Was trinken Katzen?

4 Antworten

Katzen trinken in der Regel eh wenig- such in der Natur.Achte beim Futter drauf, dass es ausreichend Feuchtigkeit(75%+x) enthält, dann brauch Deine Katze gar kein zusätzliches "Getränk". Du kannst aber zusätzlich noch Etwas Wasser unter das Dosenfutter mischen, was bei saucenverwöhnten Katzen ganz gut ankommt. Anders sieht es bei Trockenfutter aus.Da brauchen Katzen sehr viel zusätzliche Flüssigkeit.Etwas Sahne, Kondensmilch oder normale Milch in immer weniger werdender Konzentration sollte klappen.Manchmsl mögen Katzen auch lieber fließendes Wasser.Katzenbrunnen oder ein tropfende Wasserhahn funktioniert auch oftmals.

Das Wasser mit der Milch mischen.

Das Mischverhältnis dann immer mehr ändern!

Nur Katzenmilch ist nicht gut.

Es gibt Katzenmilch (z. B. von Whiskas). Finde ich persönlich aber total übertrieben. Ich habe selber drei Katzen und die Trinken Kuhmilch mit Wasser verdünnt (ca. 1:1). Ansonsten trinken sie auch Wasser.

Was möchtest Du wissen?