Meine beste Freundin macht mich dick und lacht mich aus deswegen! Was kann ich dagegen tun? :-(

9 Antworten

Für das, was deine Freundin da macht, gibt es sogar irgendeinen Fachbegriff (hab den aber leider vergessen). Das sind Leute, die bewusst oder unbewusst (ich denke bei deiner Freundin eher an unbewusst) versuchen ihre Partner an sich zu binden, indem sie sie vollstopfen, damit sie sich selbst unattraktiv finden. Sie hoffen darauf, dass diese Partner irgendwann den Gedanken haben "Wenn ich mit dieser Person nicht mehr zusammen bin, will mich keiner mehr, weil ich inzwischen so dick bin".

So ketten sie den Partner an sich und lassen ihn nicht mehr los.

Ich würde euch eine Paarberatung empfehlen (wie alt seid ihr beide eigentlich? Ich sehe gerade, dass du etwas von "Schule" schreibst.). Wenn ihr dafür noch zu jung seid, dann hilft nur entweder reden oder, wenn sie es nicht versteht (sie selbst müsste auch ganz dringend mal zum Therapeuten!), dann bleibt nur die Trennung.

Es gab bereits einige Fälle, die anfangs auch an einem Punkt standen, an dem du jetzt stehst. Dann dachten sie sich, dass die 20kg ja nicht sooo schlimm sind und sie den Partner nicht verlieren wollen. Aus diesen Menschen wurden dann so dicke Menschen, dass man sie fast für einen Sume-Ringer halten könnte.

Ich kann mal schauen, ob ich den Begriff noch irgendwie wiederfinden kann (vielleicht kennt das ja hier auch jmd anderes). Auf jeden Fall habe ich darüber bereits 2 sehr ausführliche Reportagen im Fernsehen auf 2 verschiedenen Sendern gesehen, deswegen denke ich schon, dass da was dran ist.

Oh... lol... ich sehe gerade, dass ihr gar kein Liebespaar seid. Tut mir Leid, es ist offensichtlich schon zu spät für mich. Der Rest meines Textes ist aber vermutlich auch auf Freundschaften übertragbar. Quasi, dass sie dich als Freundin nicht verlieren will und hofft, dass du keine anderen Freunde mehr hast, weil du dick wirst und dann kein Selbstbewusstsein mehr hast. Ich denke aber trotzdem nicht, dass sie das aus böser Absicht heraus macht, sondern eher unbewusst. So etwas kann man zwar nicht wirklich unter Freunden ansprechen, weil sie dann beleidigt sein wird und außerdem ihre Eltern das bestimmt nicht wollen, weil ihr "Wunderkind" so etwas nicht nötig hat, aber sie sollte ganz ganz dringend in eine Therapie. Dann könnt ihr auch zusammen abnehmen!

0
@xXxKaddiexXx

Genau nach so einer Antwort habe ich gesucht! Das ist alles wahr,das hat sie nämlich auch schon öfters erwähnt,sei es direkt oder indirekt... Vielen Dank!

0

Krass. Das ist wirklich ne harte Nummer! Ich verstehe schon dass du an deiner Freundin hängst, dennoch glaube ich dass es besser wäre wenn du dich darum kümmerst auch andere Freundschaften zu knüpfen! Eine Freundschaft die darauf hinaus ist den anderen immer herunter zu ziehen ist keine gute Freundschaft! Das wirst du jetzt vlt noch nicht einsehen können, glaub mir aber dass wenn du denn Schritt machst andere Menschen kennenzulernen die dich nicht fertig machen sondern motivierten und von Grund auf positiver sind, wird das nicht nur dein selbstbewusstsein stärken und womöglich auch gut für deinen Körper und deine Psyche sein! Sei stark und lass dich nicht fertig machen!!!

An deiner Stelle würde ich in deiner Freizeit mehr Sport machen und darauf achten, dass du dich gesund ernährst. Dann kannst du dir auch ab und zu einen Keks oder ein Stück Kuchen gönnen ohne dass du dich schuldig fühlst :) Und wenn du dann abnimmst kannst du ihr zeigen, dass du es wohl schaffen kannst!! Außerdem würde ich mal darüber nachdenken, ob eine echte Freundin so etwas machen würde.. Das hört sich sehr danach an, als würde sie dich nur benutzen, um ihr Selbstwertgefühl zu steigern..

Was möchtest Du wissen?