Meine Katze trinkt nur fließend Wasser kan ich ihr das abgewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Besorge Deiner Katze doch so nen Trinkwasserbrunnen, dann musst Du nicht mehr am Wasserhahn auf sie warten und sie hat immer fliessendes Wasser. Allerdings solltest Du unbedingt einen Keramikbrunnen besorgen und nicht so ein Plastikding.

Einer meiner Kater hat auch manchmal die Angewohnheit, allerdings kann er den Wasserhahn vom Bidet selber anstellen, leider geht aber das Abstellen noch nicht, aber zum Glück hört man es im Haus, wenn irgendwo Wasser läuft und jemand kann den Hahn wieder schliessen.

Kennt sie den Wassernapf ? .. Zeig ihr denn immer Wieder und reduzier dafür das am Hahn drehen :) Stell dir dein Liebling wie ein Baby vor; es braucht etwas zeit und du musst sie Langsam dran gewöhnen das sie aus dem Napf trinkt. Wenn sie dich anmauzt, dann nimm sie und zeig ihr den Napf, nach und nach wird die es schon verstehen. Oder vielleicht mag sie das wasser nicht, weil es ihr nicht frisch genug ist ? Mein Kater verlang auch alle 3 std neues wasser manche kätzchen sind da sehr pinibel :)

Abgewöhnen wirst du ihr das kaum können und sei froh wenn sie trinkt. In diesem speziellen Fall würde ich dir einen speziellen Tierwasserprunnen empfehlen den es in jedem guten Tierbedarfsgeschäft für ca. 50 Euro zu kaufen gibt. Leider sind die Elektrisch und man muß aufpassen das die Mieze das Ding nicht unter Wasser setzt. Ich hätte auch gerne so ein Ding,warte aber bis mal einen mit Batterien auf den Markt kommt.

meine Katze war auch am Wasserhahn gewohnt. Ich habe Sie es angewöhnt. Das ich ganz einfach mehrere Stand Orte Wasser hin gestellt habe. Manchmal will Sie noch Wasser am Wasserhahn, aber ich bleibe stur. Und biss jetzt klappt es ganz gut. Aber wenn Du es kannst, kaufe doch einen Wasser Brunnen. Vielleicht extra für Katzen. vielleicht akzeptiert Sie das. Und Du hast Deine Ruhe.

http://www.keramik-im-hof.de/

Meine 6 Plüschpfoten haben in der Küche so einen Keramik-Brunnen stehen.

Sie lieben ihn alle, und seit der da ist, wird definitiv mehr getrunken.

Muss wöchentlich 1 x gut gereinigt werden, die Pumpe lässt sich leicht auseinandernehmen (da setzen sich immer Haare fest).

Kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen, ist dekorativ und nützlich.

Kauf dir eine Haus am Fluss oder Frag beim Tierarzt oder Züchter nach!!!! Könntest es ja auch mit ner Grünpflanze neben seinem Wasser versuchen, vielleicht will es nur natürlich Umstände beim trinken!!!

"Kauf dir eine Haus am Fluss" das höhrt sich so an als würde ich jede Woche umziehen ^^

0

Hoffnungslos, hab auch so einen Stubentieger. Die ziehen sich ihre Dosenöffner wie sie es brauchen ;-)

Kleiner Nachtrag ;)

Trinkbrunnen - (Tiere, Katze, Haustiere)

Pfötchenbadetag. ^^

0

Was möchtest Du wissen?