Gutes Senior Katzenfutter für Katzen?

3 Antworten

Braucht es nicht. Das ist eine Erfindung der Futterindustrie.

Ich hab mal Kittenfutter mit Adultfutter verglichen: Gleiche Mineralien (auch gleich viel), gleiche Inhaltsstoffe, etwas anders aufgeschrieben.

Trockenfutter bitte weglassen, denn das ist das, was auch dick machen kann und schädlich ist.

Einfach hochwertiges Nassfutter, dann ist das kein Problem für die Katzen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe seit Jahren Hamster und andere Tiere

In der Natur gibt es auch keine Mäuse für Senioren deswegen würde ich sagen Hochwertiges Futter macht den Job ganz gut

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Katzen Mama

Ich weiß, dass das ja etwas unlogisch ist. Dennoch sollen alte Katzen ja weniger Kalorien zu sich nehmen, da sie sonst dick werden und auch Nierenprobleme auftreten könnten.

1

Ich würde das Trockenfutter weglassen und weiterhin hochwertiges Nassfutter geben. Spezielles Seniorenfutter muss es nicht sein.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe(n) seit meiner Kindheit Katzen

Man liest immer wieder das Seniorfutter verträglicher ist und die Nährstoffe angepasst sind. Bis zum Tod Adult füttern..? Ich weiß nicht.

1

Was möchtest Du wissen?