Mein Pferd springt über das hallentor und aus dem roundpen was kann ich machen damit es nicht mehr raus springt.das Pferd ist kein springpferd?

7 Antworten

Solange dir das Pferd abhaut, kannst und darfst du es nicht mehr frei laufen lassen. Und überprüfe das, was du im Roundpen machst. Offenbar findet dich das Pferd so schrecklich, dass es lieber zu seinen Stallkumpels rennt.

Besuche einen Horsemanshipkurs, um die Bindung zu deinem Pferd zu festigen, bzw. überhaupt erst einmal herzustellen.

Nur so wirst du das Problem beheben können.

Ergründe die Ursachen und behebe das, dann bist du auch das Problem los.

Longe dran. Das gewöhnen die sich nichtmehr ab. Die meisten versuchen es immer wieder. Mach einfach eine Longe dran und über das Hallentor kannst du ja vielleicht auch noch 2 oder 3 Lingen spannen. Dann wird es zu hoch sein. Die müssen dann aber am besten 1,70m hoch sein. Das könnte helfen.

Ich würde es mal mit einem zweiten Pferd in der Halle oder Führanlage versuchen.

Wie kann ich in Red dead redemption 2 mein pferd füttern?

Hallo Leute ich ein noch ein rdr Neuling und weiss nicht wie man das Pferd füttern kann. Ich spiele auf der ps4 danke im voraus.

...zur Frage

Was kann man im roundpen alles machen?

Mein Pflegepferd kann nicht geritten werden, ist aber trotz angemessener Futtermenge zu dick. Jetztmöchte ich sie öfters mal bewegen oder so, aber mir steht nur ein roundpen zur Verfügung. Ich hatte mir mal überlegt, sie zu longieren oder zu bewegen. Mein Problem istnur, sie ist sehr faul, d. H. Ich habe große Mühe, sie vorwärts zu bewegen? Hätte jemand Tipps? Oder andere Ideen, wie ich ihr den Speck abtrainieren kan, sie aber nicht langweile?

...zur Frage

Ich muss nach verlorener Klage ein Pferd zurücknehmen. Es wurde als erfolgr. Springpferd verkauft wurde macht nun aber keinen Sprung mehr. Muss ich das tun?

Vor 3 Monaten verkauft ich ein sehr erfolgreiches und sicheres Springpferd. In den ersten Wochen bekam ich immer wieder die Information wie gut das Pferd ist und wie zufrieden sie sind. Jetzt soll es angeblich Kissing Spines haben.Mit tierärztlichem Attest droht nun der Anwalt und bei Kissing Spines habe ich wohl auch schlecht Karten. Das Pferd nicht das geringste Problem mit dem Rücken. Ich würde das Pferd auch gern wieder zurück nehmen, weil, wie ich allerdings erst später feststellte, das Pferd dort in den falschen Händen war. Das Problem ist nun aber, dass das Pferd zu einem notorischen Stehenbleiber geworden ist. Der Wallach war platziert bis zur Klasse S und nun steht er bei jeder Kombination die höher als 1,20m ist. Und das Pferd steht richtig böse, manchmal schon 10m zuvor. Steigt und rennt rückwärz.Ich werde wahrscheinlich verurteilt das Pferd zurück zu nehmen und alle entstandenen Kosten zu tragen. Und dazu habe ich dann noch ein Pferd im Stall welches vom erfolgreichen S - Springpferd zum Freizeitpferd gemacht wurde. Ich habe das Pferd für 25.000,00 Euro verkauft und bekomme nun ein Freizeitpferd für 5000,00 Euro zurück. Muss das Pferd nicht bei Rückgabe im gleichen Zustand sein wie bei der Anlieferung? Muss ich das Pferd in diesem Zustand zurück nehmen?

...zur Frage

M-Springpferd auch M-Dressur?

Heii Ich habe einen 8 jährigen Wallach, er springt jetzt schon bis zur Klasse M ich natürlich nicht bisher nur E. Ich reite auch noch sehr gerne Dressur und da wollte ich fragen ob man einem Springpferd auch Dressurlektionen wie z.B. Mitteltrab, Taversale oder galopp pirouette beibringen könnte ? :) Würde mich über Antworten freuen <3

...zur Frage

Fabelwesen halb Mensch halb Pferd, wie heißen die?

Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Mit Dressursattel springen?

Hat das für das Pferd, wenn man mit einem Dressursattel springt, gesundheitliche Folgen oder ist das in Ordnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?