Katze frisst nur bestimmte Sorten, normal?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lies Dir das mal durch:

http://www.cats-country.de/suppenkasper.htm

Unsere Katzen bekommen eine grosse Auswahl an verschiedenen Futtersorten. So fixieren sie sich nicht auf eine Sorte und falls da mal das Rezept verändert wird, fressen sie dann gar nicht mehr! Ansonsten viel frisches Fleisch (kein Schwein). Mal ein Beutetier und sie bekommen was sie brauchen. Zumal nicht in allen Futtersorten die Zusammensetzung optimal ist. Insofern ist es gut für die Katze, verschiedene hochwertige Soren im Wechsel zu füttern.

Ohhh, das kenne ich zur Genüge. Bei meinen 5 Katzen hat jede einen anderen Geschmack, der auch von heute auf morgen ändern kann. Das ist anscheinend völlig normal. Da heisst es einfach ausprobieren, was frisst Katz. Meine mögen z.B. kein Dosenfressen, Fleisch nur gekocht oder gebraten, niemals roh, darin sind sie sich wenigstens einig und fressen zum Glück dann auch jede Sorte Fleisch.

Das ist völlig normal, denn meistens behandeln wir unsere Haustiere ja wie Menschen und zugegeben: Du würdest auch nicht jeden Tag das Gleiche essen wollen. Bzgl. des Hinweises: einfach stehen lassen, wenn Sie genug Hunger hat frißt sie es dann. Nein, das stimmt so nicht ganz: bei manchen Katzen mag das helfen, bei meiner hat das dazu geführt, dass sie tagelang gar nchts gefressen hat bis das Futter so stank, dass wir Menschen es nicht mehr aushielten. Für die Katze bist du Personal, was dir gefälligst das richtige (wobei das dann wirklich fast jeden Tag etwas anderes sein kann) Futter zu reichen hat. Meine Katze frißt von verschiedenen Herstellern jeweils nur 1 oder 2 Sorten, einige Produkte frißt sie gar nicht. Ich habe schon überlegt, sie zum Einkaufen mitzunehmen (natürlich als Scherz), dann könnte sie mit Pfote auf das zeigen, was gerade genehm ist. Dies wäre immer noch kostengünstiger, als alle möglchen Sorten durch zu probieren, wovon "Ihre Hoheit" vielleicht geruht, 1 oder 2 Sorten zu fressen (zumindest an diesem Tag), und den Rest kannst Du, falls schon angebrochen, nur noch wegwerfen und die geschlossenen Dosen dem Tierheim oder der Katzenhilfe geben. Es ist ziemlich normal für Hauskatzen und wenn Du das eher von der lustigen Seite nimmst, ist es einfacher zu ertragen. Hätte ich ein Tier gewollt, dass immer genau das macht oder frißt, was ich ihm vorgebe, dann würde ich mit einem Hund besser dastehen. Aber macht nicht gerade dieser teilweise fast verachtende Blick der Katze angesicht des aufgetischten Mahls, sie so einzigartig liebenswert? Ausgenommen sind natürlich Katzen mit bestimmten Krankheiten oder Allergien.

Katze hat plötzlich ein rotes auge

Hallo ich habe eine frage , meine Katze hat ein rotes Auge , liegt es daran das meine Katze gestern so ähnliche fliegen wie schmetterlinge (glaub motten waren so paar grüne und braune ) gefressen hat oder liegt es an was anderes? was soll ich jetzt machen ? ich will jetzt noch net zum tierarzt weil ich nicht bei kleineren dingen sofort hingehen will !!!!! eher gesagt weiß ich noch nicht ob ich da hin gehen soll . Vielleicht geht es ja wieder weg . Und ich kümmere mich sehr gut um meine katze und bin kein Tierquäler !!!!!!

...zur Frage

meine katze mag kein fleisch.xD

hallo an alle! also ich weiß, es klingt komisch, aber ich wollte fragen, ob das normal ist, wenn ne katze kein fleisch mag. das einzige fleisch das mein katze isst, ist das, das im trockenfutter enthalten ist und thunfisch. da sie kein nassfutter mag (ich hab wirklich schon etliche sorten und davon fast jede geschmacksrichtung versucht) wollte ich, dass sie wenigstens ein bisschen abwechslung hat und dann hab ich versucht, ihr etwas schinken zu geben. hat sie kurz dran gerochen und dann ist sie gegangen, genau so lief es beim speck und sonstigen fleisch, das ich versucht habe, ihr zu geben. beim wiener schnitzel hat sie die panade abgefressen und den rest liegen lassen (dabei dachte ich, es läuft andersrum). allerdings mag sie yoghurt, brotkrümel, spinatspätzle, käse, butter, nudeln und gummibärchen. Vieles davon hat sie ohne meine absicht gefressen. außerdem mag sie, obwohl sie milchprodukte mag, weder katzenmilch, noch normale. was ist da los?:D und was soll ich machen, damit etwas abwechslung in ihre ernährung kommt. ich kann ihr ja nicht immer nur trockenfutter geben und ich glaub, vieles von den oben aufgezählten sachen sind nicht wirklich gut für sie.

...zur Frage

Umstellung von minderwertigem auf hochwertiges Futter bei Katzen?

Hallo ihr lieben,

ich bekomme morgen eine Katze. Ich weiß, dass Sie bisher in der Pflegestelle eher minderwertiges Futter (billiges Discountfutter) bekommen hat. Zitat der Pflegerin: "Sie verträgt nur das und es wäre gut wenn Sie nichts anderes bekommt."

Da bin ich allerdings anderer Meinung, denn ich will, dass meine Katze langfristig gesund bleibt. Deswegen möchte ich nur hochwertige Sorten wie z.B. von Animonda, Cats best, Schmusy, etc. füttern. Jetzt die Frage:

Welche Tricks (abgesehen von der Futterbeimischung) könnt ihr mir noch geben, damit die Katze das Futter gut annimmt ? Ich bin dankbar für jeden Hinweis :)

...zur Frage

Katze ignoriert plötzlich jedes Nassfutter?

Hey Leute,

meine Katze ist jetzt 2 Jahre alt und hat immer brav Nassfutter gegessen. Seit 4 Tagen ignoriert sie es komplett. Habe schon 8 verschiedene "neue" Sorten gekauft, jedoch isst sie keines davon. Habt ihr vielleicht noch eine Idee, was ich da machen könnte? Hunger hat sie.

Lg Alex

...zur Frage

Gutes Katzenfutter zum umgewöhnen zu hochwertigem Futter einer Katze mit sensiblem Magen?

Der Kater reagiert mit erbrechen auf das Futter das ich füttere. Im Tierheim hat er Whiskas gefressen , was ich durch die bescheidenen Inhaltsstoffe bei meinen anderen nicht füttere. Ausserdem soll ja auch er die bestmögliche Vorraussetzungen für ein langes leben haben. Welches Futter kann ich nehmen um die Umstellung nicht so massiv zu gestalten?Später gerne Barf aber das hat er bis jetzt noch garnicht angerührt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?