Katze trinkt nur abgestandenes Wasser.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Regenwasser lieben sie auch, oder bewegtes Wasser, wie z.B. aus einem Zimmerbrunnen. Jedoch ist der schlecht mitzunehmen. Aber es gibt extra für Katzen solche Wasserspender. Da bin ich auch mal hier bei GF drauf gestoßen. Man glaubt garnicht, was es alles gibt ;o). Und sowas kann man, denke ich, auch mitnehmen.

http://www.zooplus.de/ask?query=Wasserspender&num=20&form=suchen

Habt ihr eigentlich keine Möglichkeit, eure Miez zuhause zu lassen? Das wäre für sie viel besser, wenn sie in ihrer gewohnten Umgebung bleiben könnte, und jemand kommt zweimal täglich, um sie zu füttern, und das Katzenklo sauber zu machen. Ich würde meine Katzen nicht mit in den Urlaub nehmen. Da bliebe ich lieber zuhause. Gott sei Dank habe ich zwei kompetente Freundinnen, die selber Katzen haben, mit denen wechsele ich mich in der Urlaubsversorgung ab.

Ja, Wasser stehen lassen und einfach immer nur frisches nachgiessen. Meine 5 Katzen machen es genauso. Wasser wird nur aus dem Kübel im Garten getrunken und nur, wenn es ne Weile gestanden ist. Ich fülle auch hier einfach immer mal frisches Wasser nach.

Bestimmt gibt es da wo du hinfährst auch abgestandenes Wasser was du da nehmen kannst. Mein Kater trinkt sonst auch lieber aus Pfützen, aber jetzt haben wir eine Schüssel gekauft wo das wasser reintropft. So hat er Spaß daran das zu trinken da es wie frischer regen abtropft.

also dass tiere nur abgestandenes wasser trinken kenne ich nur aus DE hier in österreich sagt jeder den ich kenne sie trinken am liebsten das wasser direkt aus der leitung/kloschüssel. Ich hab mal gehört in deutschland soll die wasserqualität nicht so besonders sein weil da noch ziemlich viele alte rohre sind...wenn ich mir das verhalten der tiere ansehe bestätigt das diese ansicht...kauf dir mal in der apotheke nen test dann kannst ganz leicht selbst überprüfen wie gut dein wasser wirklich ist.

Das ist bei meinen auch so.

Die saufen immer das Wasser aus meinem Lebendfutter-Aquarium aufm Balkon...

Ansonsten wird auch Volvic oder eben ein einfaches stilles Wasser aus der Flasche genommen. Leitungswasser wird nur direkt aus dem Hahnen getrunken ;)

hmmm... also mineralwasse wäre zu empfehlen! meine katze ist genau gleich, am allerliebsten trinkt sie jedoch blumenwasser! zum glück mach ich diese "dünger" pulver da nie rein, aber das trinkt er am aller allerliebsten!

blumen kaufen?? wasser jeden 3.tag wechseln? ansonsten mineralwasser in eine grosse schale tun, mal sehen, ob sie das mag, aber auch dies würde ich mind.alle 3 tage wechseln!

schönen urlaub euch und deiner katze! MfGManon

katzen trinken bevorzugt abgestandenes Wasser...unsere auch. Kannst ihr ja vllt etwas Teichwasser oder ähnliches mitnehmen ^^ Dürfte ja eine normale Falsche voll reichen.

Sebi55555 08.07.2011, 19:45

Für 5 Wochen eine Flasche ? Sag mal wie abgemagert muss denn deine Katze sein :D

0
Ceci22 09.07.2011, 19:42
@Sebi55555

also meines Wissens nach, magert man (auch tiere) nicht ab wenn man zu wenig trinkt, sondern zu wenig isst.... Und eine 2 Liter Flasche voll Wasser wird zumindest ausreichen um eine gewisse Zeit zu überbrücken. Man will ja in den Urlaub auch nicht soviel mitschleppen.... aber naja hauptsache dumme Kommentare ablassen, das könnt ihr

0

Dann geb ihr doch Kohlensäure freies Wasser aus der Flasche vom Supermarkt. Das hat kein Blei und ist besser als diese ganzen Bakterien zu schlucken. MFG ;-)

Mein Kater trinkt auch immer aus dem Teich - ich nehme immer abgestandenes Wasser mit,wenn wir verreisen.

Ich hab mal gelesen, dass viele Katzen auch besonders gerne auch fließendes Wasser, z.B. aus dem Waschbecken nehmen, schon mal mit einem Zimmerspringbrunnen als Katzentränke versucht? ;)

Was möchtest Du wissen?