Was sagt ihr dazu, dass meine beste Freundin viel hübscher, beliebter und begehrter ist als ich?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht ist es schwer für dich das zu verstehen, aber es wird in deinem Leben immer jemanden geben der schöner, beliebter und selbstbewusster als du ist. Vielleicht würde es dir helfen dein Selbstbewusstsein zu trainieren. Eine Freundin von mir hatte mal das gleiche Problem, sie war sehr schüchtern und fühlte sich ziehmlich minderwertig. Sie trainierte jedoch ihr Selbstbewusstsein, indem sie mit Freunden auf die Straße ging und fremde Leute die ihr sympathisch schienen ansprach und nach ihrem Namen fragte und manchmal sogar in ein Gespräch kamen. Hört sich vielleicht erstmal komisch an, aber dadurch ist meine Freundin super selbstbewusst geworden, und hat sogut wie keine Hemmungen mehr. Daher würde ich dir einfach mal empfehlen, dein Selbstbewusstsein in deinem Alltag zu trainieren. Zeige auch fremden Leuten wie du WIRKLICH bist, und die Leute werden dich akzeptieren wie du bist!

Zeige auch fremden Leuten wie du WIRKLICH bist, und die Leute werden dich akzeptieren wie du bist!

Nicht nur Fremden. Hab ich auch erkannt - Verstellen bringt letztendlich doch nichts.

DH!!!

0

Kenn ich aber halt nur das meine Freundin die ist, nach der sich die Jungs umdrehen und sie wertschätzt das nicht sonderlich... Trau dich mal was kann ich empfehlen. Mach dir eine neue Frisur und Laufe durch die Gegend und denke ich bin schön, attraktiv und schaffe das ! versuche dich selbst zu lieben sprich mit deiner freundin auch über dich ! sie ist in deinem leben denke ich der mittelpunkt aber das bist du ! !

es gibt sie sehr oft, diese 2er mädelsgespanne mit der kombination attraktiv+unscheinbar. was willst du ändern? du müsstest nur handeln, wenn sie dich runtermachen würde , um besser da zu stehen. für ihr gutes aussehen kann sie ja nichts, soll sie sich die zähne ausschlagen, damit du dich nicht unterlegen fühlst? sicher nicht!

Das Leben ist kein bloßer Konkurrenzkampf um den goldenen Königssessel. Das Wichtigste haben schon die meisten hier erwähnt: Vergleiche dich nicht mit den anderen. Du bist vollkommen individuell und hast deine eigenen Stärken. Dazu kann auch Schüchternheit zählen. Ich finde Frauen, die ein wenig schüchtern sind, sogar anziehender und vor allem sympathischer als eine Frau, die andauernd umworben wird und dabei breit in der Gegend umherflirtet. Glaub mir, das will auch kein Mann.

Und ein ganz wichtiger Punkt, an den du denken solltest: Meinst du, das ist bei den Männern so viel anders? Auch da gibt es in jeder Gruppe das "Alphamännchen", das alle Frauen scheinbar abbekommt. Tatsache ist aber, dass es immer nur einer unter vielen ist. Gib deiner Freundin doch ruhig diesen Platz und gönn ihn dir. Die Jungs, die dann auf sowas abfahren, willst du eh nicht haben, glaub mir. Stell dir das mal vor: Da ist ein selbstbewusster Junge, um den andauernd 10 andere Mädels rumstehen, und er flirtet mit allen. Willst du den echt zum Freund haben? Also ich nicht, dann lieber die liebe, vertrauchliche Schüchterne, mit der ich eine richtige, tiefgründige Freundschaft aufbauen kann. Liebe passiert sowieso nicht an der Oberfläche, sei glücklich :-)

LG, Balu

Wenn es dich wirklich stört, solltest du - so hart es klingt - eine Freundin suchen, mit der du abends weggehen kannst, ohne dich schlecht zu fühlen. Dennimmer nur im Schatten einer anderen zu stehen, kann ganz schön hart sein.

Was möchtest Du wissen?