Meine Eltern aktzeptieren mein Freund nicht?

6 Antworten

1. Wenn du 18 bist können sie nichts sagen es ist dein Leben, eignetlich ist es immer dein Leben aber hier spielt leider das Gesetz mit :/.

2. Hast du versucht mit ihnen zu reden ? Wenn ja dann würde ich versuchen deine Eltern zu überzeugen das er sich geändert hat, deine Eltern sollen ihm eine chance geben. Ich weiß wie stur türkische und arabische eltern sind hab selber welche XD

3. Ich würde niemals mit Heiraten ankommen, das ist ein Fehler. Man weiß nie was passiert und ob man überhaupt heiraten wird kann man wirklich nicht wissen. Wenn du es geschafft hast deine Eltern zu überzeugen das er gut für dich ist und sie ihn akzeptiert haben, dann kann das Heiraten kommen, Das ist das wichtigste sie zu überzeugen. Ich selbe hatte so ein Problem nie, aber was das raus gehen und so mit Jungs angeht schon öfters auch andere sachen. Bei manchen sachen konnte ich sie überzeugen, aber ich selber hab auch zu harten und extreme Mittel gegriffen um mein Leben zu bekommen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also am wichtigsten ist es immer erst einmal sich in die Lage des anderen hinein zu versetzten und sich zu fragen, wie du es fändest, wenn deine Tochter mit so jemandem zusammen wäre. Liegt es allerdings nur an der Herkunft ist es an sich schwierig, da du dich entscheiden musst, wo deine Prioritäten liegen, in Freund oder Familie, da je nach dem wie stark die Eltern dagegen sind es kein zwischen ding gibt.

Das wichtigste ist allerdings vielleicht, dass du aus der Situation lernst und die Freunde deiner Kinder objektiv bewertest und nicht anhand Herkunft oder Religion.

Die Ruckfallquote bei kriminelle liegt bei 80%, gebe deinen Eltern recht

Deine eltern haben keine macht mehr, falls du 18 bist.

Probleme einer islamischen Hirarchie, wer kennt sie nicht...

Was möchtest Du wissen?