Rammeln sich die Kaninchen nach der Kastration nicht mehr?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie zeigen mit der ständigen Rammelei Doinanzverhalten. Noch hast Du Glück und sie bekämpfen sich nicht - lass sie schleunigst kastrieren. Im Anschluss sind sie aber nicht sofort komplett frei von Hormonen, diese müssen sich erst langsam abbauen. Das dauert einige Wochen. http://www.sweetrabbits.de/flyer-kastration.pdf

Und: Einmal vergesellschaftet, werden Kaninchen nie mehr auseinandergenommen. Ansonsten vergesellschaftest Du sie täglich neu, was enormen Stress für sie bedeutet.

Nach der Kastra werden sie sich zwar gelegentlich weiter berammeln, aber ab und an ist das normal.

Wenn sie beide kastriert sind sollte es nach ca 4-6 Wochen besser werden. Wenn nicht würde ich eins in eine andere Familie vermitteln und stattdessen ein Weibchen holen.

würdest du dein tier mal eben so austauschen???

0
@Liebe737

Wenn es zu seinem Wohl ist ja.. Wenn die sich trotz Kastration nur zoffen macht das ja keinen Sinn. Wenn ich genau schaue, dass es zu Leuten kommt bei denen es artgerecht gehalten wird dann find ich das ok.

0

Die Kastration wird die Gemüter auf jeden Fall beruhigen. Der andere Punkt ist, dass Rammeln ja auch dem Klären und Bestätigen der Rangordnung dient. Wie viel Platz hatten die beiden denn, als sie noch zusammen waren und sich immer berammelt haben? Wenn sich Kaninchen nicht austoben können, wann immer sie der Trieb dazu überfällt (immer mal wieder, Tag und Nacht, vor allem sogar nachts), dann macht sie das quasi verrückt, viele werden aggressiv. Das übermäßige Rammeln könnte also (neben der Sache mit den Hormonen, die unbedingt beseitigt werden muss) zusätzlich auch etwas mit einem Platzproblem zu tun haben. Bei gleichgeschlechtlichen Kaninchen sollte man mindestens 6 qm rund um die Uhr zur Verfügung stellen, mehr ist besser. Etagen zählen nicht mit, der Platz wird ja benötigt, um Energien abzubauen, also zum schnellen wetzen, Haken schlagen, springen e.t.c. Du hast ja geschrieben, die beiden hätten auch gekuschelt, das hört sich schon mal gut an. Ich denke, wenn beide kastriert sind und genug Platz haben, haben sie eine gute Chance auf ein harmonisches Miteinander. Du könntest ihnen ein Gehege bauen mit Gitterelementen oder (noch besser) ein ganzes Zimmer kaninchensicher machen. Kastration und Platz muss sein, das ist ihre einzige Chance.

Hier noch ein Link zu einer sehr guten Infoseite, u.a. findest du dort auch Infos zur Kastration, zu Gehegen und zur Sicherung eines Kaninchenzimmers: http://www.diebrain.de/k-index.html

Ach ja, eins noch: sie sind ja jetzt getrennt? Sie sollten dann "richtig" getrennt sein, als in getrennten Zimmern, wenn sie sich riechen können, erhöht das die Spannung zwischen ihnen. Ich würde sie so schnell wie möglich kastrieren lassen (sprich den Tierarzt am besten auf die Inhalationsnarkose an, die ist besser verträglich als die sonst bei Rammler-Kastrationen verwendete einfache Injektionsnarkose), und dann noch einige Wochen getrennt halten. Wenn sich dann die Hormone und die Gemüter beruhigt haben, führ sie in einem neutralen Raum zusammen. Also in einem Raum, in dem noch keiner von den beiden war, den also keiner von ihnen als sein Revier ansieht. Mehr zum Thema Vergesellschaftung findest du ebenfalls auf der genannten Seite diebrain. Alles Gute für euch :-)

0

Ach ja, eins noch: sie sind ja jetzt anscheinend getrennt. Sie sollten auf jeden Fall dann "richtig" getrennt sein, also in getrennten Zimmern, Wenn sie sich riechen können, erhöht das die Spannung zwischen ihnen. Ich würde sie so schnell wie möglich kastrieren lassen (sprich den Tierarzt am besten auf die Inhalationsnarkose an, die ist besser verträglich als die sonst bei Rammler-Kastrationen verwendete einfache Injektionsnarkose), und dann noch einige Wochen getrennt halten. Wenn sich dann die Hormone und die Gemüter beruhigt haben, führ sie in einem neutralen Raum zusammen. Also in einem Raum, in dem noch keiner von den beiden war, den also keiner von ihnen als sein Revier ansieht. Mehr zum Thema Vergesellschaftung findest du ebenfalls auf der genannten Seite diebrain. Alles Gute für euch :-)

0

meine haben damit ganz aufgehört

doch sie rammeln sich noch und meine bauen auch immer noch nester und co ich bin dann immer soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo traurig weil sie babys wollen

Meine macht das auch. Dann läuft sie immer mit Stroh im Mund herrum un dann zu ihrem Nest.

0

Was möchtest Du wissen?