Meine Fahrradkette springt immer ab! Was tun?

3 Antworten

Bei mir war ein Zahn des Kettenblattes verbogen und ich hatte das gleiche Problem. Schau dir das betroffene Zahnrad vorn und hinten mal genau an. Sollte es verbogen sein, kann man es auch ganz einfach wieder richten. Viel Erfolg!

Zuerst würde ich es mit Nachspannen versuchen. Wenn das Nichts mehr bringt, ist die Kette zu ausgeleiert und muss erneuert werden.

Manchmal sind auch Zähne auf dem Ritzel abgebrochen, die Kette kommt gerade beim Schalten "ins Leere". Dann hilft nur ein neues Ritzel.

Was möchtest Du wissen?