mein rammler rammelt meinen anderen rammler was tun

5 Antworten

Es gibt tatsächlich homosexuelle Karnickel. Aber Micky könnte mit dem Weibchen ein Verhältnis anfangen und dann gibt es Babies. Ich würde also beide Rammler kastrieren lassen. Dann riecht der Käfig auch nicht mehr so streng.

Du hast recht: Trennen ist die schlechteste Lösung.

56

Kaninchen rammeln auch, um die Rangordnung festzulegen. Der Kleine ist hoffnungslos unterlegen.

Das hat sehr wahrscheinlich nichts mit Sexualität zu tun.

0
2

Aber das Weibchen ist im anderen Käfig und sie stehen nur nebeneinander

0
56
@Granini1999

oO

Das fördert massiv die Aggressionen, wenn die Kaninchen Sicht- und Geruchskontakt haben, aber ihren Rang nicht auskämpfen können, weil Gitter dazwischen sind.

Bitte lass die beiden Rammler kastrieren. Der ältere muss dann eh 6 Wochen in Kastrationsquarantäne bleiben, also darf nicht zu dem Weibchen. In der Zeit stellst du die beiden Käfige in verschiedene Räume und baust ein gescheites Gehege mit min. 2 m² Platz pro Kaninchen. In das Gehege darf noch keins der Kaninchen rein. Erst nach der Quarantäne setzt du sie da rein - alle gleichzeitig! So ist das neue Gehege noch von keinem deiner Kaninchen als Revier anerkannt und die Vergesellschaftung klappt am besten.

Und dann lässt du sie alle dauerhaft zusammen leben.

Lies bitte hier:

http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

0
2
@Rechercheur

achso Ok ich probiere es wahrscheinlich, aber muss das weibchen auch kastriert werden?

0
56
@Granini1999

Nein, wenn die Rammler kastriert sind, muss das Weibchen nicht kastriert werden.

0
2

aber das Weibchen sitzt im anderen käfig?!

0
63
@Granini1999

Das ist ja gemein. Das Weibchen ist mutterseelenallein? Wohin sollen denn die beiden Jungs mit der ganzen Sehnsucht?

0
2
@Nachtflug

Das Weibchen ist bissig, sonst hätte ich die Jungs kastrieren lassen und sie zusammen gesetzt

0
2
@Granini1999

SCHADE;DASS ES HIER SOOO VIELE WICHTIGTUER OHNE AHNUNG GIBT!!!!!

AUF NIMMER WIEDERSEHEN IHR EXPERTEN und danke an die Normalos!!!

0

Du musst sie leider kastrieren lassen sonst fangen sie irgendwann an zu kämpfen, sich zu beißen und du musst sie trennen.. ich hatte nur einen meiner beiden Jungs kastriert und es hat überhaupt nicht geholfen ich würde dir also empfehlen beide zu kastrieren.. Das Verhalten jetzt im Moment ist total normal :)

Jetzt hört mir mal alle zu ja danke für eure super Hilfe mein jüngster kann gar nicht kastriert werden weil er keinen Kilo wiegt und außerdem hat sich beim Tierarzt herausgestellt das JOLLY ein WEibchen ist und wehe ihr beschimpft mich jetzt weil ich das nicht wusste Jolly war aus Privatzucht und wenn eine erwachsene Frau keine AHnung ob ihre Kaninchen weiblich oder männlich sind dann muss ich mit 12 Jahren jawohl nicht wissen oder? Außerdem hab ich Bella und Jolly und sogar Micky zusammen auslauf gegeben ich musste Bella (Die Häsin im anderen Käfig)von Jolly wegziehen, weil sie Jolly verfolgt hat und Gebissen!! Aber ich soll sie Vergesellschaften schon klar wenn sie sich anfallen kann ich sie auch soooo gut vergesellschaften. Baah außerdem darf man KAninchen einzelt hatten und Bella war nie allein täglich Auslauf und ein Meerschweinchen mit im Käfig das leider dieses Jahr verstorben ist aber beschimpft mich ruhig ich wette eure Tiere sind auch nicht so artgerecht gehalten wie ihr sagt schließlich kann es hier keiner nachvollziehen oder

Was möchtest Du wissen?