zur Antwort

Was ist Dir wichtiger, die Regierung zu verklagen, oder Deinen Vater zu sehen.

Gegen die Vorschriften wurde ja schon in Bayern und im Saarland erfolgreich geklagt.

Für Dich wäre, wenn es Dir um Deinen Vater geht, der Antrag auf eine einstweilige Anordnung Dir zutritt zu ihm zu gewähren beim zuständigen Amtsgericht die geeignete Maßnahme.

Da hast Du mit geringen Kostenaufwand einen guten Einstieg.

DEr Amtsrichter erlässt entweder eine einstweilige Anordnung, dass Du Deinen Vater sehen darfst und mit Polizeigewalt durchsetzen kannst, oder er lehnt ab und u hast ie Möglichkeit zur nächsten Instanz zu gehen.

Oder er sagt, dass dies eine Verfassungssache ist und legt es dem BVG vor, womit u Deine Klage gegen die Bundesregierung hast, ohne selbst gegen die Bundesregierung zu klagen.

...zur Antwort

Welche Fabriken haben unter dem Kommunismus Menschen Arbeit gegeben?

Das Werk Sachsenring Zwickau, wo der Trabant gebaut wurde?

Es wurde durch ein VW Werk ersetzt, weil keiner mehr Trabants kaufen wollte.

So ist es auch mit Carl-Zeis Jena, dem Wartburgwerk in Eisenach usw. geschehen.

Und ja, es gibt auch Werke, die nicht ersetzt worden sind. Das liegt vermutlich daran, dass man sie einfach nicht braucht.

Im Kommunismus wurde produziert, weil es im Plan stand. Die Mitarbeiter wurden beschäftigt, egal ob man sie brauchte, oder nicht.

Oftmals gab es trotzdem nicht immer alles was benötigt wurde. Auf einen Wartburg, oder Trabant musste man Jahre warten.

...zur Antwort
Ich bin anderer Meinung und zwar...
Denkt ihr, die türkischen Mitbürger in Deutschland, die ihn auch gewählt haben, sind für Internetbeschränkungen ?

Vermutlich ist es denen egal, sie leben ja hier und nicht in der Türkei.

 Wieso wird sowas einfach akzeptiert 

Was sollen die Leute schon machen?

...zur Antwort

Angestellte, Sozialversicherungspflichtige Fußballprofis, bekommen natürlich auch Kurzarbeitergeld. Aber für die Leute ist das natürlich nur ein Taschengeld die 60, bzw. 67 % vom letzten Netto, wobei das natürlich auf Basis der Beitragsbemessungsgrenze berechnet wird, also 6.900,- Euro.

Ein Junggeselle mit einem Bruttogehalt über 6.900,- Euro monatlich, Beruf egal, ob Vorstand einer AG, oder Fußballprofi, hat ein Kurzarbeitergeld von 2.349,-, oder 2,623,05 Euro (ohne/mit Kind).

Da pellt Robert Lewandowski doch ein Ei drauf.

Tatsache ist, die werden ihre Gage normal weiter bekommen.

...zur Antwort

Es war ein Mittel des kalten Krieges.

Die USA waren finanziell und vermutlich auch militärisch überlegen.

In dem man nun jedem Land, garantierte ihnen militärisch (und auch finanziell) beizustehen, wenn die sich von der UdSSR bedroht fühlten, wollte man auf die Einfluss nehmen und auch deren Stummen in der UNO haben.

Ähnlich war einige Jahre später die Hallsteindoktrin der Bundesrepublik.

Wir haben jedem Land Unterstützung gewährt, was diplomatische Beziehungen zu uns unterhielt und nicht zur DDR.

...zur Antwort

Du hast gestern ein Gestern ein Gewerbe angemeldet. Somit ist weder der "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" ausgefüllt noch überhaupt ein Vorauszahlungsbescheid erlassen. Somit natürlich keine Vorauszahlung.

Ob Vorauszahlungen überhaupt festgesetzt werden, wird davon abhängen, was Du in den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung einträgst.

Dein Studentenbafög ist übrigens nicht steeurpflichtig.

...zur Antwort

Einen Ausbildungsplatz bei der Bank bekommt man nicht nachgeworfen, also muss Deine Bewerbung schon überzeugend gewesen sein und der eventuelle Einstellungstest auch.

Also musst u Dir doch einen Büroberuf gewünscht haben.

Was gefällt ir denn am Beruf des Bankkaufmanns nicht?

Mache mal eine Liste.

Dann überlege wozu Du Lust hast. Du kennt Dich mit Geld aus, also könntest Du zu einer Bausparkasse wechseln.

Mit Fortbildung/Umschulung in die Steuerberatung. Groß- und Außenhandel.

Du hast ja vermutlich Abitur, also wäre auch Universität eine Lösung, um dann danach was anderes zu machen.

...zur Antwort
Ich, Ich bin für ein BGE, weil dann die Hartz4 - Sklaverei endet!

Es vereinfacht etwas, was de Facto ohnehin besteht.

Die Grundsicherung hievt die geringen Renten auf das Existenzminimum, das ALG II tut das gleiche für Lohn, bzw. ist das Existenzminimum für Arbeitslose.

Mit dem BGE würde viel Verwaltungskram wegfallen.

Allerdings sehe ich Hartz IV nicht als Sklaverei.

...zur Antwort

Keines der genannten Fächer ist unnötig und uninteressant.

Wenn dann welche die nicht aufgeführt sind wie Musik, oder Kunst.

Sport ist wichtig, wenn ich mir so einige Figuren von Schülern ansehen, die kaum so schnell die Treppe hochkommen, wie ich als übergewichtiger 66 jähriger.

Geschichte der Kreuzzüge langweilig finden, aber viele die so denken, sehen sich Game of Thrones an, was mit dem echten Mittelalter so viel zu tun hat, wie ein Koenigsegg Sportwagen mit einem VW Touran.

Deutsch unnötig finden, aber beim Deutscheinstellungstest für den öffentlichen Dienst scheitern.

Mathe langweilig finden, aber den Matheschein in BWL erst beim zigten Anlauf schaffen

Geografie langweilig finden, aber wenn von einem Einsatz der Bundesmarine am Bab el Mandeb die Rede ist, meinen, dass sich die Matrosen am Stran von Dubai rekeln können.

...zur Antwort

Ein Vorkaufsrecht ist nur sicher, wen es auch im Grundbuch eingetragen ist.

Wenn es as nicht ist, kann der Eigentümer verkaufen, an wen er will.

...zur Antwort

War da kein Vorgesetzter dabei, der den Typen zur Ordnung gerufen hat?

Wenn ein Mitarbeiter von mir einen anderen Mitarbeiter als Abschaum bezeichnen würde, hätte der 10 Minuten später eine Abmahnung auf dem Tisch und in der Personalakte.

...zur Antwort
Sonstiges Gericht

Saltimbocca a la Romana.

Vorweg z. B. Melanzzane al forno.

...zur Antwort
Die Menschen untertreiben mit ihrer Trauer

Es waren Tiere dabei, die vom Aussterben bedroht sind.

Und diese Tiere sind sinnlos gestorben, nur weil Leute mit verbotenen Himmelslaternen Silvester feiern wollten.

Man sollte bei diesem Ereignis nicht vergessen, dass jedes Silvester vielen Menschen verletzt werden, weil unzulässige Böller verwendet werden, oder zulässige unachtsam eingesetzt werden.

...zur Antwort