Meine Katze mag keine Leckerlis (Clickertraining)

4 Antworten

Was haben Sie denn da so als Leckerlis??? Wir holen uns immer solche Stangen. Die bekommt man schon in jeden Discounter das sind so 10er Pack mit Kau stanken,die in mehrere Teile gebrochen werden können.Die gibt es in sehr vielen Geschmacksrichtungen und werden gerne von den Tieren angenommen.Die dürfen sie aber nur geben,wenn sie Üben,damit die Tiere wissen,das sie die Belohnung nur bekommen,wenn sie mitmachen. So ich hoffe,das ich ihnen helfen konnte uNd wünsche ihnen viel Spass. Mit freundlichen Gruß Jonny

Es gibt Katzen, die keine Leckerlis mögen. Vielleicht probierst Du es mal mit einem Stückchen Fleisch, z.B. rohes oder gekochtes Huhn.

Mich wundert nur, was Du mit diesem Clickertraining bezweckst? Also ich habe Katzen und möchte aus denen keine dressierten Zirkusaffen machen. Wenn meine etwas lernen sollen, dann bringe ich es ihnen spielerisch bei, ohne nervige Clicker und auch Leckerlis brauchen sie dann nicht, sondern bekommen Streicheleinheiten.

Probiere es mit Käsewürfelchen, Emmentalerwürfel sind bei meinen Katzen sehr beliebt.

Was möchtest Du wissen?