Meine katze ist heikel?

4 Antworten

Meine Katzen bekommen Animonda Carny, Leonardo, Miamor, Schmusy und Canagan aber hin und wieder auch mal Billigfressen. Sie sind von klein an daran gewöhnt, denn hier in Kroatien bekomme ich nicht immer und vor allem nicht überall immer die gleichen Marken.

Allerdings gibt es auch Zeiten, wo sie keine der genannten Marken mögen, dann begnügen sie sich mit dem Frischfleisch (Huhn oder Rind), das ich zusätzlich zum Nassfressen auch noch täglich gebe.

Ich denke mal, wenn Du verschiedene Marken gibst, dann wird sich sicher auch Deine Katze mit der Zeit daran gewöhnen. Meine Katzen haben jedenfalls keine Probleme damit.

Ich muss auch nur etwa 45 km fahren, wenn ich Katzenfressen kaufen muss, also kauf ich soviel, dass ich maximal 2x pro Monat fahren muss.Ich verbinde das natürlich auch mit meinen anderen Einkäufen, denn in den kleinen Läden, dies in meiner Nähe gibt, bekomme ich auch für Menschen nicht unbedingt das, was ich gerade brauche.

In Deutschland gibt es viele Tierhandlungen, wie Fressnapf etc, die Dir Fressen auch nach Hause liefern.

.

Trockenfutter ist für Katzen eh nicht gut, sei froh, dass sie das nicht mag.

Ansonsten:

Futter morgens hinstellen und abends wegwerfen, wenn sie es nicht gefressen hat. Wenn der Hunger groß genug ist, wird sie fressen.

Es ist auch besser wenn sie kein Trockenfutter bekommt. Du kannst nur verschiedene Sorten ausprobieren, manche Marken bieten kleine Portionen an, die sind zum Testen billiger. 

Was kann ich tun damit meine Katze wieder etwas frisst?

Hallo, mein Karter hat seit Jahren immer das gleiche Futter gefressen. In letzter Zeit scheint es ihm aber einfach nicht mehr zu schmecken. Deshalb sin wir auf andere Marken umgestiegen.Jedoch ohne Erfolg. Er frisst einfach nicht! Sonst geht es ihm auch gut. Er richt am Futter, leckt einmal das Futter an und geht weg, bettelt jedoch dann weiter nach Futter. Selbst Trockenfutter frisst er nicht wirklich...

Habt ihr vielleicht Tipps um ihm das Essen schmackhafter zu machen?

...zur Frage

Katze frisst bloss noch Trockenfutter?

Hallo Zusammen

Kennt jemand das, das die eine Katze plötzlich nur noch Trockenfutter fressen will? Obwohl er selbst zuvor sehr gerne Nassfutter hatte!

Ich habe schon mehrere verschiedene Marken probiert, auch Beutel, Dose oder in Alu. Keins will er, rümpft nur die Nase und geht.

Ich mach mir ein bisschen sorgen, weil er sehr wenig trinkt, da er nur Trockenfutter frisst.

Hat jemand einen guten Rat?

Danke schon Mal ^_^

...zur Frage

Kann ein Kitten Nassfutter eines Erwachsenes essen und meine Katze isst kein Trockenfutter und trinkt kaum wasser was tun?

hallo,

wie oben beschrieben isst meine 4 monate alte Katze kein junior futter egal was ich versucht habe. Sobald ich ihr aber Senior futter (1+) gebe isst sie das alles auf. Wasser trinkt sie kaum ich hab auch veruscht mit Milch zu aromatisieren trinkt sie aber überhaupt nicht. Ansonsten ist sie sehr neugirieg und aktiv.

Hat jemand Tipps beispiele oder Erklärung?

...zur Frage

Durchfall bei Katze?

Meine weibl. Katze hat schon seit Jahren Durchfall! War schon einige male beim Tierarzt. Stuhlprobe ist in Ordnung und bei der Blutprobe war auch alles in Ordnung. Sie frisst öfters ganz kleine Mengen am Tag, und geht auch relativ oft aufs Klo. Wer hat noch Erfahrung damit? Sie ist sehr heikel beim Fressen, Wasser trinkt sie nie und wenn sie Katzenmilch bekommt, dann trinkt sie diese auch nur wenig. Kuhmilch bekommt sie nicht. Habe insgesamt sechs Katzen und alle sind gesund. Habe meine Katze Susi vom Tierheim und vielleicht ist sie dort hingekommen, weil sie das hat. Ihr Medikamente zu geben, ist eigentlich unmöglich, habe es schon mit Globuli probiert, die spuckt sie beim Futter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?